63  

Karlsruhe Hauptsponsor bleibt: KSC und "Klaiber" verlängern Partnerschaft

Der Karlsruher SC kann weiterhin auf seinen Hauptsponsor zählen: Auch in der 3. Liga bleibt "Klaiber Sonnen- und Wetterschutztechnik" dem Verein treu und verlängert ihr Hauptsponsorship um ein Jahr.

Vermittelt wurde die Kooperation von Vermarkter Sportfive. Damit präsentiert sich "Klaiber" auch in der neuen Spielzeit 2012/13 als Trikotsponsor der Profi- und der Amateurmannschaft des KSC. Der Markisen-Hersteller profitiert außerdem von einem umfassenden Sponsoringpaket mit TV- und Video-Eck-Banden, CamCarpets und einer repräsentativen Loge.

"Unter dem Motto 'Jetzt erst recht' haben wir uns entschlossen, auch in schwierigen Zeiten zum KSC zu stehen und die Mission 'direkter Wiederaufstieg' mit anzupacken. Das Konzept von Präsidium und sportlicher Leitung hat uns überzeugt und somit sind wir auch kommende Saison mit unserem Logo auf der Brust", erklärt Ralf Klaiber, Geschäftsführer von "Klaiber". "Auf uns kann man sich verlassen, auch in schweren Zeiten."

"Wir freuen uns sehr, dass die Partnerschaft zwischen 'Klaiber Markisen' und dem KSC bestehen bleibt. Dies ist ein starkes Signal des Zusammenhalts und wird die Aufbruchstimmung rund um den Wildpark weiter befördern", erklärte KSC-Präsident Ingo Wellenreuther, der hofft mit einem Großteil der bisherigen Sponsoren auch in Liga drei weiterzuarbeiten. "'Klaiber' und der KSC sind in der Region tief verwurzelt, dies verdeutlicht, wie sehr beide Partner zusammenpassen."

Über Vertragsdetails wollten die Partner keine Angaben machen.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (63)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   honktonk
    (3196 Beiträge)

    03.06.2012 11:19
    looooooool
    "Dies ist ein starkes Signal des Zusammenhalts und wird die Aufbruchstimmung rund um den Wildpark weiter befördern“, erklärte KSC-Präsident Ingo Wellenreuther.

    HAHAHAHAHAHAHA
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (1440 Beiträge)

    04.06.2012 23:45
    sponki
    noch einen und du hast 3000 beiträge!!!

    glückwunsch. 2000 davon sind bestimmt wellibasching und 1000 haben den inhlat: looooooollll

    lölerchen, lööölchen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (232 Beiträge)

    01.06.2012 22:30
    Teil 2
    nochmal zu Klaiber: Kalusche hatte am Anfang den Löwenanteil am Abschluß dieses Vertrages.z.B. ..Klaiber Lounge Clubhaus...
    sportfive war natürlich auch daran beteiligt...

    und nun sollte man sich freuen dass ein bisheriger Hauptsponsor weiterhin dem KSC die Treue hält.
    Klaiber wurde damals als Notsponsor und Provinzler aus Forst gehandelt, da hat man sich über das Engagement lustig gemacht-und- heute ist man froh dass er weiter mit dabei ist.
    Da hat pepe74 mit ihrem Beitrag absolut recht.Prima...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (232 Beiträge)

    01.06.2012 22:21
    hab mal kurz mein Archiv bemüht..
    und die damaligen Infos zu EnbW und Klaiber rausgesucht:
    1.
    EnBW hatte bereits dem Präsidium Raase mitgeteilt, dass das Sponsoring sowohl beim KSC als auch beim VfBääääää ab der Saison
    2010/11 reduziert wird.
    In beiden Vereinen war/ist EnBW nicht mehr Hauptsponsor, sondern "nur" noch wichtiger cosponsor. Also - kein Nachtreten bitte an das damalge Präsidium.Die Einnahmen reduzierten sich auf Grund der guten Verhandlungen nur um ca. 130.000 Euro bei enbW. In Summe mit dem Klaiber Markisen ergab das dann unterm Strich über 450.000 mehr Einnahmen als EnbW alleiniger HS war.
    2.Man hatte damals mit Krombacher abschließen können, hätte dann aber den langjährigen Partner Rothaus verloren. Und dann gab es noch diese medizinische Firma - die sich im Nachhinein als totaler Flob rausstellte. Also waren insgesamt 3 in der engeren Auswahl- und man hat das allerbeste daraus gemacht.
    Zu Beginn der Saison 2010/11 waren die Sponsoring Einnahmen um rund 600.000€ höher als nach dem Abstieg -
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   HeckerZwo
    (66 Beiträge)

    01.06.2012 19:53
    master
    Das eine Jahr war eher ein Almosen als der Hartnäckigkeit von RD zu verdanken. Zumal das Verhältnis seit dem Kurzzeit-Engagement von Fanz etwas "gespannt" war.

    Was Klaiber betrifft, so sehe ich das auch absolut positiv, ohne jetzt die Höhe des Engagements zu kennen. Ansonsten wird das sponsorentechnisch wohl eher ein bescheidenes Jahr werden, was aus Sicht von potentiellen Sponsoren auch nachvollziehbar ist. Allerdings frage ich mich dann schon, wofür wir so ne aufgeblähte Marketingabtlg. brauchen, wenn Sport 5 eh die Arbeit macht.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   sawitzki
    (908 Beiträge)

    01.06.2012 19:37
    Klaiber
    Ich finde das Engagement des Unternehmens beim KSC sehr lobenswert. Dass der KSC auch in der dritten Liga den selben Haupt-Sponsor hinter sich weiß, ist nur positiv. Dass nach dem Abstieg in die 3. Liga auf einmal Gazprom oder Shell als Sponsor beim KSC einsteigt, war ja nicht zu erwarten. Allerdings eignet sich der Vorgang jetzt auch nicht dafür, noch einmal gegen den Expräsidenten nachzutreten. So wenig wie damals alles schlecht war, ist jetzt alles gut. Die sportliche Bilanz ist sowieso grauenhaft.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (1440 Beiträge)

    01.06.2012 19:59
    Sawitzki
    wie fast immer: klasse beitrag!!!
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  • 0
    unbekannt
    (1440 Beiträge)

    01.06.2012 20:01
    allerdings
    der zusammenhang is schon wichtig, klaiber an sich mag ich gern.

    die stehen auf den ksc. das lustigmachen über den "markisenhersteller" kam doch eher nach den ganzen heissen eisen...

    ich rechne die verlängerung eher dem herrn klaiber hoch an als dem wellenreuther
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   soisches
    (532 Beiträge)

    02.06.2012 11:02
    Sorry Heinz
    du kannst doch nicht "im Zusammenhang" nen Sponsor Provinzmässig oder Gut heissen. Also mal so, mal so
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   schwarzvoraugen
    (2647 Beiträge)

    01.06.2012 21:21
    und zum Dank
    haengst Du Dir doch gleich drei von diesen Dingern ins Wohnzimmer...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 4 5 6 7 (7 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben