KSC

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
25°/ 10°
  • Drucken
  • Speichern
18.02.2016 16:10
 
Schrift: 

Dreijahresvertrag: Dimitris Diamantakos bleibt beim KSC [28]

Dimitris Diamantakos
Bild:Caro Reisenauer

Karlsruhe (ps) - Stürmer Dimitris Diamantakos bleibt drei weitere Jahre beim Karlsruher SC. Der 22-jährige Grieche unterzeichnete am heutigen Donnerstag im Wildpark einen bis zum 30. Juni 2019 datierten Vertrag.
Anzeige

"Das ist für uns ein enorm wichtiger Schritt in unserer Kaderplanung", erklärte KSC-Sportdirektor Jens Todt. "Dimitris hat bereits in der kurzen Zeit, in der er nach seinem verzögerten Einstieg für uns auf dem Platz steht gezeigt, welches Potential er besitzt und was für eine große Verstärkung er für uns ist." Der bisher von Olympiakos Piräus ausgeliehene Offensivmann wechselt somit fest zum KSC. Er bestritt in der laufenden Saison bisher elf Spiele und erzielte dabei vier Tore (sechs Scorerpunkte). 

"Es passt hier für mich. Die sportliche Perspektive ist gut und der KSC hat mich vorbildlich unterstützt, gerade auch in den ersten schwierigen Wochen. So etwas vergisst man nicht", äußerte sich Diamantakos nach der Vertragsverlängerung. "Ich will mit dem Verein einiges erreichen und werde alles dafür tun, dass wir erfolgreich sind." Diamantakos spielt seit dem August 2015 für den KSC. 

Werde ka-Reporter!

Mehr zu: KSC "Karlsruher SC"

Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert:

Beim Auto-Aufbruch ertappt: 25-Jähriger verpasst Zeugen Kopfstoß [13]


Autoknacker


Kommentare [29]
Hinweis: Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung von ka-news wieder.
  • (1103 Beiträge) | 18.02.2016 16:18
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Sehr schön
    Er ist der wichtigste Stürmer im Kader, gut dass man ihn überzeugen konnte hierzubleiben. Interessant wäre es noch zu erfahren, auf wieviel sich die Ablöse beläuft.
  • (2358 Beiträge) | 18.02.2016 18:40
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Die Ablöse
    Die Ablöse soll um die 900000 betragen haben, das stand schon vorher im Vertrag, dem KSC wurde ein Vorkaufsrecht zugesichert.
  • (1103 Beiträge) | 18.02.2016 19:11
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Das
    ist natürlich für den KSC eine ordentliche Stange Geld; ich glaube aber der Diamant ist es wert.
  • (182 Beiträge) | 18.02.2016 16:21
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Gute Entscheidung
    Er ist ein Spieler, der Potential für die erste Liga hat und seine Verpflichtung ist ein Signal, dass man ambitioniert plant! Gut so!
    Im Tor und im Sturm sind wir nunmehr gut aufgestellt. Jetzt bitte versuchen Prömel und Meffert zu halten, dann stehen die 6er für die Zukunft auch. Und dann sehen wir mal, was Barry so macht...wenn er sich weiter so steigert, dann haben wir da bald auch einen Guten. Und ich meine auch, dass der Torres ein Guter ist; der hatte halt einen Durchhänger, den man einem so jungen Spieler auch zugestehen sollte.
    Sorgenkind ist für mich die Abwehr....mal sehen, was da so noch passiert...
  • (2358 Beiträge) | 18.02.2016 18:42
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Mit Meffert
    werden wir kein Glück haben, der will 1.Liga spielen, vermutlich kauft den Leverkusen wieder für 600000 zurück. Diese Option stand im Kaufvertrag.
  • (182 Beiträge) | 18.02.2016 19:22
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Weißt Du...
    ....für wieviel Geld er gekauft wurde?
    Leute, Leute, wir werden dem MK noch nachtrauern....er hat aus wenig viel gemacht! Zuschaue, dass das nicht anerkannt wird!
  • (2358 Beiträge) | 18.02.2016 22:14
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    weiß ich leider nicht.
    Ich nehme an, die hätten den sonst gar nicht bekommen. Gehen wir davon aus, dass es kein Minusgeschäft war, auch wenn er jetzt natürlich mehr wert ist. Aber wir haben ja auch etwas von Meffert gehabt.
  • (144 Beiträge) | 19.02.2016 07:31
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Laut
    Transfermarkt.de kam er ablösefrei von Leverkusen und hatte einen Marktwert von 100k. Es wäre schade, wenn er für 600k wechselt, da sein Marktwert bei 1,5 Mio liegt.
  • (8751 Beiträge) | 18.02.2016 17:22
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    sehr gute
  • (1317 Beiträge) | 18.02.2016 17:57
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Wenn er jetzt noch....
    ...regelmäßig die Kiste trifft.....aber vielleicht gibt das auch Auftrieb. Jetzt wäre interessant zu wissen, ob ihm egal war, wer Trainer wird oder ob man ihm da schon jemand in Aussicht gestellt hat
  • (2145 Beiträge) | 18.02.2016 18:23
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Der Diamant hat unterschrieben, gut so. Nun muss auch der Brilli her.
    Als am Samstag ist ein guter Tag und macht den AGI klar.
  • (512 Beiträge) | 18.02.2016 19:56
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Meinst du dem Diamant
    fehlt nur noch der perfekte Schliff damit er ein Brilli wird ?
    Na denn, schon mal gut daß er bei uns bleibt.
  • (1502 Beiträge) | 18.02.2016 20:38
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Klasse!
    Dia wird für uns noch Gold wert sein! In den nächsten 2 Jahren durch seine Tore, danach schätze ich ihn auf mehrere Mio Ablöse.
    Gut gemacht Herr Todt!
  • (2188 Beiträge) | 19.02.2016 07:17
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Jetzt muss er abliefern
    positiv zunächst einmal, dass er seine Bringschuld erkennt.

    Er hat sein Können immer wieder aufblitzen lassen, es fehlt mir noch die Konstanz. Jetzt hat er den Kopf frei, um seine mittelmässige Torausbeute zum Saisonende hin deutlich zu verbessern.

    Von den vorhandenen Stüürmern hat er ganz sicher das grösste Potenzial. Der Weg muss nun für ihn sein entweder mit dem KSC aufzusteigen oder sich während der Vertragslaufzeit für höhere Aufgaben zu dann höheren Ablösesummen zu empfehlen.

    Am besten fängt er am Wochenende bereits an.
  • (2358 Beiträge) | 19.02.2016 08:35
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    schwarzvorAugen
    Ich glaube eher, er bräuchte mal einen anständigen Passgeben neben sich, damit er auch die Chance zum Schuss bekommt. Gegen Duisburg war ja spätestens an der Strafraumgrenze alles vorbei traurig
  • (109 Beiträge) | 19.02.2016 07:58
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    KSC....
    +++ Das Posting verstößt gegen unsere AGB und wurde daher von der Redaktion gesperrt +++
  • (2358 Beiträge) | 19.02.2016 08:37
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Haudegen
    1.Liga wäre schön, aber hast du dir schon mal prozentual ausgerechnet, wie oft der KSC in der Bundesliga war? Auf eine hohe zweistellige Zahl wirst du dabei nicht kommen. Das heißt, 2.Liga ist eher (leider) Normalität bei uns. traurig
  • (1725 Beiträge) | 19.02.2016 09:32
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    46,25%
    Das war einfach zwinkern
    Wobei ich Dir allerdings recht gebe, dass der KSC (auf absehbare Zeit) eher in der zweiten als in der ersten Liga zu finden sein wird. Vlt. mal wieder ein Gastspiel von ein/zwei Jahren im Oberhaus, auch schön, aber mMn haben sich die Strukturen im Fußball so verändert, dass es Vereinen wie dem KSC (dazu zähle ich fast die komplette zweite Liga), nicht gelingen wird sich dauerhaft in der Ersten festzusetzen. Und das wird in Zukunft eher noch schlimmer als besser.
  • (368 Beiträge) | 19.02.2016 09:55
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Das sehe ich leider auch so stefko
    gerade deshalb erachte ich diesen Transfer als so wertvoll , bleibt zu hoffen das Diamant... seine Leistung festigt und ausbauen kann , dann haben wir an Ihm noch viel Freude oder einen hohen Transfererlös .
  • (118 Beiträge) | 19.02.2016 08:39
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    der Spatz in der Hand
    ist besser als die Taube auf dem Dach?
    Überzeugt hat mich der noch nicht,wenn er einen Gegener umdribbeln will bleibt er meistens hängen.
    Die meisten seiner Tore waren Abstauber.
    Für einen Fußballklub der aufsteigen will?, ist das zu wenig.

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Bitte beachten Sie die Regeln!
Titel:
Kommentar:

Kommentare
dürfen 1000 Zeichen lang sein.
Ihnen verbleiben Zeichen.
Für registrierte Nutzer
Für nicht registrierte Nutzer
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzuschicken
Benutzername  
Passwort  
     

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Medienhaus intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

Hinweis: Die Registrierung ist ohne Angabe des wahren Vor- und Zunamens nicht zulässig. Pro Mitglied ist nur ein Account zulässig.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
E-Mail:
Anrede:
Frau Herr  
Titel:
Vorname:
Nachname:
Straße/Hausnr.:
PLZ/Ort:
Geburtstag:
 
 
Themenbereich HTML-
Newsletter
Nicht
abonnieren
ka-news Business-Newsletter
ka-news.de-Newsletter: News aus Karlsruhe
KSC-Newsletter: Montagsausgabe
KSC-Newsletter: Freitagsausgabe
ka-news.de-Newsletter: Meistgelesene Nachrichten
 
 
Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden:
Ich akzeptiere die AGB:


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Das Wochenende besteht aus den Tagen Samstag und ...?: 
aktuelle Fotogalerien