7  

Karlsruhe Vollgas und gute Stimmung: KSC bereitet sich auf Zwickau vor

Die Stimmung beim Karlsruher SC ist am Dienstagvormittag bestens. Und so fliegen nicht nur Bälle, sondern auch der ein oder andere flotte Spruch. Von den Langzeit-Verletzten waren fast alle wieder auf dem Trainingsplatz vertreten.

Mittendrin zwei Akteure, die eine mehrwöchige Zwangspause hinter sich hatten. Kai Bülow stieg bereits am Montag wieder ins Mannschaftstraining ein. "Bei ihm sieht es gut aus", so Cheftrainer Alois Schwartz. Nun müsse man die nächsten Tage beobachten, wie der Mittelfeldmann die Belastung verkrafte. "Wir müssen ihm Zeit geben. Es wäre schlecht, ihn zu früh hineinzuwerfen", sagt Schwartz und tritt zugleich auf die Erwartungsbremse.

Auch Oguzhan Aydogan konnte am Dienstag zumindest einen Teil des Mannschaftstrainings mit den Kollegen absolvieren. Für ihn dürfte ähnliches gelten wie für Bülow. Somit fehlt aktuell von den Langzeit-Verletzten nur noch Andreas Hoffmann. Ein Spieler, der zu Wochenbeginn von den Zuschauern am Trainingsplatz ebenfalls schmerzlich vermisst wurde, war Anton Fink. "Er ist ein bisschen krank, war gestern nicht da und setzt auch heute aus", so Schwartz dessen Blick langsam in Richtung des anstehenden Heimspiels gegen Zwickau (Samstag, 14 Uhr) wandert.

Schwartz macht den Akteuren aus der zweiten Reihe Hoffnung auf einen Kaderplatz. "Der ein oder andere hat mir einen Fingerzeig gegeben. Die Leistungsdichte im Kader ist enger geworden. Dementsprechend darf sich kein Spieler auf den gezeigten Leistungen ausruhen und muss Gas geben."

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (7)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   andi-b7
    (2483 Beiträge)

    14.11.2017 20:37 Uhr
    Jungs geht raus und haut sie weg !
    Blau Weiß für immer solange die Sterne noch stehen......
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Mikroskop
    (132 Beiträge)

    14.11.2017 18:49 Uhr
    Ich bekomme das Gefühl nicht los
    dass Kai Bülow nur noch back-up ist und keiner traut sich ihm das zu sagen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   RainerBu
    (264 Beiträge)

    15.11.2017 16:52 Uhr
    Bülow
    hat ja Meister zum Kapitän gemacht und bisher wollte da wohl keiner was ändern. Seine Auftritte waren Licht und Schatten, mehr Schatten . Ärger mich noch über ne dumme Aktion von ihm die zu einem unnötigen Freistoß und Gegentor führte.
    Muss also zulegen wenn er Stammspieler werden will.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Dorian100
    (58 Beiträge)

    15.11.2017 02:19 Uhr
    ...
    Das Leistungsprinzip muß gelten, und demzufolge hat Mehlem eindeutig die Nase vorn, Kapitän hin oder her.
    Und aufgrund dieser Leistungen wäre es nicht gerechtfertigt, umzustellen.
    Bülow muß erstmal nachweisen, daß er in die erste Elf gehört, und davon ist er momentan meilenweit entfernt, wenn man sich mal seine absolvierten Spiele anschaut.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Eckfaehnchen
    (1935 Beiträge)

    15.11.2017 18:01 Uhr
    Sehe ich auch so.
    Nur weil Bülow seit Montag wieder trainiert muß man den Mehlem nicht aus der Mannschaft nehmen.
    Heimsieg und sonst nichts. Und alle naus, damit die alte Hütte mal wieder voll wird.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   melotronix
    (2233 Beiträge)

    14.11.2017 21:39 Uhr
    kein Problem...
    ich sag`s ihm!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Senfdazu
    (60 Beiträge)

    14.11.2017 16:05 Uhr
    Jep
    flotte Sprüche helfen nicht (obwohl diese"betriebsklimasteigernd" sein können), also Gas geben. #nurderksc.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben