10  

Karlsruhe KSC: Lazarett leert sich

KSC-Cheftrainer Markus Schupp kann etwas aufatmen: Das Lazarett wird überschaubarer. Nachdem schon seit Wochenbeginn die Stürmer Toni Fink und Niklas Tarvajärvi nach Magen- und Darmproblemen wieder das Training aufnehmen konnten, kehren zwei weitere wichtige Akteure zurück: Kapitän Alexander Iashvili und Mittelfeldmann Michael Mutzel sind wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen.

Beide waren seit Wochen wegen muskulärer Probleme außer Gefecht, mussten auf der Tribüne Platz nehmen. Jetzt kehren sie gegen Energie Cottbus (Samstag, 13 Uhr) in den KSC-Kader zurück. Mindestens - gut möglich, dass Trainer Schupp einen von beiden für die Startelf nominiert.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (10)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!