ka-news

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
20°/ 13°

Alles zum Thema internet

Alexander Dobrindt

Funklöcher sollen ab 2018 Geschichte sein

25.05.2015 - Berlin

Ein wichtiges Gespräch, eine eilige E-Mail - und plötzlich: Nichts. Mittendrin bricht die Verbindung ab. Funklöcher zum Beispiel auf dem Land oder in der Bahn sind nervig - sollen aber bald passé sein.  Funklöcher sollen ab 2018 Geschichte sein

Funklöcher sollen ab 2018 Geschichte sein

24.05.2015 - Berlin

Die lästigen «Funklöcher» im Mobilfunk sollen nach Worten von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt in etwa drei Jahren Geschichte sein. Wer bei der am Mittwoch beginnenden Versteigerung Mobilfunkfrequenzen erwirbt, werde verpflichtet, in die Netze  Funklöcher sollen ab 2018 Geschichte sein

Mobilfunkantenne

Funklöcher sollen ab 2018 Geschichte sein

24.05.2015 - Berlin

Ein wichtiges Gespräch, eine eilige E-Mail - und plötzlich: Nichts. Mittendrin bricht die Verbindung ab. Funklöcher zum Beispiel auf dem Land oder in der Bahn sind nervig, sollen aber bald passé sein - ebenso wie teure Roaming-Gebühren im EU-Ausland.  Funklöcher sollen ab 2018 Geschichte sein

Mobiltelefon im Urlaub

Oettinger für Abschaffung der Roaming-Gebühren in Europa

24.05.2015 - Berlin

Grenzkontrollen sind passé in weiten Teilen Europas - und Geldwechseln dank des Euro auch. Beim mobilen Telefonieren oder Surfen sollte man trotzdem besser genau wissen, wo man ist. Sonst drohen immer noch Zusatzgebühren.  Oettinger für Abschaffung der Roaming-Gebühren in Europa Kommentare [1]

Amazon-Paket

Amazon zahlt jetzt deutsche Steuern

25.05.2015 - München/Berlin

Multinationale Konzerne schieben Gewinne über Ländergrenzen. Unter Ausnutzung legaler Regeln schaffen sie es, Steuern zu drücken. Der US-Onlinehändler Amazon kommt seinen Kritikern nun entgegen. Wieviel Gewinn in Deutschland überhaupt anfällt, ist indes nicht bekannt.  Amazon zahlt jetzt deutsche Steuern

Oppo R7

Oppo hüllt neue Smartphones in Metall

22.05.2015 - Berlin

Auf eine edle Optik setzt Oppo. Der chinesische Smartphone-Hersteller hat seine beiden Oberklasse-Geräte in ein poliertes Metallgehäuse gesteckt. Das R7 und R7 Plus sind Dual-SIM-Geräte mit einem leicht gebogenen Bildschirm.  Oppo hüllt neue Smartphones in Metall

Paolo Cirio

Konzeptkünstler Cirio: Graffiti gegen Massenüberwachung

22.05.2015 - Berlin

Nach der NSA-Affäre scheint digitale Überwachung allgegenwärtig. Doch was ist mit den Überwachern? Der Konzeptkünstler Paolo Cirio hat sich bei Facebook und Twitter umgeschaut und stellt seine Fundstücke im öffentlichen Raum zur Schau.  Konzeptkünstler Cirio: Graffiti gegen Massenüberwachung

Datensaugmaschine Bad Aibling

Neue NSA-Spähliste aufgetaucht

22.05.2015 - Berlin

Der BND soll den USA jahrelang beim Ausspähen europäischer Firmen und Institutionen assistiert haben. Geheimdienst-Chef Schindler will aber an der Kooperation mit der NSA nicht rütteln. Nun tauchen weitere Listen auf - mit Hunderttausenden Suchbegriffen.  Neue NSA-Spähliste aufgetaucht Kommentare [2]

Trojaner

Cyberangriff auf Bundestag noch nicht unter Kontrolle

21.05.2015 - Berlin

Der Cyberangriff auf den Bundestag nimmt dramatische Züge an. Selbst eine Woche nach der Attacke können Experten die Schadsoftware nicht stoppen. Womöglich muss die gesamte technische Infrastruktur des Parlaments neu aufgebaut werden. Abgeordnete sind tief verunsichert.  Cyberangriff auf Bundestag noch nicht unter Kontrolle

Hans-Georg Maaßen

Maaßen: Mehr Wirtschaftsschutz nötig

21.05.2015 - München

Wirtschaftsspionage richtet jährlich Milliarden-Schäden an. Vor allem viele Mittelständler sind nicht ausreichend dagegen gewappnet. Deshalb wollen Staat und Wirtschaft ihre Kräfte jetzt für einen besseren Schutz bündeln.  Maaßen: Mehr Wirtschaftsschutz nötig

«Gefällt-mir»-Knopf von Facebook

Verbraucherschützer klagen wegen «Like-Buttons» von Facebook

21.05.2015 - Düsseldorf

Nach den Datenschützern in Schleswig-Hostein reiben sich nun auch die Verbraucherschützer in Nordrhein-Westfalen am «Gefällt-mir»-Knopf von Facebook. Und da der US-Konzern so schlecht zu packen ist, knöpft sich die Organisation gewerbliche Anwender aus Deutschland vor.  Verbraucherschützer klagen wegen «Like-Buttons» von Facebook

6Wunderkinder

Bericht: Microsoft will Startup 6Wunderkinder übernehmen

21.05.2015 - Berlin

Microsoft hat sein Angebot bereits mit dem Kauf diverser Apps aufgefrischt. Jetzt soll auch eine Firma aus Berlin das Interesse des Windows-Riesen geweckt haben.  Bericht: Microsoft will Startup 6Wunderkinder übernehmen

Verschlüsselt Chatten

Bleep: Verschlüsselte und dezentrale Messenger-App

21.05.2015 - Berlin

Vielen Usern liegt beim Chatten oder VoIP-Telefonaten die Privatsphäre am Herzen. Für sie gibt es jetzt eine weitere kostenlose Möglichkeit. Der Messenger Bleep will mittels eines dezentralen Ansatzes das Übertragen von Metadaten an Dritte verhindern.  Bleep: Verschlüsselte und dezentrale Messenger-App

Uber

Uber holt sich Apple-Expertin für Schutz der Privatsphäre

21.05.2015 - San Francisco

Datenschutz stand nicht immer im Fokus beim Fahrdienstvermittler Uber. Eher sorglos waren Mitarbeiter einst mit Kundendaten umgegangen. Nun rüstet das Start-up auf - und holt sich Unterstützung aus den Reihen von Apple.  Uber holt sich Apple-Expertin für Schutz der Privatsphäre Kommentare [1]

Uber

Uber

21.05.2015 -

  Uber

BND-Präsident Schindler im Geheimdienst-Ausschuss

BND-Chef Schindler räumt Fehler bei Kooperation mit NSA ein

21.05.2015 - Berlin

BND-Präsident Gerhard Schindler hat Versäumnisse seines Hauses bei der Kooperation mit dem US-Geheimdienst NSA eingeräumt.  BND-Chef Schindler räumt Fehler bei Kooperation mit NSA ein

Spotify

Musik-Dienst Spotify zeigt künftig auch Video

20.05.2015 - New York

Der Musik-Dienst Spotify zeigt künftig auch Videos und wird damit stärker zu einem allgemeinen Medien-Kanal. Dabei geht es entgegen Erwartungen aber eher um kurze TV-Clips denn Musik-Videos.  Musik-Dienst Spotify zeigt künftig auch Video

MyTaxi

MyTaxi kehrt zu festen Vermittlungsgebühren zurück

20.05.2015 - Berlin

Die App MyTaxi wird für ihre Fahrer erneut das Preismodell ändern. Ab 1. Juli sollen sie wieder einen festen Prozentbetrag von 7 Prozent als Vermittlungsgebühr an die Daimler-Tochter zahlen.  MyTaxi kehrt zu festen Vermittlungsgebühren zurück

Gehackte Internetkonten

Nach Hackerangriff auch Computer der Regierung auf Prüfstand

20.05.2015 - Berlin

War die jüngsten Angriffe auf das interne Datennetz des Bundestages gravierender als bislang angenommen? Jetzt soll geprüft werden, ob auch Computer der Kanzlerin von der Cyber-Attacke betroffen waren.  Nach Hackerangriff auch Computer der Regierung auf Prüfstand Kommentare [1]

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 (10 Seiten)
Anzeige
aktuelle Fotogalerien
Anzeigen
  • Basislager
  • Bäderbetriebe
  • Ochsen durlach
  • AOK
  • KMK
  • Marktamt
 
Umfrage - Ihre Meinung
Lade Umfrage
 
Umfrage wird geladen, bitte warten...
 
Banner
Suche:
  • «


  • aktueller Monat
  • »
MoDi MiDo FrSa So
    1 2 3 
4 5 6 7 8 9 10 
11 12 13 14 15 16 17 
18 19 20 21 22 23 24 
25 26 27 28 29 30 31