KSC

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
25°/ 17°
  • Drucken
  • Speichern
07.01.2016 16:53
 
Schrift: 

Nasser Jahresauftakt beim KSC: Kauczinski mit gutem ersten Eindruck [6]

Bei strömendem Regen und schlechten Platzverhältnissen startete der KSC ins Kalenderjahr 2016
Bild:cre

Karlsruhe (cre) - So wirklich gut meinte es das Wetter nicht mit dem Karlsruher SC: Den Trainingsauftakt am Donnerstagnachmittag absolvierten die Profis jedenfalls bei strömendem Regen. Auch aufgrund der Witterungsbedingungen nahm Cheftrainer Markus Kauczinski seine Truppe in der ersten Einheit 2016 nur kurz ran, ehe an den kommenden beiden Tagen zunächst leistungsdiagnostische Tests anstehen.
Anzeige

"Die Platzverhältnisse waren nicht besonders, trotzdem war der erste Eindruck gut", fasste Kauczinski das Training am Donnerstag zusammen. "Wir sind schon eingeschränkt hier", richtete er einen Blick auf den Trainingsplatz. "Heute ging es noch, aber wenn wir dreimal darauf trainiert haben, dann sieht es wieder anders aus", so der Coach über den vom Regen stark aufgeweichten Untergrund. "So ist es aber, da passen wir den Trainingsplan ein bisschen darauf an. Wir werden hier nicht groß schießen können, sonst machen wir mehr kaputt als gut ist. Dafür sind wir dann aber auch im Trainingslager, um dort alles zu machen." 

Gefehlt haben am Donnerstag mit Hiroki Yamada und Manuel Torres noch zwei Stammkräfte. Während der Spanier am Freitag im Wildpark erwartet wird, erhielt Yamada Sonderurlaub bis zum 10. Januar. Gute Nachrichten gibt es zudem von Daniel Gordon: aktuell befindet sich der Innenverteidiger noch im Aufbau, soll aber im Trainingslager wieder einsteigen und nach Hoffnungen von Kauczinski bis Ende Januar fit werden.

Werde ka-Reporter!

Mehr zu: KSC "Karlsruher SC" Trainingsauftakt

Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert:

Kein Tickets beim Fahrer mehr: KVV-Fahrkarten an mobilen Automaten [10]


Fahrkartenautomat VBK


Kommentare [6]
Hinweis: Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung von ka-news wieder.
Titel:
Kommentar:

Kommentare
dürfen 1000 Zeichen lang sein.
Ihnen verbleiben Zeichen.
Für registrierte Nutzer
Für nicht registrierte Nutzer
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzuschicken
Benutzername  
Passwort  
     

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Medienhaus intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

Hinweis: Die Registrierung ist ohne Angabe des wahren Vor- und Zunamens nicht zulässig. Pro Mitglied ist nur ein Account zulässig.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
Email:
Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden:
Anrede:
Frau Herr  
Titel:
Vorname:
Nachname:
Straße/Hausnr.:
PLZ/Ort:
Geburtstag:
 
 
Themenbereich HTML-
Newsletter
Nicht
abonnieren
ka-news Business-Newsletter
ka-news.de-Newsletter: News aus Karlsruhe
KSC-Newsletter: Montagsausgabe
KSC-Newsletter: Freitagsausgabe
ka-news.de-Newsletter: Meistgelesene Nachrichten
 
 


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Das Gegenteil von rechts ist?: 
aktuelle Fotogalerien