ka-news

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
20°/ 14°

Alles zum Thema gemeinderat

BAMF

Migration in Karlsruhe: Die meisten Zuwanderer kommen aus Rumänien

26.09.2016 - Karlsruhe

Anfang des Jahres hat das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) im jährlichen Migrationsbericht festgestellt, dass 2014 über die Hälfte aller Zuwanderer aus der EU-Binnenregion nach Deutschland kommen. Auf Grundlage dieser Feststellung hat das Amt für Stadtentwicklung der Stadt Karlsruhe diese Daten für die Fächerstadt zusammengefasst. ka-news hat einen Blick in den Bericht geworfen.  Migration in Karlsruhe: Die meisten Zuwanderer kommen aus Rumänien Kommentare [88]

Das Karlsruher Schloss

Lebensqualität in Karlsruhe: Bei Sicherheit schneidet Stadt eher schlecht ab

21.09.2016 - Karlsruhe

Sicherheit, Zufriedenheit mit den Rahmenbedingungen in der Stadt und der persönlichen Situation: Im Zuge einer europaweiten Umfrage wurden 1.000 Kalsruher befragt, wie zufrieden sie mit der Lebensqualität in der eigenen Stadt sind. Gerade im Bereich Ausbildung sind die Werte im Vergleich sehr gut, doch gerade mit den öffentlichen Flächen wie Märkte, Plätze und Fußgängerzone sowie mit der Sicherheit sind viele nicht zufrieden.  Lebensqualität in Karlsruhe: Bei Sicherheit schneidet Stadt eher schlecht ab Kommentare [40]

Majolika 2016

Karlsruher Gemeinedrat hat entschieden: Majolika kann vorerst weitermachen

20.09.2016 - Karlsruhe

Die Zukunft der traditionsreichen Karlsruher Keramik Manufaktur Majolika stand lange Zeit auf wackeligen Beinen. Unter der Leitung von Geschäftsführer Dieter Kistner wurde nun das Unternehmen umstrukturiert, um die Kosten zu senken. Doch weiterhin ist die Majolika auf Zuschüsse angewiesen. In der Sitzung des Gemeinderats wird über diese Beschlussvorlage diskutiert - und ka-news ist live dabei.  Karlsruher Gemeinedrat hat entschieden: Majolika kann vorerst weitermachen Kommentare [12]

Kesselhaus Hauptbahnhof

Karlsruher Hauptbahnhof: So soll es mit dem "Filetstück" weitergehen

20.09.2016 - Karlsruhe

Was mit dem als "Filetstück" geltenden Areal hinter dem Hauptbahnhof genau geschehen wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Die Kult-Fraktion fordert in einem aktuellen Antrag an den Gemeinderat den Bebauungsplan in drei Pläne zu unterteilen, um die Entwicklung des Areals zu fördern. Die Stadtverwaltung hält von diesem Vorschlag wenig, denn sie hat andere Pläne.  Karlsruher Hauptbahnhof: So soll es mit dem Kommentare [15]

Netzwerk Karlsruhe gegen Rechts: CDU und AfD fordern Umbenennung

19.09.2016 - Karlsruhe

Mit einem Antrag ersucht die CDU-Fraktion die Stadtverwaltung darum, dass diese darauf hinwirkt, das "Netzwerk Karlsruhe gegen rechts" in "Netzwerk Karlsruhe gegen Rechtsextremismus" umzubenennen. Auch die Karlsruher AfD fordert eine Umbenennung des Netzwerks.  Netzwerk Karlsruhe gegen Rechts: CDU und AfD fordern Umbenennung Kommentare [122]

Gemeinderat Karlsruhe

Karlsruher Gemeinderat tagt: Moscheebau, Majolika und Bürgerzentrum Mühlburg

20.09.2016 - Karlsruhe

Zu ihrer nächsten öffentlichen Sitzung treffen sich die Mitglieder des Karlsruher Gemeinderats am Dienstag, 20. September, um 15.30 Uhr. Es stehen neben dem Moscheebau auch die Zukunft der Majolika oder das Mühlburger Bürgerzentrum auf dem Plan.  Karlsruher Gemeinderat tagt: Moscheebau, Majolika und Bürgerzentrum Mühlburg Kommentare [11]

Majolika 2016

Karlsruher Keramik: Finden in der Majolika künftig Empfänge und Hochzeiten statt?

20.09.2016 - Karlsruhe

Am heutigen Dienstag geht es im Karlsruher Gemeinderat um die Zukunft der Majolika: Die Kunst- und Keramikmanufaktur wurde seit der Übernahme durch die Majolika-Stiftung 2012 mit jährlichen Zuschüssen gefördert. Eine Förderung endete bereits 2015, nun steht die Frage nach der künftigen Finanzierung und Ausrichtung der Majolika im Raum.  Karlsruher Keramik: Finden in der Majolika künftig Empfänge und Hochzeiten statt? Kommentare [1]

Turmberg

Mehr Sicherheit für Turmberg: Stadt Karlsruhe soll ausleuchten

14.09.2016 - Karlsruhe

Die FDP fordert in ihrem Antrag an dem Gemeinderat mehr Beleuchtung auf dem Parkplatz am Turmberg, dem Turmbergpark und rund um die Turmbergterasse. Die Stadt Karlsruhe hält dies für keine gute Idee, warum erklärt sie in ihrer Stellungnahme.  Mehr Sicherheit für Turmberg: Stadt Karlsruhe soll ausleuchten Kommentare [14]

Blitzer Radarkontrolle Geschwindigkeit

Achtung Kontrolle: Hier plant Karlsruhe fünf neue Blitzer

15.09.2016 - Karlsruhe

Wenn Autofahrer einen orangefarbenen Blitz sehen, ist es zu spät: Die Geschwindigkeitsmessanlage macht die Fahrer ohne Erbarmen auf ihr Fehlverhalten aufmerksam. Wenn es nach der Stadtverwaltung geht, könnte es bald noch viel häufiger in Karlsruhe blitzen. Fünf neue stationäre Messanlagen sollen aufgestellt werden. Am Dienstag entscheidet der Gemeinderat über diese Beschlussvorlage.  Achtung Kontrolle: Hier plant Karlsruhe fünf neue Blitzer Kommentare [71]

Zuschüsse für Kriegsstraße: Stadt Karlsruhe rechnet mit Förderung

14.09.2016 - Karlsruhe

Der zweite Teil der Karlsruher Kombilösung ist weiterhin noch nicht in trockenen Tüchern. In einer Anfrage an den Gemeinderat macht sich Jürgen Wenzel (Freie Wähler) auf die Spurensuche und fordert von der Stadt Antworten auf die Frage, warum sich das Prozedere so lange zieht. Aus Sicht der Stadt habe man sich allerdings selbst keinen Vorwurf zu machen.  Zuschüsse für Kriegsstraße: Stadt Karlsruhe rechnet mit Förderung Kommentare [25]

Steile Straßen und Wege: Karlsruher SPD fordert Kennzeichnung von Anstiegen

02.09.2016 - Karlsruhe

In einem Gemeinderatsantrag fordert die SPD-Fraktion die Verwaltung auf, zu prüfen, wie für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, die auf Elektroscooter oder andere Behindertenfahrzeuge angewiesen sind, der Grad des Anstiegs an steilen Straßen und Wegen in Karlsruhe transparent gemacht werden kann. Das teilt die Fraktion in einer Pressemeldung mit.  Steile Straßen und Wege: Karlsruher SPD fordert Kennzeichnung von Anstiegen Kommentare [22]

Moschee in Bruchsal

Moscheebau in Karlsruhe: "Stadt muss Bürgern reinen Wein einschenken"

23.08.2016 - Karlsruhe

Vergangene Woche sorgte die Diskussion über eine angebliche "Großmoschee" für Streit unter den Karlsruher Parteien. Die CDU hatte der Stadt zusammen mit dem Bundestagsabgeordneten Ingo Wellenreuther Geheimhaltung vorgeworfen, Geheimgespräche zu führen. Jetzt kommt das Thema in den Karlsruher Gemeinderat.  Moscheebau in Karlsruhe: Kommentare [117]

Majolika Karlsruhe Bambi

Zukunft der Majolika: Karlsruher SPD hakt bei Vor-Ort-Termin nach

18.08.2016 - Karlsruhe

Lange musste gebangt werden, ob es eine Zukunft für die Keramik Manufaktur am Ahaweg gibt. Mit einer Schlankheitskur sollte der Betrieb nun wieder aus den tiefroten Zahlen gebracht werden, um so das Aus zu verhindern. Am Mittwoch haben sich die Stadträte der Karlsruher SPD-Fraktion vor Ort ein Bild der Lage gemacht und Dieter Kistner, Geschäftsführer der Majolika, erklärte die weiteren Pläne.  Zukunft der Majolika: Karlsruher SPD hakt bei Vor-Ort-Termin nach

Rede Mentrup

"Kein Tal der Tränen": OB Mentrup zum Karlsruher Doppelhaushalt 2017/18

26.07.2016 - Karlsruhe

Die Stadt Karlsruhe muss bis zum Jahr 2022 rund 400 Millionen Euro einsparen. Ein erstes Maßnahmenpaket wurde im April verabschiedet und ein zweites im Juni auf den Weg gebracht. Viele Sparmaßnahmen sollen ihren Eingang bereits in den kommenden Doppelhaushalt 2017/2018 finden. Die Haushaltsberatungen hierzu werden im November stattfinden - heute gibt es bereits die Reden von Oberbürgermeister Frank Mentrup und Finanzbürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz.  Kommentare [6]

Gemeinderat

Karlsruhe auf Sparkurs: Stadt stellt Haushaltsplan-Entwurf 2017/2018 vor

26.07.2016 - Karlsruhe

In seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause geht es im Karlsruher Gemeinderat noch einmal ums Eingemachte: Auf der Tagesordnung stehen die Haushaltsreden zum Entwurf des Doppelhaushaltes 2017/2018 von Oberbürgermeister Frank Mentrup und Wirtschaftsbürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz.  Karlsruhe auf Sparkurs: Stadt stellt Haushaltsplan-Entwurf 2017/2018 vor Kommentare [2]

Wohnungssuche in München

Wohnraum-Suche in Karlsruhe: "Dieser Antrag gehört in den Müll!"

21.07.2016 - Karlsruhe

Wie viele andere Großstädte hat Karlsruhe ein Problem: Während die Stadt immer weiter wächst, wird der zur Verfügung stehende Wohnraum knapp. In einem gemeinsamen Antrag schlagen die Karlsruher Grünen und die GfK vor, leerstehende Immobilien in der Fächerstadt ausfindig zu machen. So manchem Stadtrat geht das aber zu weit.  Wohnraum-Suche in Karlsruhe: Kommentare [280]

Ikea

Mehrheit für Ikea: Karlsruher Gemeinderat stimmt für nötigen Bebauungsplan

20.07.2016 - Karlsruhe

Der Karlsruher Gemeinderat hat in seiner öffentlichen Sitzung den Weg frei gemacht für den schwedischen Möbelriesen. Damit kann Ikea nun sein Einrichtungshaus mit einer Gesamtverkaufsfläche von rund 25.000 Quadratmeter an der Durlacher Allee errichten.  Mehrheit für Ikea: Karlsruher Gemeinderat stimmt für nötigen Bebauungsplan Kommentare [18]

Michael Obert

Nachfolge entschieden: Obert ist weiter Karlsruhes Baubürgermeister

20.07.2016 - Karlsruhe

Er darf weitermachen: Mit 35 von 47 Stimmen wählten die Stadträte in der vergangenen Sitzung des Karlsruher Gemeinderats Michael Obert zum Bürgermeister für das Dezernat 6. Im Vorfeld hatten sich die Parteien auf einen Kompromiss geeinigt.  Nachfolge entschieden: Obert ist weiter Karlsruhes Baubürgermeister Kommentare [5]

Straßenumfrage zum neuen Wildpark-Stadion

"Neues Wildparkstadion" - gut oder schlecht? Das sagen die Karlsruher

20.07.2016 - Karlsruhe/Oststadt

Der Karlsruher Gemeinderat hat es gestern nun offiziell beschlossen: Es gibt ein neues Wildpark-Stadion für den KSC! Wenn der Verein den Plänen zustimmt. Dass diese Entscheidung keine einfache war, zeigt sich auch unter den Bürgern. Ist das neue Wildpark-Stadion wirklich nötig? Die Karlsruher sind da zwiegespaltener Meinung. ka-news hat sich noch vor der offiziellen Entscheidung auf der Straße umgehört.  Kommentare [18]

Gemeinderat Karlsruhe

Gemeinderat stimmt zu: Karlsruhe soll neues KSC-Stadion erhalten!

19.07.2016 - Karlsruhe

Am Dienstag ging es für den Karlsruher SC und alle Fußballfans ums Ganze: Der Gemeinderat hatte den Bebauungsplan für ein neues KSC-Stadion auf der Tagesordnung - nach einer über zweistündigen Debatte, stimmten die Stadtpolitiker den Beschlussvorlagen zu. Es war "die Stunde des Gemeinderats", eröffnete Oberbürgermeister Frank Mentrup die Diskussion. Wir haben die Entscheidung im Live-Ticker begleitet.  Gemeinderat stimmt zu: Karlsruhe soll neues KSC-Stadion erhalten! Kommentare [160]

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 (10 Seiten)
Anzeige
aktuelle Fotogalerien
Anzeigen
  • Marktamt
  • Bäderbetriebe
  • Basislager
 
Umfrage - Ihre Meinung
Lade Umfrage
 
Umfrage wird geladen, bitte warten...
 
Banner