News

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts

News

Großer Moment

Weltmeister lassen Kinderaugen leuchten

01.09.2014 - Düsseldorf

Die Weltmeister stehen wieder gemeinsam auf dem Fußballplatz. Rund 45 000 überwiegend junge Fans jubeln Mario Götze und Co. beim Training in Düsseldorf zu. Bundestrainer Löw sagt danke.  Weltmeister lassen Kinderaugen leuchten

Kids-Day

Kids-Day: 45 000 feiern Weltmeister beim Training

01.09.2014 - Düsseldorf

Rund 45 000 überwiegend junge Zuschauer haben die deutschen Weltmeister beim ersten Training der neuen Saison gefeiert.  Kids-Day: 45 000 feiern Weltmeister beim Training

Torwartcoach

Köpke: Werden Co-Trainer in diesen Tagen präsentieren

01.09.2014 - Düsseldorf

Noch in der laufenden Länderspielwoche will Bundestrainer Joachim Löw den Nachfolger seines bisherigen Assistenten Hansi Flick vorstellen.  Köpke: Werden Co-Trainer in diesen Tagen präsentieren

Schaulaufen

Löw mit Sorgen: Wenige «echte Kerle» beim Neustart

01.09.2014 - Düsseldorf

Kein Özil, kein Schweinsteiger, kein Messi - das Wiedersehen mit Argentinien wird zu einer WM-Final-Neuauflage light. Doch 45 000 meist junge Fans feierten schon beim Training die Weltmeister. Über Kapitän und Co-Trainer will Joachim Löw persönlich Auskunft geben.  Löw mit Sorgen: Wenige «echte Kerle» beim Neustart

Angeschlagen

Argentinien ohne Messi gegen Deutschland

01.09.2014 - Barcelona

Wegen einer Verletzung muss Lionel Messi auf die WM-Revanche gegen Deutschland verzichten. Dabei hatte der Argentinier sich beim FC Barcelona zuletzt in blendender Form präsentiert.  Argentinien ohne Messi gegen Deutschland

Argentinien-Coach

Martino: Sieg gegen DFB-Elf ist nicht das Wichtigste

31.08.2014 - Buenos Aires

Beim Länderspiel gegen Deutschland am Mittwoch ist für den neuen argentinischen Fußball-Nationaltrainer Gerardo Martino ein Sieg nicht das wichtigste Ziel.  Martino: Sieg gegen DFB-Elf ist nicht das Wichtigste Kommentare [1]

Bundestrainer

45 000 Fans beim DFB-Training - Löw benennt Kapitän

31.08.2014 - Düsseldorf

Beim Neubeginn wird's laut. Das Düsseldorfer Stadion wird rappelvoll sein, wenn die deutschen Weltmeister ihr erstes Training absolvieren. Joachim Löw holen beim WM-Abschluss und dem Neustart zur EM 2016 gleich wieder die Alltagssorgen eines Bundestrainers ein.  45 000 Fans beim DFB-Training - Löw benennt Kapitän

DFB-Stürmer

Gomez: «Richtig gutes Gefühl, wieder dabei zu sein»

30.08.2014 - Berlin

Mario Gomez will angesichts seiner Rückkehr ins Aufgebot der deutschen Fußball-Nationalmannschaft nicht von einem Neuanfang sprechen.  Gomez: «Richtig gutes Gefühl, wieder dabei zu sein»

DFB-Chef

Länderspiel der DFB-Elf in Israel findet nicht statt

29.08.2014 - Frankfurt/Main

Der Gaza-Konflikt zwischen Israel und den Palästinensern hat auch Folgen für die Saisonplanungen der deutschen Nationalmannschaft.  Länderspiel der DFB-Elf in Israel findet nicht statt

Nominiert

Rüdiger: «Mein Ziel, mich zu etablieren»

29.08.2014 - Stuttgart

Nach seiner überraschenden Nominierung für die ersten beiden DFB-Spiele nach dem WM-Triumph will VfB Stuttgarts Antonio Rüdiger bleibenden Eindruck hinterlassen.  Rüdiger: «Mein Ziel, mich zu etablieren» Kommentare [1]

Comeback

Löw holt Gomez zurück - Neustart mit 18 Champions

29.08.2014 - Frankfurt/Main

Neustart mit 18 Weltmeistern, zwei prominenten Rückkehrern und einem Überraschungsmann: Bundestrainer Löw will mit dem Spiel gegen Finalgegner Argentinien das Kapitel WM abschließen und dann gleich in Spiel zwei gegen Schottland neue Ziele angehen.  Löw holt Gomez zurück - Neustart mit 18 Champions Kommentare [1]

Hansi Flick

Flick voller Tatendrang - «Wir müssen powern!»

28.08.2014 - Frankfurt/Main

Für Hansi Flick wird sich einiges ändern. Während Joachim Löw sein Team zur EM 2016 führen will, kümmert sich Flick fortan um Trainer und den Nachwuchs. Das System Löw wird beim DFB damit weiter zementiert.  Flick voller Tatendrang - «Wir müssen powern!»

Wehmütig

Klose vor Verabschiedung: Loslassen fällt nicht leicht

27.08.2014 - Berlin

Miroslav Klose wird zusammen mit Philipp Lahm und Per Mertesacker am Mittwoch in Düsseldorf verabschiedet. Die drei Fußball-Weltmeister haben ihre Nationalmannschafts-Karriere auf eigenen Wunsch beendet. Der WM-Rekordtorschütze geht mit einem mulmigen Gefühl in den Abend.  Klose vor Verabschiedung: Loslassen fällt nicht leicht

Selbstbewusst

Müller ohne Ansprüche auf DFB-Kapitänsamt

27.08.2014 - München

Bayern-Star Thomas Müller stellt nach dem Rücktritt von Philipp Lahm aus der Nationalmannschaft keine Ansprüche auf das Kapitänsamt.  Müller ohne Ansprüche auf DFB-Kapitänsamt

Bundestrainer

Löw benennt am Freitag erstes Aufgebot seit WM-Triumph

26.08.2014 - Frankfurt/Main

Bundestrainer Joachim Löw benennt am Freitag sein Aufgebot für die ersten beiden Länderspiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft nach dem WM-Triumph in Brasilien. Das gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) bekannt.  Löw benennt am Freitag erstes Aufgebot seit WM-Triumph

Holger Badstuber

Badstuber nach Comeback: Nationalelf-Rückkehr «Ziel»

25.08.2014 - München

Der langjährige Abwehrchef Mertesacker ist als Weltmeister abgetreten. Ein früherer Nebenmann will dagegen möglichst bald wieder ins Nationaltrikot schlüpfen. Bundestrainer Löw könnte beim Neubeginn erste Signale geben - zum Beispiel Richtung Podolski.  Badstuber nach Comeback: Nationalelf-Rückkehr «Ziel»

André Schürrle

Weltmeister spielen wieder - Löw will Co-Trainer

24.08.2014 -

Berlin - Mit Bundesligastart sind auch die Weltmeister zurück auf der Fußball-Bühne. Elf der WM-Helden waren zum Meisterschafts-Auftakt am Ball. Die meisten wie die Dortmunder Erik Durm, der das 0:2 gegen Leverkusen mit verschuldete, und Matthias Ginter suchen noch ihre Form.  Weltmeister spielen wieder - Löw will Co-Trainer

Neues Ziel

«Gieriger» Schweinsteiger strebt EM-Titel 2016 an

21.08.2014 - München

Im Gegensatz zu Lahm, Klose und Mertesacker will Schweinsteiger mindestens noch ein Turnier für Deutschland spielen. Der 30-Jährige beruhigt die deutschen Fans - auch was seine Knieprobleme betrifft.  «Gieriger» Schweinsteiger strebt EM-Titel 2016 an

Verständnis

Metzelder: Verständnis für Rücktritt von Mertesacker

18.08.2014 - München

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Christoph Metzelder hat Verständnis für die Rücktritte seiner früheren DFB-Kollegen Philipp Lahm, Per Mertesacker und Miroslav Klose.  Metzelder: Verständnis für Rücktritt von Mertesacker

Fußball-Fan

Gauck zeichnet Weltmeister mit Silbernem Lorbeerblatt aus

18.08.2014 - Berlin

Bundespräsident Joachim Gauck zeichnet die Fußball-Weltmeister mit dem Silbernen Lorbeerblatt aus.  Gauck zeichnet Weltmeister mit Silbernem Lorbeerblatt aus

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)
Karlsruhe vor
Karlsruhe vor
Waghäusel-Wiesental vor
Karlsruhe vor
Anzeige
aktuelle Fotogalerien