9  

Karlsruhe Kurz vor dem Trainingsauftakt: KSC leiht Jonas Föhrenbach aus

Jonas Föhrenbach wechselt vom SC Freiburg zum Karlsruher SC. Der Abwehrspieler wird vom südbadischen Erstligisten für ein Jahr an den KSC ausgeliehen.

"Jonas ist auf der linken Abwehrseite zu Hause, kann aber auch als Innenverteidiger eingesetzt werden", erklärte KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer. "Er ist ein technisch versierter Spieler, der unseren Spielaufbau verbessern wird."

Föhrenbach kam bisher in drei Bundesligapartien, achtmal in der zweiten Bundesliga und einmal im DFB-Pokal für den SC Freiburg zum Einsatz. Des Weiteren bestritt er 27 Spiele in der Regionalliga Süd und 15 Partien in der Oberliga Baden-Württemberg.

"Der KSC ist für mich ein guter und interessanter Verein", so Föhrenbach nach der Vertragsunterzeichnung. "Gerade mit dem Neuanfang und der neuen Mannschaft ist das eine tolle und große Herausforderung, bei der ich auf dem Platz mithelfen will, die Ziele des Vereins zu erreichen."

2014 wurde Föhrenbach vom DFB mit der Fritz-Walter-Medaille in Bronze ausgezeichnet.

Die Eckdaten des neuen Spielers:

  • Name: Jonas Föhrenbach
  • Geburtstag: 26.01.1996
  • Geburtsort: Freiburg
  • Nationalität: deutsch
  • Größe: 185 cm
  • Gewicht: 78 kg
  • Künftige Rückennummer beim KSC: 25
  • Bisherige Vereine: SC Freiburg, PSV Freiburg
Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (9)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   auchmalsenfdazu
    (2951 Beiträge)

    18.06.2017 12:53
    und hoffentlich liest man
    bald auch, wohin die "Altlasten" wechseln.

    Obwohl, kann uns ja eigentlich egal sein, wenn sie keinen Vertrag für die 3. Liga haben.

    Bin z.B. gespannt, wohin es einen Stoppelkamp verschlägt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Mozzer
    (1453 Beiträge)

    18.06.2017 22:05
    Na wohin.....
    ....schon.....zu einem Absteiger natürlich.....
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   auchmalsenfdazu
    (2951 Beiträge)

    20.06.2017 10:16
    das sollte
    wohl selbstverständlich sein.

    Vielleicht zum VfB , um dort seine Serie fortzusetzen ?! zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Eckfaehnchen
    (1651 Beiträge)

    18.06.2017 14:51
    @senfdazu
    Es ist tatsächlich so, daß erst 6 Spieler offiziell einen neuen Verein gefunden haben.
    Diamant geht zu Bochum, Kinsombie nach Kiel (hallo Peitzer), Torres nach Fürth, Prömel zu Union,
    die Valentina zum Club und Stritzel zu Darmstadt.
    Der Rest ist wohl noch auf Suche. Stoppelkamp könnte ja bei Regensburg anfragen falls er seiner Linie
    treu bleiben möchte.

    Die Verpflichtung von Föhrenbach als weiteren LV hat mich überrascht, weil wir mit Kempe und Sallahi
    dort bereits zwei haben. Aber die Verantwortlichen werden sich dabei etwas gedacht haben.
    Freu mich wenns wieder losgeht.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   MK1978
    (137 Beiträge)

    18.06.2017 18:52
    Sallahi
    soll den Verein verlassen und trainiert nur mit der U23.
    Kempe ist verletzungsanfällig
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   RainerBu
    (158 Beiträge)

    18.06.2017 14:37
    warum
    immer Stoppelkamp ? War vielleicht glücklos aber hat Gas gegeben .Sich voll reingehauen.
    Da gibts andere. Von denen kann man das nicht sagen .Die dicke Fehler produziert haben oder lange nicht gespielt und sich nun zu schade für Liga drei sind. Lieber in Liga zwei bleiben.Werden da aber keinen Stammplatz haben wenn sie sich nicht gehörig steigern.
    Die deftigen Klatschen wie gegen St.Pauli haben sicher andere , und nicht Stoppel, zu verantworten.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   teflon
    (2262 Beiträge)

    18.06.2017 13:42
    Um seine Serie zu
    halten, sollte es der nächste Zweitligaabsteiger sein zwinkern
    Ich bin zudem gespannt, wie sich die Abgänge bei ihren neuen Vereinen schlagen und wie viele von denen als "vereinslos" gelten werden.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   jojo
    (433 Beiträge)

    18.06.2017 12:33
    Guter Kader
    Ein routinierter IV soll ja auch noch kommen.da ich Fink eher nicht im Mittelfeld sehe, fehlt aus meiner Sicht noch jemand für das zentrale Mittelfeld. An sich ist der Kader so aufgestellt, dass er uns viel Spaß vermitteln kann.gute Personalauswahl.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ImZeichendesPhoenix
    (81 Beiträge)

    18.06.2017 12:16
    Damit dürfte der Kader vorerst komplett sein.
    Und das vor dem ersten Training. Kompliment an OK für die gute Arbeit. Jetzt liegt es an dem Trainerteam aus den Einzelspielern eine Einheit zu formen. Man darf gespannt sein wie Meister das hinkriegt.
    Freue mich jedenfalls auf den Start, der hoffentlich erfolgreich wird. Die Weichen dafür sind jedenfalls gelegt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben