KSC-News

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts

KSC-News

KSC

KSC verpflichtet Ylli Sallahi

19.12.2014 - Karlsruhe

Ylli Sallahi wechselt zum 1. Januar 2015 vom FC Bayern München II zum Karlsruher SC. Der 20-Jährige unterzeichnete im Wildpark einen bis zum 30.06.2018 datierten Vertrag.  KSC verpflichtet Ylli Sallahi Kommentare [8]

Karlsruhes Valentini, Yabo und Yamada (l-r) jubeln

KSC feiert Heimsieg gegen Frankfurt: Stimmen zum Spiel

19.12.2014 - Karlsruhe

Im letzten Spiel des Kalenderjahres feierte der Karlsruher SC einen 4:1-Heimsieg gegen den FSV Frankfurt. ka-news hat sich nach der Partie bei den Beteiligten beider Vereine umgehört.  KSC feiert Heimsieg gegen Frankfurt: Stimmen zum Spiel

Karlsruher SC - FSV Frankfurt

KSC verabschiedet sich mit Heimsieg in die Winterpause

19.12.2014 - Karlsruhe

Der Karlsruher SC geht mit einem positiven Gefühl in die WInterpause und schickte den FSV Frankfurt mit einer 4:1 (2:0)-Packung auf die Heimfahrt.  KSC verabschiedet sich mit Heimsieg in die Winterpause Kommentare [54]

Markus Kauczinski

KSC vor Duell gegen FSV Frankfurt: "An Tugenden anknüpfen"

18.12.2014 - Karlsruhe

Nach der 0:2-Niederlage bei Union Berlin will Markus Kauczinski mit dem Karlsruher SC umgehend wieder in die Erfolgsspur zurückfinden. "Wir müssen eben gegen Frankfurt sofort wieder an unsere Tugenden anknüpfen. Denn Frankfurt ist die drittbeste Auswärtsmannschaft. Aber die Ausgangslage ist nach wie vor gut", meinte der Trainer des Tabellendritten vor der Partie gegen den FSV Frankfurt am Freitag (Anpfiff 18.30 Uhr).  KSC vor Duell gegen FSV Frankfurt: Kommentare [14]

FSV Frankfurt

KSC-Gegner unter der Lupe: FSV Frankfurt

19.12.2014 - Karlsruhe

Überwintert der Karlsruher SC auf einem Aufstiegsplatz? Diese Frage klärt sich beim letzten Spiel des Jahres am Freitagabend. Dann kommt der FSV Frankfurt ins Wildparkstadion (Anstoß 18.30 Uhr), mit einem Heimsieg würde man höchstwahrscheinlich mindestens als Dritter Weihnachten feiern. ka-news hat den Gegner unter die Lupe genommen.  KSC-Gegner unter der Lupe: FSV Frankfurt Kommentare [2]

ka-news-Kolumne: Harrys KSC-Sportschau

Harrys KSC-Sportschau: Einmal verloren - ja und?

17.12.2014 - Karlsruhe

Es ist wieder Mittwochnachmittag: Zeit für "Harrys KSC-Sportschau" - der KSC-Kolumne auf ka-news. Nach acht Spieltagen hat der Karlsruher SC mal ein Spiel verloren - und schon geht das Gezeter wieder los. Für Harald Linder ist das Jammern auf hohem Niveau. Spannend bleibt dennoch die Frage, wie sich der KSC im Sturm verstärken will.  Harrys KSC-Sportschau: Einmal verloren - ja und? Kommentare [21]

1. FC Union Berlin - Karlsruher SC

KSC Analyse: Daten und Fakten zur 0:2-Pleite in Berlin

17.12.2014 - Karlsruhe

Jetzt hat es den KSC wieder einmal erwischt. Nach acht Spielen in Folge ohne Niederlage mussten sich die Badener Union Berlin mit 0:2 geschlagen geben. Der KSC war zuvor in vier Auswärtsspielen nie als Verlierer vom Platz gegangen. In diesen vier Spielen erzielten die Badener jeweils mindestens drei Tore. Bei den "Eisernen" blieben die Wildparkakteure - torlos.  KSC Analyse: Daten und Fakten zur 0:2-Pleite in Berlin Kommentare [6]

KSC Mannschaftsfoto

KSC-Pleite in Berlin: Hier gibt's die Spielernoten!

17.12.2014 - Karlsruhe

Das war nichts: Mit dem 0:2 bei Union Berlin endete für den Karlsruher SC seine Serie von zuletzt acht Spielen ohne Niederlage. Bei den "Eisernen" präsentierten sich die Blau-Weißen vor allem in der Offensive zu harmlos. Doch: Welcher Spieler konnte trotz der Niederlage überzeugen? Und wer muss sich steigern? ka-news hat die KSC-Kicker unter die Lupe genommen. Hier geht's zu den Spielernoten!  KSC-Pleite in Berlin: Hier gibt's die Spielernoten!

1. FC Union Berlin - Karlsruher SC

KSC rutscht aus: Erfolgsserie gegen Union Berlin gerissen

16.12.2014 - Berlin

Achtmal verlor der Karlsruher SC zuletzt nicht mehr. Zum Rückrundenauftakt hat es die Badener nun allerdings wieder erwischt und sie unterlagen am Diestagabend bei Union Berlin mit 0:2 (0:1).  KSC rutscht aus: Erfolgsserie gegen Union Berlin gerissen Kommentare [38]

KSC Mannschaftsfoto

KSC-Sieg in München: Hier gibt's die Spielernoten!

16.12.2014 - Karlsruhe

Mit dem 3:2-Auswärtssieg beim TSV 1860 München hat sich der Karlsruher SC auf den zweiten Platz vorgeschoben. Dabei drehten die Blau-Weißen in der zweiten Halbzeit regelrecht auf - erarbeiteten sich zahlreiche gute Chancen und hatten das Spiel im Griff. Doch: Welcher Spieler des KSC konnte besonders überzeugen? Und welcher muss sich noch verbessern? Hier gibt's die ka-news-Spielernoten!  KSC-Sieg in München: Hier gibt's die Spielernoten!

1. FC Union Berlin

KSC-Gegner unter der Lupe: 1. FC Union Berlin

16.12.2014 - Karlsruhe

Hinter dem Karlsruher SC liegt eine ganz starke Hinrunde, die durch den 3:2-Sieg am Samstag in München auf Platz zwei der 2. Bundesliga endete. Nach einer kurzen Verschnaufpause geht es schon am Dienstag mit dem Rückrundenauftakt weiter, die Reise geht nach Berlin, wo der 1. FC Union wartet (Anstoß 17.30 Uhr). ka-news hat den Gegner unter die Lupe genommen.  KSC-Gegner unter der Lupe: 1. FC Union Berlin Kommentare [2]

Dennis Mast und Koen van der Biezen

KSC-Team: Wechseln diese beiden Profis nach Bielefeld?

16.12.2014 - Karlsruhe

Bedient sich die Arminia gleich im Doppelpack beim Karlsruher SC? Kommt Stürmer Koen van der Biezen noch im Winter nach Bielefeld und wird der Ausleihvertrag von Dennis Mast vorzeitig bis 2016 verlängert? Einiges deutet auf diese Entwicklung hin.  KSC-Team: Wechseln diese beiden Profis nach Bielefeld? Kommentare [19]

Fussball 2.Bundesliga, Karlsruher SC - Eintracht Braunschweig

KSC-Trainer vor Berlin-Spiel: "Wollen unsere Serie ausbauen"

15.12.2014 - Karlsruhe

Noch zwei Partien stehen für den Karlsruher SC in diesem Kalenderjahr auf dem Programm. Die letzte Auswärtsfahrt führt den Fußball-Zweitligisten dabei am Dienstag (Anpfiff 17.30 Uhr) zu Union Berlin. Für Cheftrainer Markus Kauczinski ist die Marschroute dabei klar: "Wir wollen unsere Serie ausbauen so lange es geht."  KSC-Trainer vor Berlin-Spiel: Kommentare [14]

KSC-Spieler München Jubel

KSC Analyse: Daten und Fakten zum 3:2-Sieg über München

15.12.2014 - Karlsruhe

Der KSC ist weiter auf Erfolgskurs. Das 3:2 bei den Münchner Löwen war die achte Partie in Folge ohne Niederlage. Es war zudem der zehnte Punktgewinn in den vier zuletzt ausgetragenen Auswärtspartien. Aber: Das Team musste nach 405 Minuten wieder einen Gegentreffer hinnehmen.  KSC Analyse: Daten und Fakten zum 3:2-Sieg über München Kommentare [3]

TSV 1860 München - Karlsruher SC

KSC baut Erfolgsserie aus - 3:2 in München

13.12.2014 - München

Drei Tore inneralb von zehn Minuten sorgten dafür, dass der Karlsruher SC sich weiter ganz oben in der Zweitliga-Tabelle festsetzen kann. Beim TSV 1860 München drehten die Badener nach dem Seitenwechsel auf und sicherten sich mit einem 3:2 (0:1)-Auswärtserfolg zum Auftakt der letzten englischen Woche in diesem Kalenderjahr die volle Punktausbeute.  KSC baut Erfolgsserie aus - 3:2 in München Kommentare [68]

TSV 1860 München

KSC-Gegner unter der Lupe: TSV 1860 München

13.12.2014 - Karlsruhe

Der Karlsruher SC tritt nach sieben Spielen in Serie ohne Niederlage als Tabellendritter der 2. Bundesliga zum letzten Hinrundenspiel an. Die Reise geht in den Süden nach München, wo am Samstag der TSV 1860 München wartet (Anstoß 13 Uhr). ka-news hat den Gegner unter die Lupe genommen.  KSC-Gegner unter der Lupe: TSV 1860 München Kommentare [2]

Markus Kauczinski

KSC will in München den "Nussknacker" spielen

12.12.2014 - Karlsruhe

Mit dem letzten Hinrundenspieltag am Samstag (13 Uhr) startet der Karlsruher SC zugleich in eine englische Woche. Die erste von drei Partien innerhalb einer Woche führt den Zweitligisten zum TSV 1860 München. Obwohl aus tabellarischer Sicht klarer Favorit, sind die Badener vor den "Löwen" gewarnt.  KSC will in München den Kommentare [8]

KSC-Verteidiger Valentini: "Selbstbewusst gegen München, nicht überheblich"

12.12.2014 - Karlsruhe

Er ist der "Glücksbringer" beim Karlsruher SC: Enrico Valentini stand in den vergangenen sieben KSC-Spielen als Rechtverteidiger in der Startelf - in all diesen Partien blieben die Badener ungeschlagen. Dabei ist der 25-Jährige aus Nürnberg gelernter Offensivspieler. Doch da beim KSC mit Sascha Traut und Phlipp Klingmann gleich zwei Rechtsverteidiger verletzt ausfielen, sprang Valentini erfolgreich in diese Bresche. Mit Valentini, der im Wildpark einen Vertrag bis 2017 hat, sprach Peter Putzing.  KSC-Verteidiger Valentini: Kommentare [5]

Fussball 2.Bundesliga, SV Darmstadt 98 - Karlsruher SC

KSC-Randale: DFB fällt Urteil zu Kaiserslautern und Darmstadt

11.12.2014 - Karlsruhe

Der Karlsruher SC ist am Donnerstag in Folge der Vergehen eines Teils seiner Anhänger bei den Auswärtsspielen in Kaiserslautern am 4. Oktober und Darmstadt am 28. November verurteilt worden. Der Verein stimmte dabei dem Urteil des DFB-Sportgerichtes zu, das auf dem Strafantrag des DFB-Kontrollausschusses beruht. Somit ist das Urteil rechtskräftig.  KSC-Randale: DFB fällt Urteil zu Kaiserslautern und Darmstadt Kommentare [42]

ka-news-Kolumne: Harrys KSC-Sportschau

Harrys KSC-Sportschau: Kommt die Videoüberwachung im Wildpark?

10.12.2014 - Karlsruhe

Es ist wieder Mittwochnachmittag: Zeit für "Harrys KSC-Sportschau" - der KSC-Kolumne auf ka-news. Wie hoch wird die Strafe für den Karlsruher SC vor dem Sportgericht ausfallen? Kommen auf den badischen Sportverein neue Sicherheitsauflagen zu, wird es beispielsweise mehr Kameras geben? Ist das der richtige Weg oder sind nicht viel mehr die Fans gefragt? Diese Fragen stellt sich Harald Linder in seiner heutigen Kolumne.  Harrys KSC-Sportschau: Kommt die Videoüberwachung im Wildpark? Kommentare [23]

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)
Karlsruhe vor
Karlsruhe vor
Pforzheim vor
Baden-Baden vor
Anzeige
aktuelle Fotogalerien
Tipps der Woche
Anzeige
Anzeige