KSC

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
19°/ 14°
  • Drucken
  • Speichern
20.07.2010 09:53
 
Schrift: 

KSC: Zwangspause für Matthias Langkamp [17]

Matthias Langkamp
Bild:Carolin Reisenauer

Leogang/Karlsruhe (ps/cre) - Für Matthias Langkamp ist das Trainingslager des Karlsruher SC in Leogang/Österreich bereits schon wieder beendet. Der Innenverteidiger zog sich am Montag einen Muskelfaserriss in rechten Oberschenkel zu.
Anzeige

Langkamp war am Vormittag bei einer Sprintübung weggerutscht und zog sich dabei die Verletzung zu. Rund zwei Wochen wird der 26-Jährige damit im Trainingsbetrieb fehlen.

Wie der Verein auf seiner Internetseite mitteilte, kehrt Langkamp bereits am heutigen Dienstag zurück nach Karlsruhe.

Bildergalerie
Zweikampf Rösler mit Langkamp
Glückwunsch
Werde ka-Reporter!

Mehr zu: KSC "Karlsruher SC" "Matthias Langkamp"

Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert:

Tag der offenen Moschee: Karlsruher Muslime öffnen Gemeinde-Pforten [190]


Tag der Offenen Moschee


Kommentare [17]
Hinweis: Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung von ka-news wieder.
  • unbekannt
    (108 Beiträge) | 20.07.2010 09:58
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    es ist einfach
  • unbekannt
    (188 Beiträge) | 20.07.2010 10:07
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Hoffentlich
    ist er bis zur Rückrunde wieder fit. Bei der tollen medizinischen Abteilung wäre das ja schon etwas positives.
  • (1103 Beiträge) | 20.07.2010 20:57
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    wasn mit dir los
    is der paule diesmal net schuld? zwinkern
  • unbekannt
    (3283 Beiträge) | 21.07.2010 09:34
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    auch für dich Dummbabbel
    ihr Metzgerbefürworterseid aber auch selbst schuld,wenn es mal wieder kontra Metger geht.

    Mit den ewigen Provokationen gegen die Metgergegner(micheingeschlossen),wie "jetzt ist bestimmt wieder PM schuld"ect.,bei jedem Bericht,braucht IHR EUCH nicht zu wundern ,wenn dann derartige Einträge folgen
  • (1103 Beiträge) | 21.07.2010 14:36
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    solche beiträge
    ist man gewohnt. ich bin weder befürworter noch gegner. ich wiederhole nur kritik, die neulich ins lächerlichste ging. kritik ist ja ok, aber wenn sie unargumentativ aufgebaut ist dann ist sie unangebracht.
  • (199 Beiträge) | 20.07.2010 10:08
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    @KA News !!
  • (41 Beiträge) | 20.07.2010 11:04
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Danke...
    Danke für den Hinweis. Wurde natürlich umgehend geändert.

    Grüße aus der Sportredaktion
  • unbekannt
    (238 Beiträge) | 20.07.2010 10:09
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Da hab ich schon..
    ...heut morgen beim Blick in die Zeitung den Kopf geschüttelt.
  • unbekannt
    (2308 Beiträge) | 20.07.2010 10:53
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Bestimmt schreibt gleich wieder oiner : Metzger...
    Weil
    der
    ja
    an
    allem
    Schuld
    ischt!!!
  • (1103 Beiträge) | 20.07.2010 11:49
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    jo
    der hat ihm des bein gstellt. der is doch an allem schuld. zwinkern
  • unbekannt
    (3283 Beiträge) | 21.07.2010 09:33
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    MannOmann....
    ihr Metzgerbefürworterseid aber auch selbst schuld,wenn es mal wieder kontra Metger geht.

    Mit den ewigen Provokationen gegen die Metgergegner(micheingeschlossen),wie "jetzt ist bestimmt wieder PM schuld"ect.,bei jedem Bericht,braucht IHR EUCH nicht zu wundern ,wenn dann derartige Einträge folgen
  • unbekannt
    (2308 Beiträge) | 20.07.2010 12:43
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Leogang?
    Mir egal wie des heisst solange die ned Ihre Saisonvorbereitung in Legoland machen!!!!
  • (3339 Beiträge) | 20.07.2010 13:27
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Mein ich das nur
    oder ist der M.Langkamp extrem verletzungsanfällig ? Ist schwierig, mit so jemandem langfristig über eine Saison hinweg zu planen, obwohl er an sich kein schlechter Fussballer is.
  • (1074 Beiträge) | 20.07.2010 13:35
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Schon wieder
    naja er war schon immer etwas anfällig wie vor ihm auch schon viele andere im KSC Kader. Aduobe, Carnell, Mutzel. Es war manchmal nur Glück das keiner sich verletzt hat. Aber man weiß ja das Muskelfaserriße normal 2 Wochen zum ausheilen brauchen, daher nicht schon wieder rummeckern auf die ärztliche Abteilung.
  • (608 Beiträge) | 21.07.2010 22:33
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Carnell
    Spielt seit einem Jahr nicht mehr beim KSC.
  • (422 Beiträge) | 20.07.2010 16:47
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    hat sich angekündigt
    denn beim Spiel gegen den ASV isser auch vom Platz gehumpelt und hat sich den Oberschenkel gehoben...
    :(
  • (2360 Beiträge) | 20.07.2010 17:58
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Es
    fängt doch genauso an, wie letztes Jahr traurig
Titel:
Kommentar:

Kommentare
dürfen 1000 Zeichen lang sein.
Ihnen verbleiben Zeichen.
Für registrierte Nutzer
Für nicht registrierte Nutzer
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzuschicken
Benutzername  
Passwort  
     

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Medienhaus intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

Hinweis: Die Registrierung ist ohne Angabe des wahren Vor- und Zunamens nicht zulässig. Pro Mitglied ist nur ein Account zulässig.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
E-Mail:
Anrede:
Frau Herr  
Titel:
Vorname:
Nachname:
Straße/Hausnr.:
PLZ/Ort:
Geburtstag:
 
 
Themenbereich HTML-
Newsletter
Nicht
abonnieren
ka-news Business-Newsletter
ka-news.de-Newsletter: News aus Karlsruhe
KSC-Newsletter: Montagsausgabe
KSC-Newsletter: Freitagsausgabe
ka-news.de-Newsletter: Meistgelesene Nachrichten
 
 
Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden:
Ich akzeptiere die AGB:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Das Gegenteil von rechts ist?: 
aktuelle Fotogalerien