63  

Karlsruhe KSC-Akteur Pascal Groß: "Wir halten die zweite Liga"

Wenn ein Spieler beim Karlsruher SC während der gesamten Rückrunde zu überzeugen wusste, dann war dies Pascal Groß. Der Mittelfeld-Allrounder war der "Aufsteiger der Rückrunde". Mit 20 Jahren zeigte der Sohn von Stefan "Steps" Groß (1978 - 1985 beim KSC, 113 Spiele, 30 Tore) eine enorme Leistungskonstanz.

Mit Groß, der nach seiner Gelbsperre am Sonntag wohl gegen Eintracht Frankfurt wieder in die Startelf zurückkehrt, sprach Peter Putzing.

Herr Groß, man könnte Sie als den "Aufsteiger der Rückrunde" bezeichnen...
Die Rückrunde ist für mich gut gelaufen, ich habe da fast immer gespielt. Aber von Aufsteiger will ich nicht reden. Das ist mir doch zu hoch gegriffen.

Sie waren für die Partie in Aachen gesperrt. Haben Sie das Spiel gesehen?
Ja, ich bin mit zwei Freunden nach Aachen gefahren und habe den Jungs vor Ort die Daumen gedrückt.

Und was haben Sie bei dem blutleeren Auftritt Ihrer Kollegen gedacht?
Ich habe mitgefiebert. Auf der Tribüne zu sitzen und zuschauen zu müssen ist generell viel schlimmer, als wenn man unten auf dem Platz steht.

Wenn man an die Partie gegen Paderborn denkt und dann an den schwachen Auftritt in Aachen - da könnte man vermuten, dass da zwei unterschiedliche Mannschaften aufgelaufen sind, oder?
Gegen Paderborn haben wir gut gespielt und in Aachen haben wir uns alle mehr erhofft. Aber: Auch nach der Niederlage in Aachen können wir es aus eigener Kraft schaffen, die Relegation zu sichern, das ist das Wichtigste. Wir müssen positiv denken.

Eines ist nach der 0:1 Niederlage klar: Der Druck im Spiel gegen Eintracht Frankfurt ist riesig...
Druck ist im Profifußball normal. Und der Druck auf Seiten der Aachener ist mindestens genau so groß. Wir haben die letzten drei Heimspiele gewonnen, das macht zuversichtlich. Wenn wir uns gut vorbereiten und das werden wir - dann wird das.

Und wenn es der KSC schaffen sollte, den Klassenerhalt direkt zu sichern, das wird dann wohl aber heftigst gefeiert?
Darüber mache ich mir noch keine Gedanken. Es gilt gut zu trainieren, sich darauf zu konzentrieren, dass wir es gegen Frankfurt aus eigener Kraft schaffen können.

Gehen Sie davon aus in die Startelf zurückzukehren?
Das ist Trainersache. Zuvor habe ich ordentlich gespielt. Ich hänge mich in jeder Trainingseinheit voll rein - dann wird man sehen.

Was macht Hoffnung, das Topteam aus Frankfurt besiegen zu können?
Paderborn war auch ein Topteam, die waren zu der Zeit Dritter. Das ist vergleichbar. Und wir spielen zu Hause, da brauchen wir keine Angst zu haben.

Wenn der Super-Gau wahr würde, wenn der KSC in Liga drei abstiegen würde - ist dann Pascal Groß in Liga drei dabei?
In diese Richtung mache ich mir überhaupt keine Gedanken, denn ich bin davon überzeugt. dass wir es schaffen werden, dass wir die zweite Liga halten.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (63)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  • 0
    unbekannt
    (99 Beiträge)

    04.05.2012 12:52
    Kaaaaarlsruhe
    3 Punkte sonst nichts !!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   schwarzvoraugen
    (2622 Beiträge)

    04.05.2012 01:42
    Insgesamt ist die Quote ordentlich...
    Da hat unser Ueberflieger Coach wohl etwas falsch verstanden.

    Haetten Sie einfach mal in Ingolstadt und Aachen gewonnen, dafuer gegen Union und Paderborn verloren koennte der einen solchen Kommentar von sich geben.

    Punkte geholt ok, leider aber die echt Wichtigen Spiele verloren. Schade, dass er das nicht so ganz begriffen hat.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   kscdave
    (577 Beiträge)

    04.05.2012 11:50
    nun
    ich glaub, er hatte das schon vorher gewusst, bei der mannschaft bin ich mir da nicht ganz so sicher, wenn man sich den letzten auftritt gegen aachen in erinnerung ruft. egal, kotet drauf, immerhin werden auch mal wieder spiele gewonnen.
    achja, da ich ja schon lange ncihts mehr hier reingeschrieben hab:
    erfolgswelle, wie fassen sie diese zweifellos erfolgreiche saison zusammen? bin mal auf ihr statement gespannt, ob sie sie wieder als *bruddal* bezeichnen, sprich, das übliche müllgelaber, oder ob sie sich endlich mal ihre ganzen fehler eingestehen und daraus ihre konsequenzen ziehen. hoffentlich haben sie zur abwechslung mal eier in der hose. fü+r dieses vereinschaos, dass sie bisher angerichtet haben, kann es keine entschuldigung geben. sie sind in meinen augen ein totalausfall für den verein. bitte gehen sie nach dieser saison.
    oh jaaaa, endlich wieder n bisschen zeit für sowas!
    und nochmal:
    WELLENREUTHER RAUS
    hoffentlich krieg ich jetzt keine post vom anwalt, hab angst grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (113 Beiträge)

    03.05.2012 23:15
    ich habe auch noch ein...
    ,, Fünkchen Hoffnung und die heisst 1860, da diese zuHause auflaufen
    und bestimmt den eigenen Fans noch ein schönes Heimendspiel abgeben
    möchten, die lassen denke ich keine drei Punkte dem Gegner.
    Und uns reicht ein Unentschieden, was ich eher glaube, denn Frankfurt
    will bestimmt auch net verlieren, aber wir recht ordentlich dagegenhalten, siehe letzte Heimspiele von uns - und mit ausverkauftem
    Haus werden wir nen Punkt holen - so meine Devise.

    Wenn es einen Gott gibt, dann hilft er auch mal uns, wir ham soviel
    Pech gehabt in dieser Saison, warum soll Fortuna dann nett mal hinter uns stehen??

    Aber trotzdem eine Ansage an die KSC Akteure: "geht raus kämpft
    die SGE nieder und versucht doch drei Punkte zu holen."

    Und 1860 gibt Gas und holt three Points - Thank You from Karlsruhe!!!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   roli
    (2037 Beiträge)

    03.05.2012 21:38
    Unser KSC
    ist zu allem fähig. Gegen Aachen verlieren und gegen Eintracht gewinnen wäre nicht so unnormal. Also ich brauche diese Relegationsspiele nicht. Aber am Sonntag wissen wir mehr. Ich glaube an die optimale Lösung. Aber das heißt nix. Ich glaube immer an die optimale Lösung, ging aber auch schon schief grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Mozzer
    (1433 Beiträge)

    03.05.2012 21:28
    Warum hat Peter....
    ....den Pascal nicht mit dem folgenden Satz konfrontiert: "Herr Groß, kann es sein, dass Sie beim Spiel in Aachen an allen Ecken und Enden gefehlt haben und es deswegen so ein Scheiß-Spiel war, weil keinem der Spieler irgendwelcher Mumm anzumerken war?"
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Clausi
    (303 Beiträge)

    03.05.2012 17:57
    Relegation
    Ich hoffe, wir halten den 16. Tabellenplatz. Die Eintracht wird in Karlsruhe auf Sieg spielen und ich fürchte, mehr als ein Pünktchen wird für den KSC nicht drin sein. Ich denke aber auch, dass Aachen in München nicht gewinnen wird. Es bleibt zu hoffen, dass wir uns dann in der Relegation durchsetzen.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (2476 Beiträge)

    03.05.2012 13:51
    ist der Pascal Groß eigentlich auch
    schon in die CDU eingetreten?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rundbau-Gespenst
    (9407 Beiträge)

    03.05.2012 18:34
    Willi, bist Du heute schon in einen
    Hundekegel reingetreten?

    Es riecht so penetrant nach "völlig daneben"!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Malefiz
    (4616 Beiträge)

    03.05.2012 16:52
    Emma
    sei still.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 6 7 (7 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben