5  

Ingolstadt KSC verliert Testspiel in Ingolstadt

Der Karlsruher SC hat sein erstes Testspiel der Wintervorbereitung verloren und musste sich bei Bundesligist FC Ingolstadt mit 0:1 (0:1) geschlagen geben.

Das Tor des Tages fiel bereits nach 18 Minuten, als Moritz Hartmann die gastgebenden "Schanzer" per Strafstoß in Führung brachte. Vorangegangen war ein Foulspiel an Mathew Leckie.

Seit rund einer Woche befindet sich der KSC in der Vorbereitung auf die zweite Saisonhälfte. Bevor es am Sonntag ins Trainingslager nach Spanien geht, um sich dort die nötige Härte zu holen, wartet das Highlight des noch jungen Jahres: Am Samstag (Anpfiff 15.30 Uhr) kommt Rekordmeister FC Bayern München in den ausverkauften Wildpark.

Aufstellung Karlsruher SC: Vollath (46. Orlishausen) – Traut (67. Grupp), Thoelke (46. Gulde), Stoll, Sallahi (46.Kempe) – Torres (46. Barry), Krebs (46. Peitz), Prömel (46. Meffert), Yamada (46. Gouaida) – Nazarov (46. Manzon), Hoffer (46. Diamantakos)

 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (5)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!