58  

Karlsruhe "Hummel" neuer KSC-Ausrüster

Frisch eingekleidet wird der Karlsruher SC in die Spielzeit 2012/13 gehen. Am Donnerstagmittag wurde der dänische Sportbekleidungshersteller "Hummel" als neuer Ausrüster für die kommenden drei Jahre präsentiert.

"Das ist für uns ein großer Schritt nach vorne, da wir in jeder Hinsicht sehr gute Rahmenbedingungen erzielen konnten. Bei 'Hummel' genießen wir als Karlsruher SC einen enorm hohen Stellenwert im Fußballsegment, was sich für uns als Verein zusätzlich sehr positiv auswirken wird“, erklärte KSC-Präsident Ingo Wellenreuther.

"Mit 'Hummel' und dem Traditionsverein Karlsruher SC finden zwei traditionsreiche Marken zusammen, die eine ähnliche Philosophie der Nachhaltigkeit verfolgen. Gemeinsam werden  wir versuchen  wieder an die erfolgreichen Zeiten der Vergangenheit anzuknüpfen. Der Karlsruher SC ist ein ein idealer Partner, der so wie unser Unternehmen viel Wert auf Tradition, Charakter,  soziale Verantwortung und ambitionierte Ziele legt", äußerte sich "Hummel"-Geschäftsführer Jens Binek zur neuen Partnerschaft. "Seit dem Umzug von im Mai 2011 zurück nach Hamburg wollen wir in unserem Fokusland und in der wirtschaftlich interessanten Region in und um Karlsruhe noch mehr Präsenz zeigen."


 
"Wir werden im kommenden Jahr verstärkt in den Bereich Fußball investieren. Dadurch wollen uns im Teamsportsegment wieder  breiter aufstellen und uns als Teamsportspezialist für alle Mannschaftssportarten etablieren", so Binek weiter. "Nichts desto trotz wollen wir unsere Marktführerschaft im Handball verteidigen."

"Die kommende Zusammenarbeit gibt uns eine Vielzahl von Möglichkeiten an die Hand, die wir gemeinsam mit unserem neuen Ausrüster dann auch offensiv leben wollen", führte Wellenreuther weiter aus. "'Hummel' ist einer der angesagten Top-Marken, sowohl im Profi- als auch im Freizeit- und Sportfashionbereich. Dies passt - nicht zuletzt auch vor dem Hintergrund des neuen KSC-Fanshops, der hier im Wildpark entsteht - optimal zu uns." Hummel wird alle Mannschaften des KSC einkleiden, also auch die Damen und die Jugend.

"Hummel" - mehr als nur Handball

Der dänische Hersteller von Sportbekleidung und -schuhen hat seinen Sitz in Aarhus und ist hauptsächlich bekannt für sein Engagement im Handball. Unter anderem ist "Hummel" Ausrüster der Rhein-Neckar Löwen, SG Flensburg Handewitt sowie der Nationalmannschaften Serbiens und Polens.

Aber auch im Fußball ist "Hummel" immer aktiver im Sponsoring beschäftigt. Unter anderem sind die Dänen Ausrüster von Rot-Weiß Oberhausen (3. Liga), Wacker Burghausen (3. Liga) sowie den Frauen-Bundesligisten FCR 2001 Duisburg, SC 07 Bad Neuenahr.

Seinen Ursprung hat "Hummel" übrigens in Deutschland. 1923 begann man in Hamburg mit der Produktion von Fußballschuhen. Erst 1980 wird "Hummel" von Jørgen Vodsgaard und seinen Geschäftspartnern übernommen und dänisch.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (58)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  • 0
    unbekannt
    (232 Beiträge)

    21.04.2012 21:10
    also mir ist es egal...
    mit welchem Trikot wir in der nächsten Saison rum rennen-Hauptsache
    der Vertrag ist besser als der letzte - und bringt mehr ein (aber besser zu sein als der letzte Ausrüstervertrag ist gar nicht schwer...)
    denke wir sollten froh sein dass wir überhaupt einen Ausrüster bekommen haben....
    solange die Sterne noch stehn..
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (136 Beiträge)

    22.04.2012 13:45
    volle zustimmung
    petra...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   schwarzvoraugen
    (2647 Beiträge)

    21.04.2012 21:12
    vielleicht hat der alte Ausruester
    aus Scham die Trikots zurueckgezogen...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   schwarzvoraugen
    (2647 Beiträge)

    21.04.2012 13:34
    Ruesten auch traditionsreiche Nationalmannschaften aus
    wie z.B. Fussbal Power Nationen aus Afghanistan, Sierra Leone und Zambia.

    Welch ein Erfolg unseres Managements in dieser Liga mitzuspielen. Hier geniessen wir tatsaechlich einen "hohen Stellenwert im Fussballsegment". WOW!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (136 Beiträge)

    21.04.2012 14:25
    toller beitrag
    zeugt von ungeheurem wissen im sportmangement bereich. sag mal, in der kreisliag wird mit adidas und nike gespielt, spielen die deswegen in einer liga mit den bayern?

    klug is anders, hauptsache wd was negatives zum ksc schreiben....
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   schwarzvoraugen
    (2647 Beiträge)

    21.04.2012 15:22
    Nichts Negatives (schreibt man gross)
    einfach eine Berichtigung eines durch Marketing Sprueche ueberzogen dargestellten Berichts.

    Freut mich aber, dass Du meinen Beitrag "toll" findest, zeigt doch, dass noch nicht alle Hoffnung bei Dir verloren ist.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (136 Beiträge)

    21.04.2012 15:49
    ich will auch mal klugscheissen...
    ich schreib generell so gut wie alles klein....
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   schwarzvoraugen
    (2647 Beiträge)

    21.04.2012 21:06
    klugscheissen
    tust Du auch so genug, mit fast jedem Kommentar...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (136 Beiträge)

    22.04.2012 13:44
    wow
    toller kommentar, ich dachte du wärst klüger. schade
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (136 Beiträge)

    21.04.2012 15:44
    son käse
    ich weiß ich wiederhole mich...

    aber es gibt doch auch richtige sachen zu kritisieren, siehe welli interview siehe tabellenplatz.

    aber mit aller macht hummel als ausrüster von amateuren hinzustellen is einfach nonsense. wenn der preist stimmt kann da da sonst was auf den trikots stehen.

    und alle hoffnung verloren... junge ich diskutiere gerne, aber liefer halt argumente und kein stammtischniveau dann läuft das auch!
    is doch albern gg sachen zu schießen die so net sind..... oder?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 6 (6 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben