28  

Karlsruhe Dreijahresvertrag: Dimitris Diamantakos bleibt beim KSC

Stürmer Dimitris Diamantakos bleibt drei weitere Jahre beim Karlsruher SC. Der 22-jährige Grieche unterzeichnete am heutigen Donnerstag im Wildpark einen bis zum 30. Juni 2019 datierten Vertrag.

"Das ist für uns ein enorm wichtiger Schritt in unserer Kaderplanung", erklärte KSC-Sportdirektor Jens Todt. "Dimitris hat bereits in der kurzen Zeit, in der er nach seinem verzögerten Einstieg für uns auf dem Platz steht gezeigt, welches Potential er besitzt und was für eine große Verstärkung er für uns ist." Der bisher von Olympiakos Piräus ausgeliehene Offensivmann wechselt somit fest zum KSC. Er bestritt in der laufenden Saison bisher elf Spiele und erzielte dabei vier Tore (sechs Scorerpunkte). 

"Es passt hier für mich. Die sportliche Perspektive ist gut und der KSC hat mich vorbildlich unterstützt, gerade auch in den ersten schwierigen Wochen. So etwas vergisst man nicht", äußerte sich Diamantakos nach der Vertragsverlängerung. "Ich will mit dem Verein einiges erreichen und werde alles dafür tun, dass wir erfolgreich sind." Diamantakos spielt seit dem August 2015 für den KSC. 

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (28)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
  •   Vorstand
    (4 Beiträge)

    19.02.2016 14:49
    Diamant
    Jetzt braucht er nur noch einen gescheiten Vorlagengeber.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   DonHasi
    (774 Beiträge)

    19.02.2016 10:00
    Eigentlich eine gute Sache
    Das wir einen guten Stürmer mal wieder längerfristig binden konnten.
    Aber wir haben noch soviel andere Baustellen und wie immer, beginnt unser KSC beim Hausbau, zuerst mit dem Dach...
    Erst wäre die Torwartfrage zu klären gewesen...
    Dann war es, aus meiner Sicht nach wie vor ein Fehler Klingmann und Mauersberger einfach so vom Hof zu jagen.
    Im defensiven Mittelfeld kann Peitz nicht ewig der Notnagel sein.
    Meffert ist wohl definitiv weg, frag sich nur noch wohin..
    Über Krebs brauchen wir nicht zu reden..
    Also wäre auch hier zunächst für Ersatz zu sorgen..
    Im offensiven Mittelfeld spielt Torres noch zu unbeständig.
    Auch hier hat man sich mit Selcuk Alibaz zumindest einer Alternative für die Bank beraubt.
    Im Sturm habe beide eingesetzten Hoffer wie Diamantakos noch nichts gerissen. Die Tore macht jeder Stürmer, der im Saft steht.
    Trotzdem wünsche ich dem "Diamant" für die Zukunft natürlich alles Gute und für den KSC viele wichtige Tore....
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Filou99
    (1179 Beiträge)

    19.02.2016 11:23
    Torwartfrage?
    Ich denke mal,das ist die Position auf der wir am wenigsten Probleme haben. Beide hben verlängert und haben gutes bis sehr gutes 2.-Liganiveau. Oder ist Neuer auf dem Markt und will zum KSC?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Badenstolz
    (586 Beiträge)

    19.02.2016 09:49
    Traue Diamant...
    noch einiges zu ! Er ist jung und hat devinitiv Potenzial - mit Ihm hat der KSC einen guten 2.Liga Stürmer die nächsten Jahre im Team - Klasse Transfer !

    Wichtig wäre jetzt ein neuer Trainer mit Strahlkraft (was meines Erachtens nicht mit einem großen Namen verbunden ist) ... gerne warte ich dann auch bis Ostern zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   schwarzvoraugen
    (2726 Beiträge)

    19.02.2016 10:58
    Noch mehr Strahlkraft???
    dannkönnen wir bei den wenigen Montagabend Spielen zukünftig auf Flutlichteinsatz verzichten?

    Gibt es denn tatsächlich Kandidaten, welche Super Coach an Strahlkraft überbieten?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Rundbau-Gespenst
    (9619 Beiträge)

    19.02.2016 11:17
    Du doch,
    oder?
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   stefko
    (1795 Beiträge)

    19.02.2016 11:19
    Stahlkraft!!!
    Nicht Schwallkraft.

    Kann ja mal passieren,
    bitte, danke, gern geschehen zwinkern
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Badenstolz
    (586 Beiträge)

    19.02.2016 11:10
    ...
    mit dem KSC Budget - wenige ! grinsen
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Garrincha
    (313 Beiträge)

    19.02.2016 08:39
    der Spatz in der Hand
    ist besser als die Taube auf dem Dach?
    Überzeugt hat mich der noch nicht,wenn er einen Gegener umdribbeln will bleibt er meistens hängen.
    Die meisten seiner Tore waren Abstauber.
    Für einen Fußballklub der aufsteigen will?, ist das zu wenig.
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten
  •   Badenstolz
    (586 Beiträge)

    19.02.2016 09:59
    Abstauber
    Richtig Carrincha ... dieser Spielertyp hat Torriecher und steht zu richtigen Zeit am richtigen Ort (zudem ist Er schnell und robust) - sowas sollte man nicht abwerten ...
    Bewerten:  Lädt... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet melden antworten

Seite : 1 2 3 (3 Seiten)

Schreiben Sie Ihre Meinung
Ein neues Posting hinzufügen
Fett Kursiv Link Zitat
Sie dürfen noch Zeichen schreiben