25  

Karlsruhe KSC startet runderneuert in die Vorbereitung

Für die Fans des Zweitliga-Absteigers Karlsruher SC wird die Vorbereitung auf die kommende Saison erst einmal zu einem Kennenlern-Programm. Nach dem Absturz in die 3. Fußball-Liga wird Trainer Markus Kauczinski die kommende Spielzeit mit einem runderneuerten Team in Angriff nehmen.

In Dirk Orlishausen, Mathias Moritz, Sebastian Schiek, Dennis Kempe, Steffen Haas, Gaétan Krebs, Hakan Calhanoglu und Patrick Dulleck wurden beim Trainingsauftakt am Mittwochnachmittag nur noch acht Spieler erwartet, die bereits vor der Sommerpause beim KSC spielten.

Wie viele andere Profis hat auch Kapitän Alexander Iaschwili den badischen Traditionsclub nach dem Abstieg verlassen. Der 34-Jährige Georgier wechselt zum Zweitligisten VfL Bochum, nachdem ihm die Karlsruher den gewünschten Zweijahresvertrag nicht angeboten haben. «Es waren für uns mehrere Dinge abzuwägen. Dazu zählt auch, wie der Kader in seiner Gesamtstruktur aussehen soll und welche Spieler bereits verpflichtet wurden», sagte KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer. «Hier spielt natürlich auch die Vertragsdauer eine Rolle.»

Um das selbst gesteckte Ziel «direkter Wiederaufstieg» zu erreichen, setzten Kauczinski und Kreuzer bei den Neuverpflichtungen auf eine Mischung aus Jugend und Erfahrung.

Fest stehen als Zugänge bisher Karim Benyamina (FSV Frankfurt), Danny Blum (Ausleihe vom SV Sandhausen), Elia Soriano (Eintracht Frankfurt II), Selcuk Alibaz (Jahn Regensburg), Martin Stoll (Dynamo Dresden), Simon Brandstetter (Ausleihe vom SC Freiburg), Christoph Sauter (1. FC Nürnberg), Philipp Klingmann (1899 Hoffenheim) und Jan Mauersberger (VfL Osnabrück). Außerdem wird Rouwen Hennings vom FC St. Pauli kommen, dessen Verpflichtung nur noch als Formsache gilt.

Nach Informationen der «Badischen Neuesten Nachrichten» hat der KSC auch an Pierre Bouby vom französischen Zweitligisten FC Metz Interesse. Der 28 Jahre alte Franzose soll mit seinem Landsmann Krebs im zentralen Mittelfeld spielen. Dazu will Kauczinski mit Kevin Akpoguma, Alexander Schoch und Silvano Varnhagen drei Talente aus der eigenen Jugend in sein Team einbauen.

Auch im Trainerstab hat der 41-jährigen Kauczinski alte Zöpfe abgeschnitten. Neben Co-Trainer Argirios Giannikis holte er sich in Kai Raabe (Torwarttrainer) und Marc Lorius (Athletiktrainer) zwei Spezialisten aus der KSC-Jugendabteilung an Bord. Mentalcoach Ulf Häflinger soll für die nötige psychische Stabilität im Team sorgen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (25)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  • 0
    unbekannt
    (113 Beiträge)

    06.06.2012 20:32
    an JOKA - Kennste den auch schon - Jehova???????????
    aber komischerweise war er dieses Jahr nicht für den KSC, leider
    muß ich sagen.
    Aber endlich iss der Gadinger weg, der war doch eh nix mehr.

    Ich glaube, dass wird noch Interessant mit dem neuen Team,und den
    ärztlichen Kollegen hier.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   andelko
    (424 Beiträge)

    06.06.2012 19:03
    KSC
    Ich war heute Mittag 15,00 Uhr draußen im Wildpark und habe mir das erste Training mal angeschaut und muß sagen, was ich gesehen habe war nicht schlecht.
    Lassen wir den Jungs mal etwas Zeit, die müssen sich erst mal kennenlernen,Kuacsche wirds schon richten, ich habe ein gutes Gefühl....

    Übrigends, es waren ca 200-250 Leute draußen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   wasi
    (939 Beiträge)

    06.06.2012 18:39
    Uuuupps
    das Murmel Frettchen hats schon wieder zerlegt - wenn dass mal nicht die Dauerwelle erzürnt, wenn der Ansprechpartner weg ist.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   master-of-comment
    (3601 Beiträge)

    08.06.2012 10:53
    Keine Sorge:
    Schizophrene sind niemals allein ... zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   wasi
    (939 Beiträge)

    06.06.2012 18:11
    Ingo Fretchen / Dauerwelle
    ich krieg mich nicht mehr ein - WBB hat ein neues Level erreicht...
    Jetzt macht er schon 2 accounts auf und unterhält sich teilweise mit sich selber. Ich glaube er hat in der Schweiz eine tieffliegende Käserolle abbekommen. Erinnert mich an Asterix: Kampf der Häuplinge, als Miraculix einen Hinkelstein traf... Mein Herr hihihi.....
    Ich warte jetzt auf Level 3 : WBB meldet seine eigenen Verstöße und löscht sich selbst.

    Man hab ich gelacht ! Aber irgendwie tut er mir leid
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (72 Beiträge)

    06.06.2012 18:22
    WBB
    Wer ist WBB? Hier gehts um unseren geliebten KSC. Beim KSC herrscht eitler Sonnenschein. Der Kader steht. Trainer vorhanden. Finanzen gesund. Präsidium/Management alles bestens. Also wer ist WBB??
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   master-of-comment
    (3601 Beiträge)

    06.06.2012 17:11
    Aber verstehe ich das richtig?
    Kein Torwarttrainer Gadinger mehr?

    Werden wir dann womöglich wieder Torhüter haben, die einen Flankenball fangen können? Da werden ja fast schon Träume wahr ...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   KA78
    (1074 Beiträge)

    06.06.2012 19:21
    Gelle das habe ich auch gleich
    gedacht finde ich Hammer, das sie jetzt endlich aml komplett umgewechselt haben alles alte raus. War ja schon unheimlich, wie schlecht jeder Torwart bei uns war, wenn es ums rauslaufen ging. Dann kann es ja doch alles besser werden.Fehlen uns nur noch ein paar Spieler in der Defensive. Das kann man jetzt gebetsmühlenartig wiederholen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   wildpark
    (1103 Beiträge)

    06.06.2012 16:26
    Na
    das mit den neuen Spielern kennt man hier ja schon. Hoffentlich bringen sie uns diese Saison mehr Erfolg als in der letzten!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (72 Beiträge)

    06.06.2012 16:46
    Positiv denken!
    Mensch, lass doch mal die Sorgen zuhause. Ist doch alles supi. Alles im grünen Bereich. Mit der Truppe sind wir in der dritten Liga unschlagbar. Durchmarsch in die Bundeliga! Hör´und auf mit den ewigen Zweifeln. Für Weicheier und Dauernörgler ist hier kein Platz. Freut Euch, der Himmel ist nah. Denkt an unseren Präsidenten !!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 (3 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben