6  

Karlsruhe Am Fest-Wochenende: KSC startet wahrscheinlich mit Heimspiel!

Offiziell bestätigt ist es noch nicht – aber die Spatzen pfeifen es im Wildpark schon vom Dach: Der Karlsruher SC wird in die Drittligasaison 2017/18 mit einem Heimspiel starten.

Wie jetzt aus Frankfurt - dem Sitz des Deutschen Fußball Bunds (DFB) - durchsickerte, überlegen die Ligaplaner im Moment, den KSC gar für das Saisoneröffnungsspiel auszuwählen. Das würde dann  - wohl als einzige Drittligapartie - am Abend des 21. Juli im Wildpark angepfiffen werden.

Einziger kleiner Nachteil: Zu diesem Zeitpunkt findet in Karlsruhe "Das Fest" statt. Diese "Konkurrenz" könnte ein paar Zuschauer kosten und zu zusätzlicher Verkehrsbelastung führen. Der gültige Spielplan der 3. Liga wird in der ersten Juli-Woche veröffentlicht.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (6)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   otteg
    (461 Beiträge)

    Ganz schlechte Idee...
    ...am FEST-Wochenende ein Heimspiel auf den Abend zu legen. Da kostet sicher etliche Zuschauer. Sollte man als KSC dankend ablehnen, wenn möglich.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ozeiger
    (1328 Beiträge)

    Wenns
    ein x-beliebiges Spiel während der Saison bei einem Tabellenplatz im Mittelfeld wäre, ja. Aber es ist Auftakt, das Leben hat endlich wieder einen Sinn, das lässt sich der KSC Fan nicht entgehen. Aufm Fest verpasst du nichts, im Stadion eventuell ein tolles Spiel mit einem tollen Auftaktsieg.
    Das kostet keine Zuschauer.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   otteg
    (461 Beiträge)

    Der KSC-Fan...
    ...lässt sich erfahrungsgemäß relativ viel im Wildpark entgehen, wie die Zuschauerzahlen unterjährig zeigen. Von daher würde ich mich darauf nicht verlassen...
    Und wenn man seiner Tochter versprochen hat mit ihr Freitags aufs Fest zu gehen, nützt auch die Dauerkarte nix.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ozeiger
    (1328 Beiträge)

    Der KSC
    hat halt generell einen unterdurchschnittlichen Schnitt an Livezuschauern.

    Und wer ne Dauerkarte hat und seiner Tochter am Saisonauftaktwochenende verspricht mit ihr aufs Fest zu gehen, naja.... zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Ozeiger
    (1328 Beiträge)

    Ach und,
    wenn die Dauerkarte da ist ist es wurscht, dann kostet es ja keinen Zuschauer. zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   neixen
    (156 Beiträge)

    Ehre wem Ehre gebührt
    Hoffentlich geht der Schuss nicht nach hinten los!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben