37  

Karlsruhe KSC: Brandstetter kommt aus Freiburg - Dulleck bleibt bis 2013

Gleich zwei Personalentscheidungen konnte der Karlsruher SC am Donnerstag verkünden: Angreifer Simon Brandstetter wechselt auf Leihbasis für ein Jahr vom SC Freiburg, Patrick Dulleck hat einen Profivertrag bis 2013 unterschrieben.

"Simon ist sehr talentiert und sehr gut ausgebildet. Zudem hat er seine Torgefahr in den letzten Jahren schon unter Beweis gestellt. Wir sind froh, dass er sich dafür entschieden hat, sich beim KSC weiterzuentwickeln", so Sportdirektor Oliver Kreuzer in einer Mitteilung des Vereins. "Der KSC ist ein Traditionsverein und ich bin mir sicher, dass wir gemeinsam in der kommenden Saison Erfolg haben werden", wird Brandstetter zitiert. "Es ist außerdem toll, dass ich in der Region und damit auch in der Nähe meiner Familie bleiben kann."

In der Regionalliga Süd kam der 22-jährige bislang 72-mal für den SC Freiburg, bei dem er seit 2009 unter Vertrag steht, zum Einsatz. Dabei gelangen ihm 29 Treffer. Zudem stehen zwei Einsätze in der deutschen U20-Nationalmannschaft in seiner Vita.  

"
Karlsruhe ist meine Heimatstadt und ich fühle mich beim KSC sehr wohl. Ich freue mich auf die neue Herausforderung bei den Profis", erklärte Dulleck nach der Unterschrift unter seinen ersten Profivertrag. "Zudem habe ich großes Vertrauen zu Markus Kauczinski, der bereits in früheren Jahren mein Trainer war."

KSC-Cheftrainer Kauczinski selbst freut sich ebenfalls auf die weitere Zusammenarbeit. "Ich kenne Patrick seit vielen Jahren und freue mich, dass er künftig für unser Profiteam auf Torejagd gehen wird."

Dulleck wechselte im Jahr 2007 von der TSG 1899 Hoffenheim zunächst in die U19 des KSC-Talentteams, seit 2008 gehörte er dem Kader der zweiten Mannschaft an. Der 22-jährige absolvierte für den KSC II bislang 72 Partien in der Regionalliga Süd und erzielte dabei 21 Treffer. Er kam zudem 6-mal in der Zweiten Bundesliga zum Einsatz, zuletzt im Januar 2011 beim Auswärtsspiel in Aachen.

Siehe auch:

KSC-Drittligateam nimmt Konturen an

 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (37)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   schwarzvoraugen
    (2622 Beiträge)

    26.05.2012 15:31
    Zunaechst einmal Respekt
    fuer den Tatendrang unseres Managers. Es ist gut zu sehen, dass neue Vertraege abgeschlossen werden. Die Qualitaet des Kaders wird sich dann bis zur Winterpause herauskristallisieren. Ich wuensche nur, dass die Qualitaet der Neuverpflichtungen besser ist als dies in der vergangenen Saison der Fall war.

    Bzgl. Iashi, wenn er soviele Angebote aus der zweiten Liga hat, gehen und ziehen lassen. Er tut isch mit seinem zaudern keinen Gefallen, er ist mit seiner Karriere an einem Punkt angelangt, wo er k bei einem evtl. Vereinswechsel mit mehr Geld auf de Bank sitzen wuerde. Wenn er glaubt dafuer sein Familienglueck aufs Spiel setzen zu muessen, ziehen lassen.

    Bei Hakan wird sich dann auch mal zeigen, wie gut der abgeschlossene Vertrag ist. Wenn ein Club zwei Mio fuer einen Halbwuechsigen bietet auch hier: ziehen lassen. Bei Auslaufen des Vertrages werden wir dann keine 2 mio mehr sehen. Ich denke aber nicht, dass sich ein Club finden wird der diese Summe bezahlt.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   wasi
    (938 Beiträge)

    26.05.2012 16:55
    sehe jeden Punkt genau so
    Iaschi ist halt sehr heimatverbunden und würde wohl gerne bleiben. Einen Jahresvertrag und wenns stimmt könnte man den nächstes Jahr ev. verlängern. - je nach Leistung
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   schwarzvoraugen
    (2622 Beiträge)

    26.05.2012 17:05
    er muss dann aber auch Fuehrungsqualitaet
    zeigen. Die Erfahrung hat er allemal dafuer, es ist im nur bedingt gelungen dies im Abstiegskampf einzubringen.

    Fuer die dritte Liga gut genug um den Neuen den Stallgeruch KSC nahezubringen. Dann einbinden in die Jugend- und Nachwuchsarbeit.

    So haette er eine langjaehrige Pespektive. Er taete sich und seinem Privatleben keinen Gefallen damit noch einmal den Verein zu wechseln.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   sawitzki
    (908 Beiträge)

    26.05.2012 14:36
    Reichwein
    Der Reichwein wechselt auf die Ostalb zum VFR Aalen. Es ist schon bitter, dass die Fußballer jetzt lieber in die ostschwäbische Diaspora zum VFR Aalen als zum ruhmreichen Traditionsclub KSC wechseln.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (113 Beiträge)

    25.05.2012 15:51
    Dullek finde ich klasse, genauso wie Schiek und Haas,
    und das sage ich hier auch, jetzt noch irgendiwie was herholen, mit dem
    man nicht gerechnet hat und wie eine Granate einschlägt, dann habe ich
    den Mut zu sagen, daß wir oben mit dabei sind.
    Wegen Staffeldt, heule ich net nach und Brandstetter iss klasse, danke
    MK und OK. Weiter sooooooooo.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (264 Beiträge)

    25.05.2012 12:07
    Leute
    jetzt zeigt sich, wer wirklich ein Fan ist. Da kann es nur heißen die Dauerkarte auch in Liga 3 zu behalten. Ich behalte meine und hoffe, dass viele andere das auch tun werden. Es gilt hier auch ein Zeichen zu setzen!!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   genter
    (463 Beiträge)

    25.05.2012 11:35
    Hoffnung für KSC?: Wenn Hertha weiter prozessiert
    KSC BLEIBT IN DER 2. LIGA

    Angenommen die Prozesse gehen weiter zwischen Düsseldorf und Hertha, dann wird bereits darüber gesprochen, dass es in der neuen Saison 19. Erstligisten gibt, mit Düsseldorf und Hertha.
    WAS HÄTTE DAS FÜR DEN KSC ZUR FOLGE ???????
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Fazer
    (375 Beiträge)

    25.05.2012 15:30
    so wird es nicht kommen -
    - aber selbst wenn. Glaubst du, wir hätten in Liga 2 mit diesem Kater eine Chance? Dann lieber freiwillig in Liga 3, bevor ich mir wieder lauter Heimpleiten ansehen muß.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Grunemer
    (1241 Beiträge)

    25.05.2012 11:45
    das habe ich
    schon ein paar Themen weiter vorne geschrieben. Sollten Hertha und Düsseldorf in der 1.Liga bleiben und die Liga mit 19 Mannschaften spielen, müsste zwangsläufig der KSC in Liga 2 bleiben. Aber ich denke soweit wird es nicht kommen.... Hertha steigt ab und Düsseldorf auf.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (81 Beiträge)

    25.05.2012 11:08
    laut der BNN...
    ist der Staffeld weg...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 (4 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben