News

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
  • Drucken
  • Speichern
15.05.2012 07:32
 
Schrift: 

DFB: Noch im Mai Spitzengespräch zur Gewaltproblematik [0]

Auch in Fußballstadien in Deutschland kommt es immer wieder zu Ausschreitungen. Foto: Arne Dedert

Berlin (dpa) - Noch im Mai will sich der Deutsche Fußball-Bund (DFB) zu einem Spitzengespräch mit der Deutschen Fußball Liga (DFL) über die zunehmende Gewaltproblematik treffen. Dies kündigte der neue DFB-Generalsekretär Helmut Sandrock in einem Interview der Tageszeitung «Die Welt» an.
Anzeige

«In einem Spitzengespräch mit der Deutschen Fußball Liga werden wir uns noch in diesem Monat dieses Themas annehmen. Niemand von uns hat Patentrezepte in der Tasche. Wir müssen aber gemeinsam die Instrumente, die wir haben, noch effektiver nutzen», forderte der 55-Jährige.

Die Vereine hätten als Hausherren «harte Sanktionsmöglichkeiten, die manchmal nur zum Teil ausgeschöpft werden», betonte der DFB-General. Bei bekannten Gewalttätern bestehe «die Möglichkeit zu verhindern, dass sie sich an Spieltagen in Bewegung setzen. Über Ansprachen, über Meldeauflagen, über Reiseverbote. Zudem brauchen wir eine stärkere Sensibilisierung der Justiz.» Sandrock plädierte außerdem für eine länderübergreifende Regelung bei der Strafbemessung.

«Wir dürfen das Thema nicht unterschätzen», sagte Sandrock. «Allerdings sehe ich die Problematik gewaltsamer Übergriffe nicht auf die Stadien begrenzt, das haben die jüngsten Übergriffe in Städten und auf Rastplätzen gezeigt.» Gewalt sei ein gesellschaftliches Problem, «und wir werden es sicher nicht alleine lösen können».

Mehr zu: Fußball DFB DFL Kriminalität

Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert:

Karlsruhe macht ernst: Bald nur noch Öko-Strom in der Fächerstadt? [21]


Strom


Zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Titel:
Kommentar:

Kommentare
dürfen 1000 Zeichen lang sein.
Ihnen verbleiben Zeichen.
Für registrierte Nutzer
Für nicht registrierte Nutzer
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzuschicken
Benutzername  
Passwort  
     

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Medienhaus intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

Hinweis: Die Registrierung ist ohne Angabe des wahren Vor- und Zunamens nicht zulässig. Pro Mitglied ist nur ein Account zulässig.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
Email:
Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden:
Anrede:
Frau Herr  
Titel:
Vorname:
Nachname:
Straße/Hausnr.:
PLZ/Ort:
Geburtstag:
 
 
Themenbereich HTML-
Newsletter
Nicht
abonnieren
ka-news.de-Newsletter: News aus Karlsruhe
KSC-Newsletter: Montagsausgabe
KSC-Newsletter: Freitagsausgabe
ka-news Newsletter: Baden-Baden und Rastatt
ka-news-Gewinnspiel-Newsletter
ka-news.de-Kultur-Newsletter
ka-news.de-Newsletter: Meistgelesene Nachrichten
ka-news-Tippspiel - Newsletter
 
 


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 1 + 2: 
V-Kalender
Noch nichts vor am Wochenende? Jetzt schnell und einfach planen mit dem neuen ka-news.de Veranstaltungskalender. Alle wichtigen Termine übersichtlich und geordnet! [Mehr..]
aktuelle Fotogalerien