69  

Stuttgart KSC-Randale bewegt Stuttgart: Risiko-Spiel gegen Kickers im VfB-Stadion?

Der Fußball-Drittligist Stuttgarter Kickers wehrt sich gegen eine Verlegung des Derbys gegen den Karlsruher SC aus Sicherheitsgründen. Der Club ist nach Angaben vom Donnerstag von der Forderung, dass die Begegnung am 29. September vom heimischen Gazi-Stadion in die Mercedes-Benz-Arena des VfB Stuttgart verlegt werden soll, "überrascht".

Hintergrund ist eine dringende Empfehlung des Landespolizeipräsidenten Wolf Hammann an die Stadt Stuttgart. Aufgrund der Ausschreitungen von KSC-Fans in den vergangenen Monaten ordnen die Sicherheitsbehörden die Partie als ein sogenanntes High-Risk-Spiel ein.

Zudem finden an diesem Tag mehrere Veranstaltungen in der Landeshauptstadt statt. "Diese Entwicklung ist für uns absolut überraschend und verwundert in Anbetracht der geführten Vorgespräche. Sollte es tatsächlich so sein, dass wir gegen den Karlsruher SC nicht im Gazi-Stadion spielen können, würde das für uns organisatorisch wie auch finanziell einen immensen Kraftakt bedeuten", sagte Kickers-Präsident Rainer Lorz. Er will nun den Deutschen Fußball-Bund (DFB) einbinden, auch mit dem badischen Rivalen KSC sind die Schwaben in Gesprächen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (69)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  • 0
    unbekannt
    (2 Beiträge)

    03.10.2012 13:41
    Wusste gar nicht....,
    ...dass der KSC noch Fussball spielt
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (20 Beiträge)

    16.09.2012 04:25
    randale
    ich sag nix mehr dazu!!!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (354 Beiträge)

    15.09.2012 15:15
    ich muss immer noch lachen..
    Zitat von hetfield Und der normale VfBler interessiert sich tatsächlich nicht für den KSC, ausser einige wenige wie ich die für beide Vereine sind.


    wie die für beide Vereine sind... grinsen das ist ja fast als wäre ich rechts orientiert, und geh zum essen zum Italienern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (113 Beiträge)

    15.09.2012 11:51
    ...
    ja und warum wohl ist das ein High-Risk-Spiel??? Wohl nicht wegen den Kickers....da werden andere auf uns warten. Es besteht wohl nicht die Frage in welchem Stadion wir spielen, welches Stadion sicherer ist, sondern wie der Weg zum Stadion verläuft!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (29986 Beiträge)

    15.09.2012 13:22
    Der KSC
    hat doch schon gegen VfB II gespielt. Und was war? Gar nix.

    Der VfB I Fan hat momentan andere Sorgen als ein Spiel des zwei Ligen tiefer spielenden Stadtrivalen zu stören.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (354 Beiträge)

    15.09.2012 15:25
    Und was war ?
    es waren 4000 Karlsruher und 10000 Vfbläähler gegen die 2 vom VFB im Stadion.Was erwartest Du ?
    An diesem Spiel waren einige "EliteFans" von Stuttgarter Seite interressiert(ich fang an dieses Wort als Unwort des Jahres 2012 zu werten)(hahaha)
    Oder meinst du das es diesmal keine Randale gab ?
    Du bist doch der erste der hier am plärren ist, wenn was gewesen wäre.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   treuerkscfan
    (631 Beiträge)

    15.09.2012 11:37
    Das größte Risikopotential
    sehe ich am Hauptbahnhof, wenn die KSCler an bzw. die VfBler nach Nürnberg abreißen. Da ist es auch unabhängig, wo gespielt wird.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   rockinsteven
    (1210 Beiträge)

    14.09.2012 22:26
    Riskant
    Was soll denn bitte an einem Spiel gegen die Kickers riskant sein?
    Gibt es da eine Vorgeschichte - nein! Rivalität - nein!
    Nur weil es in Stuttgart ist? Leute, hier macht man sich Probleme wo keine sind, jetzt fehlt nur noch dass irgendein Dorfdepp mit KSC-Trikot hinterher auf den Wasn einen umklatscht und dann kommen wieder die Plärrer hinterm Ofen vor. Ein wenig Gelassenheit stünde hier gut zu Gesicht!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   ralf
    (3468 Beiträge)

    15.09.2012 03:43
    Die Polizei ist riskant
    Ich möchte nicht wissen, wieviele VfB-Fans da im Dienst sind. Die lachen sich vermutlich schon schlapp, wenn den Kickers durch die Miete in der Mercedes-Arena ein finanzieller Verlust entsteht - und das könnte noch das geringste Problem sein.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   rockinsteven
    (1210 Beiträge)

    15.09.2012 10:53
    VfB-Fans
    interessieren sich im Regelfall nicht für die Kickers und den KSC, auch wenn es dich enttäuschen sollte grinsen Das ist nunmal buchstäblich eine andere Liga. Ebensowenig wie sich der normale Württemberger über Badener ärgert, viele wissen gar nichts von den hiesigen Ressentiments - es ist eben immer der kleine häßliche Bruder der neidisch ist grinsen
    Und die Prügelfraktion der Polizei freut sich schon genug auf die Wasen, da bleibt auch für jeden was übrig.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 6 7 (7 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben