25  

Karlsruhe Umbau KSC-Stadion: Stadt übergibt neuen Profi-Trainingsplatz

Der Umbau des Stadions des Karlsruher SC geht sichtbar voran: Im Zuge der Neuordnung des Stadionumfelds wurde am Montag der neue Trainingsplatz der KSC-Profis von Oberbürgermeister Frank Mentrup an KSC-Präsident Ingo Wellenreuther übergeben.

Für den Umbau des neuen Fußballstadions des KSC im Wildpark ist auch eine Neuordnung des Stadionumfelds vorgesehen. Erste Ergebnisse sind schon jetzt zu sehen: Knapp drei Monate nach Baubeginn konnte der neue Trainingsplatz mit Kunstrasen fertiggestellt werden.

Damit die Profis künftig südwestlich des Wildparkstadions auf dem neuen Trainingsplatz trainieren können,  übergab Oberbürgermeister Frank Mentrup am Montag offiziell den Platz an KSC-Präsident Ingo Wellenreuther. "Da die Gesamtanlage im Fokus der Erneuerung steht, ist die Fertigstellung des Trainingsplatzes ein erster wichtiger Schritt," erklärt Mentrup gegenüber der Presse. Auch der KSC-Präsident ist sichtlich erfreut: "Wenn das spätere Stadion die Qualität des neuen Trainingsplatzes haben wird, dann können wir alle sehr glücklich sein."

Video: Der neue Trainingsplatz wird bereits genutzt

Rund eine Million Euro für den neuen Platz

Insgesamt, so verrät Mentrup, habe man für den neuen Platz rund eine Million Euro ausgegeben: "Es wird also auch einiges an Investitionen außerhalb des eigentlichen Stadionkörpers verlangt," so der OB.

Bereits in den kommenden Tagen soll es mit dem Umbau des Stadion-Umfeldes weitergehen: Am kommenden Montag, 9. Oktober, beginne laut Mentrup der Bau des neuen Amateur-Stadions. Bis zum Ende des Jahres - spätestens aber bis Anfang kommenden Jahres - wolle man wissen, wer für den Neubau des Stadions verantwortlich sein und damit die Ausschreibungen annehmen wird, erklären die Verantwortlichen am Montag abschließend.

Lage neuer KSC-Trainingsplatz 8.5
Lage neuer KSC-Trainingsplatz 8.5 | Bild: Stadt Karlsruhe auf Grundlage Gestaltplan Neues Wildparkstadion Karlsruhe, AS&P - Albert Speer & Partner GmbH, Hedderichstraße 108-110, 60596 Frankfurt
Mehr zum Thema
KSC-Stadion: Aktuelle Nachrichten zum KSC-Stadion und dem geplanten Um- und Neubau im Wildpark. Alle Informationen zu Fläche, Miete und Größe und alle Neuigkeiten zum städtischen Eigenbetrieb und dem Vergabeverfahren.
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (25)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Rahmdieb
    (665 Beiträge)

    02.10.2017 20:23 Uhr
    Hallo Redaktion,
    da gibt es einen Handballverein in der 1. Liga und der spielt sogar Champignon-League (oder was Pilz-Liga?) und der heißt SG Kronau-Östringen (Künstlername Rhein-Neckar-Löwen, Karlsruhe hat ja keine Halle zwinkern ) und ist also im LKR KA beheimatet. Dann gibt es noch sehr gute Basketballer im Stadtkreis, Kanuten sind auch oben dabei und .... ach lassen wir das mal.
    WARUM immer nur KSC? Die Berichte über die Ergebnisse sind deprimierend, die Kommentare zu den Berichten sind negativ.... Die SG haut den THW Kiel weg und? Verbreitet doch mal Positives und berichtet über die erfolgreichen. YES WE CAN! Von yes we can`t habe ich genug!
    ;-)
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Solare
    (209 Beiträge)

    03.10.2017 14:17 Uhr
    Rahmdieb
    Wen interessiert schon Handball und warum heißen die Rhein-Neckar- Löwen? Die können doch in Frankfurt vor 1500 Zuschauern spielen, da brauchen die Karlsruhe nicht und die brauchen die Löwen nicht. Ist da nicht Euer Hopple zuständig?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rahmdieb
    (665 Beiträge)

    02.10.2017 20:05 Uhr
    Profiplatz?
    Beim KSC gibt es Profis?
    ;-)
    Wären das Handwerker....mach ich es lieber selbst!
    Nur weil jemand Geld für etwas bekommt, das er angeblich kann, ist er noch lange kein Profi.
    Zitat von https://de.wikipedia.org/wiki/Profi Der Begriff Professionalität, vor allem das Adjektiv professionell, wird auch als Kennzeichnung der Art der Ausübung einer Tätigkeit verwendet, vielfach unabhängig davon, ob dies gegen Bezahlung geschieht. Dieser Begriff wird ebenfalls zur Beschreibung der Qualität eines Produktes verwendet, insbesondere die Eignung als zuverlässiges Werkzeug zur Berufsausübung.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ludwigsstammtischbruddler
    (636 Beiträge)

    02.10.2017 16:58 Uhr
    Ingo hat gut grinsen,
    sein Drittliga Pleiteverein kriegt eine neue Arena samt Aussenanlage hingestellt. Mentrups Lachen wirkt dagegen eher gequält. grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rundbau-Gespenst
    (9707 Beiträge)

    02.10.2017 18:54 Uhr
    der OB hat sich sicherlich in den Wildpark
    kutschieren lassen. Ich denke nicht, dass er den Weg dorthin kennt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ludwigsstammtischbruddler
    (636 Beiträge)

    02.10.2017 21:48 Uhr
    Der kennt höchstens
    den Weg zum Waldhof.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rahmdieb
    (665 Beiträge)

    02.10.2017 20:14 Uhr
    Immerhin
    hat er Ballbesitz!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Eckfaehnchen
    (1934 Beiträge)

    02.10.2017 16:57 Uhr
    Unter uns gesagt,
    unser OB sollte mal zum Friseur-Weltmeister und sich dort einen Haarschnitt verpassen lassen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   karlsruher1955
    (881 Beiträge)

    03.10.2017 04:47 Uhr
    Frisur
    Auch wenn man die Fassade restauriert bleibt die Kernsubstanz die alte.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rundbau-Gespenst
    (9707 Beiträge)

    02.10.2017 18:56 Uhr
    der Friseurweltmeister hat schon ganz anderen Leuten
    eine Frisur verpaßt. Da kommt es auf einen OB nicht an.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 (3 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben