ka-news

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
9°/ 6°

Alles zum Thema gemeinderat

Rathaus Bauarbeiten Marktplatz

Kombi-Dreck an neuer Fassade: Rathaus muss abgebraust werden

27.11.2014 - Karlsruhe

Baggermarathon auf dem Karlsruher Marktplatz: Im Zuge der Kombilösung bekommt dabei auch die Fassade des Rathauses ihr Fett weg. Wo einst kaminrote Kacheln strahlten, bröckelt nun eine graue Staubschicht. Bis zum Stadtgeburtstag 2015 soll reinegemacht werden. Dafür hat sich die Stadtverwaltung eine ganz besondere Putzaktion ausgedacht.  Kombi-Dreck an neuer Fassade: Rathaus muss abgebraust werden Kommentare [27]

Bettina Lisbach

Karlsruher Grüne zur TechnologieRegion: "Die Politik muss mitbestimmen!"

26.11.2014 - Karlsruhe

In einem Gemeinderatsantrag beschäftigt sich die Grüne-Fraktion mit der Zukunft der TechnologieRegion Karlsruhe GbR (TRK). "Wir wollen die von Oberbürgermeister Mentrup angekündigte Neuorganisation der TechnologieRegion aktiv mit gestalten", betont Fraktionsvorsitzende Bettina Lisbach in einer Pressemitteilung.  Karlsruher Grüne zur TechnologieRegion:

Golf Karlsruhe

"Go" für Golfanlage Batzenhof: Stadt Karlsruhe will Verkehr beobachten

22.11.2014 - Karlsruhe

Der Vermittlungsausschuss zur Golfanlage Batzenhof hat die Fortsetzung des Verfahrens empfohlen. Gekoppelt ist dies an die von Oberbürgermeister Mentrup gemachte Zusage, dass die Karlsruher Stadtverwaltung den Verkehr rund um den Batzenhof beobachten wird. Sollten sich Schleichverkehre durch die drei Zufahrten zur Golfanlage einstellen, wird dies mit verkehrlichen Maßnahmen unterbunden, das geht aus einer Pressemeldung der Stadt hervor.  Kommentare [28]

Stephanplatz

Karlsruher Grüne: "Karl-Apotheke am Stephanplatz muss erhalten werden"

20.11.2014 - Karlsruhe

Die Gemeinderatsfraktion der Grünen erneuert ihre Forderung, das Gebäude der Karl-Apotheke am Karlsruher Stephanplatz dauerhaft zu erhalten. Dieses gehört der Stadt - zuletzt war jedoch immer wieder über eine Neugestaltung spekuliert worden. Die Grünen wollen sowohl den Flachbau als auch den offenen Charakter des Stephanplatzes erhalten, wie sie in einer Pressemitteilung erklären.  Karlsruher Grüne: Kommentare [36]

Mieten

Karlsruher Mietspiegel 2015: Zahlen Sie eigentlich zu viel Miete?

18.11.2014 - Karlsruhe

Die Stadt Karlsruhe erstellte für das Jahr 2013 erstmals einen Mietspiegel. Dieser soll einen Vergleich von Mietpreisen möglich machen und eine Richtlinie für Mieter und Vermieter sein. Die nun neu aufgelegte Ausgabe für 2015 wurde an die Veränderungen auf dem Mietwohnungsmarkt angepasst. Der Karlsruher Gemeinderat stimmte dieser Fortschreibung in seiner Sitzung am Dienstnachmittag einstimmig zu. Am 1. Januar 2015 tritt der neue Mietspiegel in Kraft.  Karlsruher Mietspiegel 2015: Zahlen Sie eigentlich zu viel Miete? Kommentare [6]

KA GR

Karlsruher Gemeinderat tagt: Wohnraum, Ersatzbrücke, Straßennamen

18.11.2014 - Karlsruhe

Die Fortschreibung des Karlsruher Mietspiegels sowie ein Sachstandsbericht zum Wohnraum in Karlsruhe und andere Themen, die die Fächerstadt aktuell bewegen, stehen am Dienstag, 18. November, auf der Tagesordnung für die öffentliche Sitzung des Gemeinderats. ka-news berichtet wie immer live vor Ort.  Karlsruher Gemeinderat tagt: Wohnraum, Ersatzbrücke, Straßennamen Kommentare [5]

Hund im Tierheim

Karlsruher Tierschutzfonds: Grüne-Fraktion fragt nach Mehrbedarf

13.11.2014 - Karlsruhe

Im Vorfeld der anstehenden Haushaltsdebatten informiert sich die Grüne-Gemeinderatsfraktion über die vergebenen finanziellen Mittel des Karlsruher Tierschutzfonds und einen möglichen Mehrbedarf.  Karlsruher Tierschutzfonds: Grüne-Fraktion fragt nach Mehrbedarf

Fritz Haber Weg

Finsterer Pate: Verliert der Karlsruher Fritz-Haber-Weg seinen Namen?

13.11.2014 - Karlsruhe

Darf eine Straße in Karlsruhe einen umstrittenen Paten haben? Diese Frage wirft die Kult-Fraktion in einem Antrag an den Gemeinderat erneut auf. Darin fordert sie die Umbenennung des Fitz-Haber-Weges und damit die Ausradierung dunkler Historie aus dem Straßenbild. Der Karlsruher Chemiker hatte als "Vater des Gaskrieges" zweifelhaften Ruhm erlangt. Die Stadtverwaltung sieht sich hier allerdings nicht zuständig - und sieht insgesamt von einer gänzlichen Umbennung von Karlsruher Straßennamen ab.  Finsterer Pate: Verliert der Karlsruher Fritz-Haber-Weg seinen Namen?

Alexander Salomon (Grüne)

Neues KSC-Stadion: Keine Zweifel an Landeszuschuss

28.10.2014 - Karlsruhe

Die Landesregierung hält seit Jahren einen Zuschuss für eine Lösung der Karlsruher Stadionfrage parat. Auch im Haushalt 2013/14 hatte die Landesregierung elf Millionen Euro reserviert. Auch künftig will die grün-rote Landesregierung den Bau eines neuen Wildpark-Stadions mit dieser Summe unterstützen, erklärt der Karlsruher Grünen-Landtagsabgeordnete Alexander Salomon. Er will damit mögliche Zweifel ausräumen.  Neues KSC-Stadion: Keine Zweifel an Landeszuschuss Kommentare [13]

KSC-Präsident

Neues Stadion: KSC will "angemessenen Pachtzins leisten"

22.10.2014 - Karlsruhe

Die Karlsruher Stadträte haben am Dienstagabend, 21. Oktober, den Weg für eine neue Fußballarena im Wildpark frei gemacht. Das neue Stadion soll 88,8 Millionen Euro kosten und Platz für etwa 35.000 Zuschauer bieten. Der Karlsruher SC begrüßt diese Entscheidung und zeigt sich über die anstehenden Vertragsverhandlungen mit der Stadt zuversichtlich.  Neues Stadion: KSC will Kommentare [94]

Reisepass

Kampagne in Planung: Karlsruhe will mehr für Einbürgerung tun

22.10.2014 - Karlsruhe

Wie gelingt es, das Thema Einbürgerung populärer zu machen? Diese Frage beschäftigt seit rund zwei Jahren die Karlsruher Stadträte. Die Lösung lautete 2012: Die Fächerstadt braucht eine Einbürgerungskampagne. Am Dienstagabend erfolgte ein weiterer Schritt: Der Gemeinderat stimmte der von der Stadtverwaltung vorgeschlagenen Vorgehensweise mehrheitlich dazu. Nun soll ein konkretes Konzept erarbeitet werden.  Kampagne in Planung: Karlsruhe will mehr für Einbürgerung tun Kommentare [117]

Kinder in Kita

Städtische Kitas werden teurer: Karlsruher Gemeinderat stimmt für Erhöhung

23.10.2014 - Karlsruhe

Steigen die Beiträge für Eltern, die ihre Kinder in städtische Kitas bringen? Diese Frage wurde am Dienstagabend auch im Gemeinderat hitzig diskutiert. Eine Beschlussvorlage der Stadtverwaltung sah eine Erhöhung der Benutzungsentgelte bei städtischen Kindertageseinrichtungen vor. Ein Vorschlag, der bereits im Vorfeld, aber auch in der Sitzung selbst die Gemüter erregte.  Städtische Kitas werden teurer: Karlsruher Gemeinderat stimmt für Erhöhung Kommentare [14]

Altpapiermarkt zusammengebrochen

Blaue Tonne für Karlsruhe: Hier alle Fakten zur Altpapier-Sammlung!

22.10.2014 - Karlsruhe

Der Gemeinderat hat entschieden: Die blaue Tonne kommt! Ab Januar 2015 wird die Mülltrennung in Karlsruhe neu strukturiert - Altpapier wird künftig seperat gesammelt. Neben der Beibehaltung des 14-täglichen Abholrhythmus für die Wertstofftonne und der Leerung der Papiertonne alle vier Wochen, legten die Stadträte außerdem die Details für den Befreiungsantrag zur Papiertonne fest.  Blaue Tonne für Karlsruhe: Hier alle Fakten zur Altpapier-Sammlung! Kommentare [8]

Hauptbahnhof Süd: Stadt will Areal kaufen - Umgestaltung in Sicht

23.10.2014 - Karlsruhe

Fünf Millionen Euro - so viel wird der Kauf eines Areals südlich des Karlsruher Hauptbahnhofs in der Nähe der Fautenbruch- und Schwarzwaldstraße kosten. Einstimmig und ohne Diskussion genehmigten Stadträte den Erwerb des rund 19.000 Quadratmeter großen Grundstücks und machtenh damit den Weg frei für eine Umgestaltung des südlichen Hauptbahnhofs.  Hauptbahnhof Süd: Stadt will Areal kaufen - Umgestaltung in Sicht Kommentare [15]

3D-Animation der neuen KSC-Arena

Umfrageergebnis: ka-news-Leser mit Stadion-Entscheidung zufrieden

23.10.2014 - Karlsruhe

Der Karlsruher Gemeinderat entschied am vergangenen Dienstag: Der Karlsruher SC soll ein neues Stadion bekommen. Die Stadtverwaltung plant derzeit mit Kosten von 88,8 Millionen Euro. Damit stehen Möglichkeiten wie ein Umbau, Neubau an anderer Stelle oder ein Verzicht nicht mehr im Raum. Wir wollten von Ihnen in unserer Umfrage wissen: Sind Sie mit der Entscheidung zufrieden?  Umfrageergebnis: ka-news-Leser mit Stadion-Entscheidung zufrieden Kommentare [1]

3D-Animation der neuen KSC-Arena

KSC-Stadion: Karlsruher Gemeinderat stimmt für Neubau

21.10.2014 - Karlsruhe

Eine neue Fußballarena für den Karlsruher SC ist in Sichtweite. Die Karlsruher Stadträte machten am Dienstagabend, 21. Oktober, in ihrer Sitzung den Weg für eine neues Stadion im Wildpark frei. Dieses soll 88,8 Millionen Euro kosten und Platz für etwa 35.000 Zuschauer bieten. Das Land will das Bauprojekt mit elf Millionen Euro bezuschussen. Der städtische Haushalt wird daher mit 77,8 Millionen Euro belastet. Jetzt müssen Stadt und Verein noch über die Rahmenbedingungen verhandeln und sich einigen.  KSC-Stadion: Karlsruher Gemeinderat stimmt für Neubau Kommentare [149]

FDP-Politiker Tom Hoyem Archiv

Einsatz als Wahlbeobachter: Karlsruher Stadtrat Høyem reist in die Ukraine

22.10.2014 - Karlsruhe

Als die Gemeinderatssitzung am Dienstag zu Ende ging, war für Tom Høyem von der FDP-Fraktion noch lange nicht Feierabend. Pünktlich um 20.30 Uhr machte sich der Stadtrat dann auf den Weg nach Kiew. Der Grund: Høyem ist OSZE-Wahlbeobachter und reist in die Ukraine, um dafür zu sorgen, dass bei den Wahlen dort alles "fair und frei" zugeht. Mit ka-news hat er über seinen Einsatz gesprochen.  Einsatz als Wahlbeobachter: Karlsruher Stadtrat Høyem reist in die Ukraine Kommentare [3]

3D-Animation der neuen KSC-Arena

Stadträte entscheiden über Wildpark-Stadion: Wird heute ein guter Tag für KSC-Fans?

21.10.2014 - Karlsruhe

Heute ist ein spannender Tag für alle KSC-Fans. Der jahrzehntelange Streit um ein neues Fußball-Stadion in Karlsruhe könnte am Nachmittag zu Ende gehen. Denn der Karlsruher Gemeinderat fällt in seiner Sitzung eine Grundsatzentscheidung zum Wildpark-Stadion. Neubau oder Sanierung? Darüber werden die Karlsruher Stadträte heute abstimmen. Die Stadtverwaltung empfiehlt einen Neubau.  Stadträte entscheiden über Wildpark-Stadion: Wird heute ein guter Tag für KSC-Fans? Kommentare [91]

Nils Schmid (SPD)

Grünes Licht vom Finanzminister: Land gibt Geld für neues KSC-Stadion

20.10.2014 - Karlsruhe

Die baden-württembergische Landesregierung unterstützt den Bau eines neuen Wildpark-Stadions mit elf Millionen Euro. Darüber informierte Finanzminister Nils Schmid (SPD) heute die SPD-Gemeinderatsfraktion, wie diese in einer Pressemitteilung erklärt. Am morgigen Dienstag fällen die Karlsruher Stadträte in ihrer Sitzung eine Grundsatzentscheidung zum Wildpark-Stadion. Es geht um die Frage: Neubau oder Sanierung? Die Stadtverwaltung empfiehlt einen Neubau.  Grünes Licht vom Finanzminister: Land gibt Geld für neues KSC-Stadion Kommentare [19]

Hauptbahnhof Süd: Ist er bald Karlsruhes neue Visitenkarte?

12.10.2014 - Karlsruhe

Während der Karlsruher Hauptbahnhof auf nördlicher Seite mit Info-Stand, Tram-Anbindung und Zoo-Eingang glänzt, herrscht im Süden eher Ebbe in Sachen Attraktivität. Bis auf einen Parkplatz und einen provisorischen Busbahnhof hat der Vorplatz an der Schwarzwaldstraße wenig zu bieten. Doch das soll sich ändern: Das Stadtentwicklungskonzept sieht vor, aus dem südlichen Hauptbahnhof die "Visitenkarte Karlsruhes" zu machen.  Hauptbahnhof Süd: Ist er bald Karlsruhes neue Visitenkarte? Kommentare [9]

Seite : 1 | 2 (2 Seiten)
Anzeige
aktuelle Fotogalerien
Anzeigen
  • Bäderbetriebe
  • Marktamt
  • Basislager
  • AOK
  • KMK
 
Umfrage - Ihre Meinung
Lade Umfrage
 
Umfrage wird geladen, bitte warten...
 
Banner
Tipps der Woche
Anzeige
Suche:
  • «


  • aktueller Monat
  • »
MoDi MiDo FrSa So
     1 2 
3 4 5 6 7 8 9 
10 11 12 13 14 15 16 
17 18 19 20 21 22 23 
24 25 26 27 28 29 30