ka-news

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
28°/ 16°

Alles zum Thema gemeinderat

"Alter" Gemeinderat in Zahlen

"Alter" Gemeinderat: So viele Stunden wurde diskutiert - in 5 Jahren!

23.07.2014 - Karlsruhe

Am Dienstagabend tagte der "alte" Karlsruher Gemeinderat zum letzten Mal. Doch wie oft trafen sich die Stadträte zu Plenarsitzungen? Wie viele Stunden wurde in den vergangenen fünf Jahren debattiert? Und wie viele Protokoll-Seiten füllten die Debatten? Klicken Sie sich durch die Fakten...  Kommentare [1]

Kommunaler Ordnungsdienst

"Erfolgsmodell KOD": Zehn neue Ordnungshüter räumen in Karlsruhe auf

23.07.2014 - Karlsruhe

Von der Kontrolle der Leinenpflicht bei Hunden bis hin zur Festnahme bei Ordnungswidrigkeiten: Der Tätigkeitsbereich des Kommunalen Ordnungsdienstes (KOD) ist umfangreich. Mit über 5.000 Einsätzen seit 2013 sorgen die Männer in Blau für Ordnung in Karlsruhe: Man will kein "Hilf-Sheriff", sondern Ansprechpartner auf Augenhöhe sein. Am Dienstag bekamen die zehn Ordnungshüter Verstärkung: Zehn neue Mitarbeiter wurden von Bürgermeister Wolfram Jäger in Amt und Würden eingeführt.  Kommentare [38]

"Leichte Sprache" für Karlsruhe: Schluss mit dem Beamten-Kauderwelsch!

22.07.2014 - Karlsruhe

In einem Antrag haben die Grünen der Stadtverwaltung vorgeschlagen,wichtige Informationen und Formulare in einer barrierefreien Sprache zu verfassen. An sich soll dieses Konzept Menschen mit Lernschwierigkeiten oder mit einer Behinderung helfen, besser am öffentlichen Leben teilzunehmen. Doch auch Otto Normalverbraucher könnte von dem Vorschlag profitieren.  Kommentare [28]

Messe Karlsruhe vs. Europahalle

Nutzlose Europahalle: Stadträte wollen Imageschaden abwenden

22.07.2014 - Karlsruhe

Im Juni musste die Europahalle aufgrund mangelnden Brandschutzes überraschend geschlossen werden, die einstige Event-Location steht jetzt nutzlos herum. Der Ausfall wird für die Stadt richtig teuer. Geplante Veranstaltungen müssen verlegt, die Karlsruher Messe für künftige Sport-Events fit gemacht werden. Die Stadt ist um Schadensbegrenzung bemüht, möchte ihr Image als Event- und Sportstandort nicht aufs Spiel setzen. Daher machte der Karlsruher Gemeinderat am Dienstag 1,4 Millionen Euro locker.  Nutzlose Europahalle: Stadträte wollen Imageschaden abwenden Kommentare [14]

Gabriele Luczak-Schwarz

Finanzchef in Karlsruhe: SPD-Fraktion stimmt für CDU-Politikerin Luczak-Schwarz

22.07.2014 - Karlsruhe

Kommende Woche tagt erstmals der neue Gemeinderat in Karlsruhe. Eine gewichtige Entscheidung, die die 48 Stadträte am 29. Juli zu treffen haben, ist die Nachfolge von Erster Bürgermeisterin und Finanzchefin Margret Mergen. Bisher haben sich fünf Kandidaten auf das Amt des Karlsruher Wirtschaft- und Finanzchefs beworben. Die SPD will geschlossen für CDU-Politikerin Luczak-Schwarz stimmen.  Finanzchef in Karlsruhe: SPD-Fraktion stimmt für CDU-Politikerin Luczak-Schwarz Kommentare [5]

Messe Karlsruhe vs. Europahalle

1,4 Millionen Euro: Europahallen-Ausfall kommt Stadt teuer zu stehen

21.07.2014 - Karlsruhe

Im Juni wurde die Europahalle aufgrund mangelnden Brandschutzes geschlossen - nun hat die Stadt konkrete Zahlen vorgelegt: Rund 1,4 Millionen Euro muss die Stadt in die Hand nehmen. Von diesem Geld soll zum einen der Verlust der Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH (KMK) ausgeglichen werden. Weiterhin will die Stadt zwei Hallen der Messe Karlsruhe mit einer Rundbahn sowie einem Infield zur Sportarena umrüsten. Auch eine Tribünenanlage für rund 4.500 Zuschauer soll angeschafft werden.  1,4 Millionen Euro: Europahallen-Ausfall kommt Stadt teuer zu stehen Kommentare [37]

Altpapier

Blaue Tonne in Karlsruhe: Wer kann sich befreien lassen?

18.07.2014 - Karlsruhe

Sie ist blau und hat in der Vergangenheit mancherorts für Unmut gesorgt: Ab 2015 führt die Stadt Karlsruhe die kommunale Papiertonne ein. Wer sein gesamtes Altpapier an Wertstoffstationen oder Vereine geben will, kann sich von ihr befreien lassen. Alles klar? Nein, sagt die FDP-Fraktion und richtet nun nochmal Fragen an die Stadt.  Blaue Tonne in Karlsruhe: Wer kann sich befreien lassen? Kommentare [10]

Gemeinsam im Internet surfen

Per Klick mitbestimmen: Ist Karlsruhe bereit für mehr Online-Beteiligung?

17.07.2014 - Karlsruhe

Den städtischen Haushalt mit eigenen Ideen bestücken und selbst kalkulieren, online über Bebauungspläne abstimmen, die Gemeinderats-Diskussionen vom Sofa aus mitverfolgen. Was nach Zukunftsmusik klingt, könnte in Karlsruhe bald Realität werden. Die Stadträte und Verwaltungsangestellten sind sich einig: Die Fächerstadt muss mit der Zeit gehen und mehr in Sachen Online-Bürgerbeteiligung tun. Doch welche Formen sind überhaupt repräsentativ und sinnvoll? ka-news hat mit einem KIT-Experten über die politische Web-Zukunft gesprochen.  Per Klick mitbestimmen: Ist Karlsruhe bereit für mehr Online-Beteiligung? Kommentare [4]

Pfannkuch, Tilman

Tilman Pfannkuch ist neuer CDU-Fraktionschef

15.07.2014 - Karlsruhe

Die Karlsruher CDU-Fraktion hat am Montag einen neuen Vorsitzenden gewählt: Stadtrat Tilman Pfannkuch wird die bisherige Fraktionsvorsitzende Gabriele Luczak-Schwarz ablösen. Luczak-Schwarz trat für die Wahl nicht mehr an, sie kandidiert für das Bürgermeisteramt mit den Ressorts Wirtschaft und Finanzen.  Tilman Pfannkuch ist neuer CDU-Fraktionschef Kommentare [4]

Interview Piraten

Karlsruher Piraten-Stadträte: "Ja zur Satire, Nein zum Amtsgeheimnis"

14.07.2014 - Karlsruhe

Neben "Die Partei" und der AfD sind auch die Karlsruher Piraten neu in das Stadtparlament eingezogen. Groß auf die Fahne geschrieben haben sie sich die Themen Datenschutz sowie eine generelle Informationspflicht vonseiten der Stadtverwaltung. Seit der vergangenen Woche sind die Piraten zudem "Kult": Zusammen mit der Karlsruher Liste und Die Partei haben sie sich einer Fraktion zusammengefunden. ka-news hat die beiden Piraten-Stadträte Uwe Lancier und Erik Wohlfeil zum Gespräch eingeladen.  Karlsruher Piraten-Stadträte: Kommentare [14]

KULT

Karlsruhe hat eine neue "Kult"-Fraktion: KAL, Piraten und Die Partei

09.07.2014 - Karlsruhe

Die neue Fraktion aus Karlsruher Liste (KAL), Piraten Partei und Die Partei werden im Karlsruher Gemeinderat fortan unter dem Namen "KULT" agieren. Mit fünf Stadträten werden sie damit die viertstärkste Kraft im neuen Gemeinderat sein, der am 29. Juli zu seiner ersten Sitzung zusammenkommt. Zum Fraktionsvorsitzenden wurde KAL-Stadrat Lüppo Cramer gewählt, zu seinem Stellvertreter Partei-Stadtrat Max Braun.  Karlsruhe hat eine neue Kommentare [16]

Parsa Marvi

Karlsruher SPD-Chef Parsa Marvi: "Wir werden die AfD minimieren"

03.07.2014 - Karlsruhe

Parsa Marvi ist der Karlsruher Stimmenkönig. Keiner bekam bei der Kommunalwahl in Karlsruhe mehr Stimmen als der Betriebswirt. Der 32-jährige SPD-Politiker ist zudem jüngster Fraktionschef Deutschlands. Der gebürtige Iraner spricht im ka-news-Interview über Ehrgeiz, sein Verhältnis zu Oberbürgermeister Frank Mentrup und warum er die Alternative für Deutschland (AfD) für gefährlich hält.  Karlsruher SPD-Chef Parsa Marvi: Kommentare [107]

Eule

Gescheitertes Zookonzept: Ist Einsicht der Weg zur Besserung?

03.07.2014 - Karlsruhe

Der Karlsruher Gemeinderat hatte sich viel vorgenommen - zu viel, wie Baubürgermeister Michael Obert nun, sieben Jahre nach Herausgabe des Masterplans 2015, feststellen musste. Der Zoologische Stadtgarten sollte binnen dieser Zeit zum schönsten seiner Art in Süddeutschland werden. Die Bilanz: Nur ein Viertel der Projekte wurde in Angriff genommen, die Zooleitung ist zerrüttet, die Schuld wird hin und her geschoben. Ernüchternd und doch bezeichnend die jetzige Erkenntnis, dass die einstige Motivation in bekannter Karlsruher Langwierigkeit endete.  Gescheitertes Zookonzept: Ist Einsicht der Weg zur Besserung? Kommentare [5]

Polizeiauto

Südstadt-Polizeiposten zieht um: Tschüss Werderplatz, Hallo Augartenstraße!

03.07.2014 - Karlsruhe

Trunkenbolde, Schlägereien, Feierwütige Jugendliche: Der Werderplatz ist als sozialer Brennpunkt der Fächerstadt polizeibekannt. Gut also, dass die Hausnummer 45 als Adresse des Polizeireviers Südstadt gilt und die Beamten in direkter Nähe zu den Störenfrieden anzutreffen sind. Ab Anfang des kommenden Jahres ist dem nicht mehr so: Die Hauseigentümer haben den Mietern gekündigt - der Polizeiposten muss dann in die Augartenstraße umziehen.  Südstadt-Polizeiposten zieht um: Tschüss Werderplatz, Hallo Augartenstraße! Kommentare [6]

Schimpanse KA

Karlsruher Zoo-Konzept gescheitert: "Wir haben uns zu viel vorgenommen"

02.07.2014 - Karlsruhe

2015 sollte das Glanzjahr der Fächerstadt werden - unter anderem der Zoo sollte bis dahin ausgebaut und rund um erneuert sein. Nun ist die Bilanz mehr als ernüchternd: Nach sieben Jahren musste der Karlsruher Gemeinderat in seiner letzten Sitzung feststellen, dass der Plan von einst zu scheitern droht: "Der schönste zoologische Stadtgarten Süddeutschlands" - von diesem Ziel haben sich die Stadträte und allen voran Baubürgermeister Michael Obert am Dienstag verabschiedet. Man müsse der Realität ins Auge blicken und die Gesamtstruktur der Anlage nun zunächst neu ordnen.  Karlsruher Zoo-Konzept gescheitert: Kommentare [59]

Barriere-Freiheit für Blinde: Bekommt Karlsruhe bald sprechende Haltestellen?

02.07.2014 - Karlsruhe

Immer mehr Haltestellen der Verkehrsbetriebe Karlsruhe sind inzwischen mit ebenerdigen Einstiegen, Rampen und Rollstuhl-Hinweisen an den dynamischen Anzeigetafeln ausgestattet - kurzum barrierefrei. Dass Menschen mit Handicap jedoch immernoch häufig an ihre Grenzen stoßen, merken die Karlsruher Grüne- sowie CDU-Fraktion in jeweiligen Anfragen an die Stadtverwaltung an. Um blinden Personen das Bahnfahren zu erleichtern, fordern die Stadträte nun unter anderem "sprechende Haltestellen".  Barriere-Freiheit für Blinde: Bekommt Karlsruhe bald sprechende Haltestellen? Kommentare [11]

Eröffnungsfeier des Stadjubiläums 2015

Karlsruher Stadtgeburtstag: Haut das Programm vom Hocker?

01.07.2014 - Karlsruhe

Es soll eine Mega-Feier werden. Über 500 Veranstaltungen in 15 Wochen: Der Karlsruher Sommer 2015 steht ganz im Zeichen des 300. Stadtgeburtstags. 15 Millionen Euro - davon 11 Millionen aus kommunalen Mitteln - soll das Spektakel kosten. Doch ein Jahr vor der Super-Party drängt langsam die Zeit. Der Karlsruher Gemeinderat hat am Dienstag über das bisher geplante Programm diskutiert.  Karlsruher Stadtgeburtstag: Haut das Programm vom Hocker? Kommentare [10]

Ikea Neubau

Karlsruher Stadträte sagen: Välkommen Ikea!

01.07.2014 - Karlsruhe

Ikea will sich in Karlsruhe ansiedeln - als Wunschstandort hat der Möbelriese das Areal Weinweg/Durlacher Allee im Visier. Die schwedische Möbelhauskette will auf diesem Gelände auf rund 29.000 Quadratmetern eine neue Filiale eröffnen. Die Schweden wollen rund 80 Millionen Euro am Standort Karlsruhe investieren und rechnen dort mit bis zu 2,3 Millionen Besuchern jährlich. Nachdem der Regionalverband in der vergangene Woche für eine notwendig Änderung des Regionalplans gestimmt hat, stimmten am Dienstag auch die Karlsruher Stadträte zu.  Karlsruher Stadträte sagen: Välkommen Ikea! Kommentare [16]

Kamel Karlsruhe

Karlsruher Zookonzept hinkt: "Schluss mit dem Hick-Hack!"

01.07.2014 - Karlsruhe

Der Karlsruher Zoo soll einmal der schönste zoologische Stadtgarten Süddeutschlands werden, das nahmen sich die eifrigen Stadträte 2007 vor - 2015, pünktlich zum Stadtgeburtstag, wollte man das Ziel umgesetzt wissen. Dass die Zeit nun langsam knapp wird, erkennt jetzt die SPD-Fraktion. Nachdem bislang erst ein Baustein von dutzenden abgeschlossen ist, fordert sie die Stadtverwaltung in einem Antrag an den Gemeinderat auf, das Zookonzept zu aktualisieren und einen Zahn zuzulegen.  Karlsruher Zookonzept hinkt: Kommentare [5]

Löwe Karlsruhe

Karlsruher Gemeinderat tagt: Ikea, Zookonzept und KVV-Rabatt für Asylbewerber

01.07.2014 - Karlsruhe

Unter Vorsitz von Oberbürgermeister Frank Mentrup treffen sich die Mitglieder des Karlsruher Gemeinderats zu ihrer nächsten öffentlichen Sitzung am Dienstag, 1. Juli, um 15.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die IKEA-Ansiedlung, die kostenfreie KVV-Nutzung für Asylbewerber und die Ausstellung gefundener Fundamentreste der einstigen Konkordienkirche am Marktplatz.  Karlsruher Gemeinderat tagt: Ikea, Zookonzept und KVV-Rabatt für Asylbewerber Kommentare [226]

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)
Anzeige
aktuelle Fotogalerien
 
Umfrage - Ihre Meinung
Lade Umfrage
 
Umfrage wird geladen, bitte warten...
 
Banner
Suche:
  • «


  • aktueller Monat
  • »
MoDi MiDo FrSa So
 1 2 3 4 5 6 
7 8 9 10 11 12 13 
14 15 16 17 18 19 20 
21 22 23 24 25 26 27 
28 29 30 31