116  

Karlsruhe "Wie ein Fünftligist": KSC enttäuscht gegen Darmstadt

Eine enttäuschende Leistung bot der Karlsruher SC am Dienstagnachmittag im Testspiel gegen den SV Darmstadt 98. Überwiegend mit Spielern aus der zweiten Reihe angetreten verlor das Team von Cheftrainer Jörn Andersen mit 2:5 (0:3) gegen den Drittligisten.

Andersen zeigte sich nach dem Spiel unzufrieden und enttäuscht vom Auftritt seiner Spieler. "Einige Spieler müssen sich fragen, ob sie noch Zweitliganiveau haben", kommentierte der Norweger nach Spielende. "Ich kann nicht Woche für Woche zusehen, wie ein Zweitligaspieler wie ein Fünftligist spielt." Da müssten sich die Spieler langsam selber fragen, ob sie es verdient haben, für den KSC zu spielen, so Andersen weiter, der einigen Spielern auch die richtige Berufseinstellung absprach.

Auf Seiten des abstiegsbedrohten Drittligisten konnte sich dagegen ein Spieler besonders in Szene setzen. Mit einem Hattrick schoss Preston Zimmermann den SV Darmstadt 98 mit 3:0 in Führung (7. Spielminute, 10., 40.).

Kurz nach dem Seitenwechsel verkürzte Simon Zoller zwar auf 3:1 für de KSC (47.), doch Markus Brüdigam stellte nur sechs Minute später den alten Abstand wieder her (53.). Nachdem Gaetan Krebs zum zwischenzeitlichen 4:2 getroffen hatte (63.), war es wiederum der Drittligist, der den Schlusspunkt unter die torrreiche Partie setzte: Henry Ouwuzuribe traf in der 87. Spielminute zum Endstand.

Beim KSC kam mit Boubacar Fofana ein Testspieler im offensiven Mittelfeld zum Einsatz, der sich auf dem schweren Boden in Friedrichstal aber nicht besonders in Szene setzen konnte. "Er war in der ersten Halbzeit aber noch einer der engagiertesten Spieler", so Andersen. Boubacar wurde nach dem Testspiel auf Leihbasis in den Wildpark geholt.

KSC: Stolz, St. Müller, Aquaro (46. Konrad), Zoller, Stadler (46. Terrazzino), Krebs, Schiek (72. Piossek), Milchraum, Mahop (72. Dulleck), Thioune, Fofana.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (116)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!