ka-news

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
19°/ 13°

Alles zum Thema gemeinderat

Altbau in Renovierung

Karlsruher Grüne fordern: "Belohnt Altbausanierungen mit mehr Geld"

28.08.2014 - Karlsruhe

In einem Gemeinderatsantrag fordert die Karlsruher Grünen-Fraktion, in energieeffiziente Altbausanierungen künftig noch mehr Geld zu investieren. Dies gibt die Partei in einer Pressemitteilung bekannt. Das "Bonusprogramm für energetische Altbausanierungen" werde bislang gut angenommen - für mehr Bekanntheit fordern die Grünen jedoch mehr Werbung für das Projekt.  Karlsruher Grüne fordern:

Gemeinderat

Karlsruher SPD-Fraktion: "Der Barbarossaplatz muss aufgewertet werden"

25.08.2014 - Karlsruhe

Die SPD-Gemeinderatsfraktion will den Barbarossaplatz neu gestalten. In einem SPD-Antrag an den Gemeinderat heißt es, die Stadt solle eine Neugestaltung des Platzes im Jahr 2015 in Angriff nehmen und dabei die Bürger über einen Workshop beteiligen. Dies teilen die Sozialdemokraten in einer Pressemitteilung mit.  Karlsruher SPD-Fraktion: Kommentare [2]

CDU-Fraktionsvorsitzender Tilman Pfannkuch

CDU-Chef Pfannkuch: "Die SPD scheint sich unserem Denken anzuschließen"

18.08.2014 - Karlsruhe

Tilman Pfannkuch ist Fraktionsvorsitzender der Karlsruher CDU. Der 61-jährige Rechtsanwalt sitzt seit 2004 als Stadtrat im Karlsruher Gemeinderat. Im Interview mit ka-news erklärt Pfannkuch, warum die CDU auch mit der SPD gemeinsame Sache macht, Karlsruhe künftig mehr mit dem Umland kooperieren müsste und seine Partei bei bestimmten Themen Oberbürgermeister Frank Mentrup vor sich "hertreiben" wird.  CDU-Chef Pfannkuch: Kommentare [7]

FDP-Fraktionsvorsitzender Thomas Hock

FDP-Chef Hock: "Der Kampf gegen die Blaue Tonne ist nicht vorbei"

15.08.2014 - Karlsruhe

Der 25. Mai war für Thomas H. Hock kein guter Tag. Bei der Kommunalwahl verlor seine Partei enorm. Der 49-Jährige sitzt seit 2009 für die FDP im Karlsruher Gemeinderat. Im ka-news-Interview erklärt der Fraktionsvorsitzende, warum mit der Karlsruher FDP trotze der bitteren Niederlage weiter zu rechnen ist, ob die AfD damit etwas zu tun hat und warum der Kampf gegen die Blaue Tonne noch nicht zu Ende ist.  FDP-Chef Hock: Kommentare [7]

Bettina Lisbach (Grüne)

Grünen-Chefin Lisbach: "OB Frank Mentrup war auch unser Kandidat"

13.08.2014 - Karlsruhe

Bettina Lisbach - überzeugte Grünen-Politiker, Stadträtin seit 2004. Die 49-Jährige wurde kürzlich erneut zur Fraktionschefin der Karlsruher Grünen gewählt. Die Verkehrsingenieurin spricht im ka-news-Interview über Probleme im Karlsruher ÖPNV, eine bessere Willkommenskultur für Flüchtlinge und warum es sie ärgert, wenn die SPD bei Frank Mentrup von "ihrem" Oberbürgermeister spricht.  Grünen-Chefin Lisbach: Kommentare [20]

Lüppo Cramer

Kult-Fraktionschef Lüppo Cramer: "Ich bin kein Krawallmacher"

12.08.2014 - Karlsruhe

Lüppo Cramer - einst Revoluzzer, heute Urgestein im Karlsruher Gemeinderat. Seit über 34 Jahren macht Cramer Politik für diese Stadt. Aktuell ist er Vorsitzender der neuen Kult-Fraktion. Der 66-Jährige spricht im ka-news-Interview über seine wilden Anfangszeiten, emotionale Auftritte und warum er dem Oberbürgermister mal einen Backstein aufs Pult geknallt hat.  Kult-Fraktionschef Lüppo Cramer: Kommentare [14]

Gemeinderat Stutensee

Gemeinderat Stutensee: Mitglieder des Gremiums verpflichtet

06.08.2014 - Stutensee

In der ersten Sitzung nach Beginn der neuen Amtszeit wurden die Mitglieder des neuen Stutenseer Gemeinderates förmlich verpflichtet. 26 Frauen und Männer gehören dem Gremium nach der Kommunalwahl am 25. Mai an, sieben von ihnen wurden neu gewählt. Das teilt die Stadt Stutensee in einer Pressemeldung mit.  Gemeinderat Stutensee: Mitglieder des Gremiums verpflichtet

Notenblatt

CDU Karlsruhe: Seebühnen-Lärm ist für Anwohner "unerträglich"

05.08.2014 - Karlsruhe

Folklore, Varieté, Blasmusik-Gruppen und Märchen-Erzählstunde für Kinder: Sie alle finden Platz im alljährlichen Programm auf der Seebühne. Von Anfang Mai bis Ende September ist die rund 110 Quadratmeter große Bühne im Karlsruher Stadtgarten eine Plattform für Vereine und Spielgruppen. Geht es nach dem Ortsverband der CDU Karlsruhe, soll dies nun etwas leiser geschehen: "Der Lärmpegel bei Konzerten ist für Anwohner unerträglich."  CDU Karlsruhe: Seebühnen-Lärm ist für Anwohner Kommentare [60]

Gemeinderat

Karlsruher Gemeinderat: So viel Geld gibt's für die politische Arbeit!

31.07.2014 - Karlsruhe

Der neue Gemeinderat fand sich am Dienstag zu seiner ersten Sitzung zusammen. Ein Thema wurde dabei heiß diskutiert: Das Sachkosten- und Personalbudget der einzelnen Fraktionen. Welche Fraktion bekommt am wenigsten? Welche am meisten? ka-news hat die Antworten!  Karlsruher Gemeinderat: So viel Geld gibt's für die politische Arbeit! Kommentare [4]

Stefan Schmitt - 01

Karlsruher AfD zu Schmitt-Austritt: "Es gab persönliche Differenzen"

31.07.2014 - Karlsruhe

Stefan Schmitt, der Sprecher des AfD-Kreisverbands Karlsruhe-Stadt hat am letzten Wochenende seinen Austritt aus der AfD und am Dienstag, unmittelbar vor der konstituierenden Gemeinderatssitzung seinen Austritt aus der AfD-Fraktion erklärt. Sein Gemeinderatsmandat möchte er jedoch nicht zurückgeben, so heißt es in einer Pressemeldung. Damit hat die AfD Fraktion ihren Fraktionsstatus im Gemeinderat verloren.  Karlsruher AfD zu Schmitt-Austritt: Kommentare [22]

Reinhold Yabo Gemeinderat

Dieser KSC-Kicker macht jetzt Karlsruher Stadtpolitik

30.07.2014 - Karlsruhe

Es war wohl die größte Überraschung der Kommunalwahl im Mai: KSC-Profi Reinhold Yabo wurde überraschend in den Gemeinderat gewählt - von Listenplatz 48 der GfK ging es auf Rang zwei und damit ins Karlsruher Rathaus. Bei der ersten Sitzung des neuen Gemeinderats am Dienstag war Yabo natürlich dabei. Eine bislang einzigartige Kombination: ein KSC-Profi als Kommunalpolitiker - geht das?  Dieser KSC-Kicker macht jetzt Karlsruher Stadtpolitik Kommentare [2]

1. Sitzung Gemeinderat Karlsruhe

Mergen-Nachfolge: Karlsruher Gemeinderat wählt Luczak-Schwarz und Jäger

29.07.2014 - Karlsruhe

Am Dienstagnachmittag hat sich der neu gewählte Karlsruher Gemeinderat zum ersten Mal getroffen. Die frisch gewählten 48 Stadträte - darunter 19 neue Gesichter - durften in der konstituierenden Sitzung direkt wichtige Entscheidungen treffen: So wurde Gabriele Luczak-Schwarz (CDU) zur neuen Finanz-Chefin gewählt. Und Kulturbürgermeister Wolfram Jäger (CDU) ist neuer Erster Bürgermeister.  Mergen-Nachfolge: Karlsruher Gemeinderat wählt  Luczak-Schwarz und Jäger Kommentare [10]

Sitzordnung

Neuer Karlsruher Gemeinderat: Wer sitzt eigentlich neben wem?

29.07.2014 - Karlsruhe

Am Dienstagnachmittag trifft sich der neu gewählte Gemeinderat zu seiner konstituierenden Sitzung. Die frisch gewählten 48 Stadträte - darunter 19 neue Gesichter - werden direkt wichtige Entscheidung treffen. So wählen sie unter anderem die Nachfolge von Margret Mergen als Dezernentin und Erste Bürgermeisterin. Doch wie sind die Mehrheitsverhältnisse im neuen Gemeinderat? Und wer sitzt eigentlich neben wem? Wir haben die Antwort als interaktive Grafik!  Neuer Karlsruher Gemeinderat: Wer sitzt eigentlich neben wem? Kommentare [7]

Stefan Schmitt - 01

Knaller vor Gemeinderatssitzung: Stefan Schmitt verlässt AfD

29.07.2014 - Karlsruhe

Vor der ersten Sitzung des neuen Karlsruher Gemeinderats gibt es bereits einen Paukenschlag. Nach ka-news- Informationen verlässt Stefan Schmitt die Fraktion von der Alternative für Deutschland (AfD) und macht als parteiloser Einzelstadtrat weiter. Das bestätigte Schmitt auf ka-news-Anfrage.  Knaller vor Gemeinderatssitzung: Stefan Schmitt verlässt AfD Kommentare [97]

Gemeinderat

Karlsruher Gemeinderat: Premiere für neue Stadträte und Mergen-Nachfolge

29.07.2014 - Karlsruhe

Unter Vorsitz von Oberbürgermeister Frank Mentrup trifft der neu gewählte Gemeinderat am Dienstag, 29. Juli, um 15.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses zum ersten Mal zusammen. In seiner konstituierenden Sitzung geht es im Karlsruher Rathaus in erster Linie um Personalfragen: Die Nachfolge von Margret Mergen als Dezernentin sowie Erste Bürgermeisterin steht auf der Tagesordnung. Gleichfalls werden die zu bestellenden Mitglieder für die Verbandsversammlung des Regionalverbands Mittlerer Oberrhein bestimmt.  Karlsruher Gemeinderat: Premiere für neue Stadträte und Mergen-Nachfolge

Cramer Marvi

Karlsruher Kult-Fraktion übt Kritik: "Marvis Aussage ist unangemessen"

25.07.2014 - Karlsruhe

"Völlig unnötig", findet Kult-Fraktionsvorsitzender Lüppo Cramer die Äußerung des Karlsruher SPD-Fraktionsvorsitzenden Parsa Marvi zum Thema Mehrheitsverhältnisse im Gemeinderat. Zu Beginn der Woche ließ die SPD verlauten, in Sachen Mergen-Nachfolge geschlossen für CDU-Politikerin Luczak-Schwarz als Finanz- und Wirtschaftsbürgermeisterin zu stimmen.  Karlsruher Kult-Fraktion übt Kritik: Kommentare [10]

"Alter" Gemeinderat in Zahlen

"Alter" Gemeinderat: So viele Stunden wurde diskutiert - in 5 Jahren!

23.07.2014 - Karlsruhe

Am Dienstagabend tagte der "alte" Karlsruher Gemeinderat zum letzten Mal. Doch wie oft trafen sich die Stadträte zu Plenarsitzungen? Wie viele Stunden wurde in den vergangenen fünf Jahren debattiert? Und wie viele Protokoll-Seiten füllten die Debatten? Klicken Sie sich durch die Fakten...  Kommentare [1]

Kommunaler Ordnungsdienst

"Erfolgsmodell KOD": Zehn neue Ordnungshüter räumen in Karlsruhe auf

23.07.2014 - Karlsruhe

Von der Kontrolle der Leinenpflicht bei Hunden bis hin zur Festnahme bei Ordnungswidrigkeiten: Der Tätigkeitsbereich des Kommunalen Ordnungsdienstes (KOD) ist umfangreich. Mit über 5.000 Einsätzen seit 2013 sorgen die Männer in Blau für Ordnung in Karlsruhe: Man will kein "Hilf-Sheriff", sondern Ansprechpartner auf Augenhöhe sein. Am Dienstag bekamen die zehn Ordnungshüter Verstärkung: Zehn neue Mitarbeiter wurden von Bürgermeister Wolfram Jäger in Amt und Würden eingeführt.  Kommentare [52]

"Leichte Sprache" für Karlsruhe: Schluss mit dem Beamten-Kauderwelsch!

22.07.2014 - Karlsruhe

In einem Antrag haben die Grünen der Stadtverwaltung vorgeschlagen,wichtige Informationen und Formulare in einer barrierefreien Sprache zu verfassen. An sich soll dieses Konzept Menschen mit Lernschwierigkeiten oder mit einer Behinderung helfen, besser am öffentlichen Leben teilzunehmen. Doch auch Otto Normalverbraucher könnte von dem Vorschlag profitieren.  Kommentare [28]

Messe Karlsruhe vs. Europahalle

Nutzlose Europahalle: Stadträte wollen Imageschaden abwenden

22.07.2014 - Karlsruhe

Im Juni musste die Europahalle aufgrund mangelnden Brandschutzes überraschend geschlossen werden, die einstige Event-Location steht jetzt nutzlos herum. Der Ausfall wird für die Stadt richtig teuer. Geplante Veranstaltungen müssen verlegt, die Karlsruher Messe für künftige Sport-Events fit gemacht werden. Die Stadt ist um Schadensbegrenzung bemüht, möchte ihr Image als Event- und Sportstandort nicht aufs Spiel setzen. Daher machte der Karlsruher Gemeinderat am Dienstag 1,4 Millionen Euro locker.  Nutzlose Europahalle: Stadträte wollen Imageschaden abwenden Kommentare [14]

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)
Anzeige
aktuelle Fotogalerien
 
Umfrage - Ihre Meinung
Lade Umfrage
 
Umfrage wird geladen, bitte warten...
 
Banner
Suche:
  • «


  • aktueller Monat
  • »
MoDi MiDo FrSa So
1 2 3 4 5 6 7 
8 9 10 11 12 13 14 
15 16 17 18 19 20 21 
22 23 24 25 26 27 28 
29 30