KSC-News

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts

KSC-News

KSC Mannschaftsfoto

KSC-Analyse: Daten und Fakten zum Spiel gegen Fortuna Düsseldorf

25.08.2014 - Karlsruhe

Absolut überzeugend trat der KSC bei der sonst so heimstarken Düsseldorfer Fortuna auf. Im dritten Auswärtsspiel in Folge gab's den dritten Sieg! Die Badener gewannen mit 2:0. Verdient – und das, obwohl sie weit weniger Ballbesitz hatten als die Gastgeber. 61,5 Prozent Ballbesitz auf Seiten der Rheinländer waren es beim Schlusspfiff.  KSC-Analyse: Daten und Fakten zum Spiel gegen Fortuna Düsseldorf Kommentare [5]

Spielernoten

KSC-Sieg gegen Düsseldorf: Hier gibt's die ka-news-Spielernoten!

25.08.2014 - Karlsruhe

Der Karlsruher SC hat mit einem 2:0-Auswärtssieg bei Fortuna Düsseldorf die nächsten Auswärtspunkte eingefahren. ka-news hat die einzelnen Akteure unter die Lupe genommen. Ob Torschütze Manuel Gulde, Mittelfeldmotor Reinhold Yabo oder Flügelflitzer Manuel Torres: ka-news hat die Übersicht. Klick Dich durch unsere KSC-Spielernoten.  KSC-Sieg gegen Düsseldorf: Hier gibt's die ka-news-Spielernoten!

Trophäe ka-news.

DFB-Pokal: KSC muss zur Zweitrundenpartie nach Offenbach

23.08.2014 - Karlsruhe

Der Karlsruher SC muss in der zweiten Runde des DFB-Pokals wieder auf Reisen gehen. Die Auslosung am Samstagabend ergab, dass es für die Blau-Weißen auf den Bieberer Berg zu den Kickers Offenbach gehen wird.  DFB-Pokal: KSC muss zur Zweitrundenpartie nach Offenbach Kommentare [25]

Fortuna Düsseldorf - Karlsruher SC

KSC sammelt in Düsseldorf nächsten "Dreier" ein

23.08.2014 - Düsseldorf

Der Karlsruher SC baut seine Erfolgsbilanz zum Saisonstart weiter ausgebaut. Auch im dritten Auswärtsspiel in Folge behielten die Blau-Weißen die Oberhand und gewannen bei Fortuna Düsseldorf mit 2:0 (1:0).  KSC sammelt in Düsseldorf nächsten Kommentare [48]

Fortuna Düsseldorf

KSC-Gegner unter der Lupe: Fortuna Düsseldorf

22.08.2014 - Karlsruhe

Der Karlsruher SC hat die Pflichtaufgabe im DFB-Pokal beim 1. FC Neubrandenburg gemeistert und startete auch in der 2. Bundesliga mit vier Punkten aus zwei Spielen gut. Selbstvertrauen dürfte also da sein, um auch am Samstag bei Fortuna Düsseldorf (Anstoß 13 Uhr) zu bestehen und Zählbares mit nach Hause zu bringen. ka-news hat den Gegner unter die Lupe genommen.  KSC-Gegner unter der Lupe: Fortuna Düsseldorf Kommentare [5]

KSC Mannschaftsfoto

KSC-Analyse: Daten und Fakten zum ersten DFB-Pokalspiel

18.08.2014 - Karlsruhe

Nach einem Höllentrip - von Karlsruhe nach Neubrandenburg sind es rund 900 Kilometer - schaffte der Karlsruher SC in der ersten Runde des DFB Pokals durch einen 3:1 Erfolg beim Oberligisten den Einzug in Runde zwei. Wegen der schlechten Zugverbindungen wurde der Ausflug in den Osten der Republik gar zum Drei-Tage-Trip. Mit Ruhm haben sich die Karlsruher beim 3:1 Erfolg gegen den fünftklassigen 1. FC Neubrandenburg nicht bekleckert. Aber: Die Pflichtaufgabe ist gelöst - nicht mehr, nicht weniger.  KSC-Analyse: Daten und Fakten zum ersten DFB-Pokalspiel Kommentare [9]

Gedreht

KSC zieht erwartungsgemäß in zweite Pokal-Runde ein

17.08.2014 - Neubrandenburg

Der Karlsruher SC wurde seiner Favoritenrolle gerecht: In der ersten Runde des DFB-Pokals gewannen die Blau-Weißen beim 1. FC Neubrandenburg mit 3:1 (0:0), konnten gegen den Amateurverein spielerisch allerdings nur wenig überzeugen.  KSC zieht erwartungsgemäß in zweite Pokal-Runde ein Kommentare [23]

Markus Kauczinski

DFB-Pokal: KSC will Favoritenrolle gerecht werden

15.08.2014 - Karlsruhe

Die Gefahr sich zu blamieren besteht für Profimannschaften in der ersten Runde des DFB-Pokals gegen Amateurteams immer. So warnt auch Markus Kauczinski seinen Karlsruher SC vor der Aufgabe beim 1. FC Neubrandenburg (So. 16 Uhr), dass man "mit Auge stürmen" solle. Denn der gastgebende Oberligist sei gefährlich im Konterspiel.  DFB-Pokal: KSC will Favoritenrolle gerecht werden Kommentare [9]

Karlsruher SC - SG Dynamo Dresden

Karlsruher Fans planen in Leipzig Demonstration gegen Zweitligist RB

15.08.2014 - Leipzig

Die Antipathie gegen den vom Brausehersteller Red Bull alimentierten Fußball-Zweitligisten RasenBallsport Leipzig nimmt immer größere Ausmaße an. Fans des Karlsruher SC planen für den 24. September anlässlich des Auswärtsspiels des KSC beim Aufsteiger eine Demonstration "Gegen die Kommerzialisierung und für das Ehrenamt". Die Supporters Karlsruhe rechnen mit 2000 Teilnehmern.  Karlsruher Fans planen in Leipzig Demonstration gegen Zweitligist RB Kommentare [106]

Entbehrlich

Daumen drücken: HSV-Erfolge lassen die KSC-Kasse klingeln

14.08.2014 - Karlsruhe

Oliver Kreuzer ist zwar nicht mehr beim Hamburger SV beschäftigt – der 48-Jährige erhielt vor drei Wochen von der neuen Führung die Kündigung – dennoch profitiert der Karlsruher SC möglicherweise auch weiterhin von dem letztjährigen Wechsel seines ehemaligen Sportdirektors in die Hansestadt.  Daumen drücken: HSV-Erfolge lassen die KSC-Kasse klingeln Kommentare [39]

ka-news-Kolumne: Harrys KSC-Sportschau

Harrys KSC-Sportschau: Kann der KSC "eine große Mannschaft" werden?

13.08.2014 - Karlsruhe

Es wieder Mittwochnachmittag: Zeit für "Harrys KSC-Sportschau" - der KSC-Kolumne auf ka-news. Dirk Orlishausen nutzte den Sieg beim FSV Frankfurt jetzt für eine hoffnungsvolle Zukunftsvision - "wir können eine große Mannschaft werden", gab der sonst so zurückhaltende Kapitän zu. Kann der KSC dies trotz Finanzsorgen tatsächlich? Harald Linder wägt das Für und Wider dieser These ab.  Harrys KSC-Sportschau: Kann der KSC Kommentare [7]

KSC-Stürmer Micanski: "Ich hoffe, dass das nicht der letzte Hattrick war"

12.08.2014 - Karlsruhe

In der vergangenen Saison war Ilian Micanski der Königstransfer des KSC. Große „Tor“-Hoffnungen ruhten auf ihm. Doch Verletzungen warfen den bulgarischen Nationalspieler immer wieder zurück. Daher reichte es für den schnellen Stürmer in 19 Einsätzen nur zu vier Treffern für die Badener. Jetzt gelang ihm bei seinem Ex-Club, dem FSV Frankfurt, ein Dreierpack. „Der erste Hattrick seit ich in Deutschland bin“, freut er sich. Mit Micanski sprach Peter Putzing.  KSC-Stürmer Micanski: Kommentare [19]

KSC Mannschaftsfoto

KSC-Analyse: Daten und Fakten zum Spiel gegen FSV Frankfurt

11.08.2014 - Karlsruhe

Es war ein absolut verdienter Sieg, den der KSC in Frankfurt beim FSV feiern durfte. Allerdings hätte das Ergebnis deutlicher als mit 3:2 ausfallen können, aufgrund der statistisch belegten Zahlen sogar ausfallen müssen. Dies beweist zum Beispiel die Torschussbilanz: 19:5 Torschüsse stand da nach dem Schlusspfiff auf dem Zettel. Von diesen Schüssen trafen die Karlsruher zehnmal das von Patric Klandt gut gehütete Gehäuse.  KSC-Analyse: Daten und Fakten zum Spiel gegen FSV Frankfurt Kommentare [2]

Spielernoten

KSC gegen FSV Frankfurt: Hier die Spielernoten!

11.08.2014 - Karlsruhe

Der Karlsruher SC hat mit einem 3:2-Auswärtssieg beim FSV Frankfurt den ersten Saisonsieg eingefahren. ka-news hat die einzelnen Spieler unter die Lupe genommen. Hier die KSC-Spielernoten...  KSC gegen FSV Frankfurt: Hier die Spielernoten!

Kai Rabe

KSC-Torwarttrainer Kai Rabe trainiert Ex-Nationalkeeper Hildebrand

11.08.2014 - Karlsruhe

Ein Ex-Nationaltorhüter arbeitet im Karlsruher Wildpark daran, dass seine beeindruckende Karriere weitergeht. Timo Hildebrand, inzwischen 35 Jahre alt, denkt noch nicht an ein Karriereende. Der Blondschopf spielte viele Jahre in der Bundesliga: Beim VfB Stuttgart, in Hoffenheim und zuletzt beim FC Schalke 04. Der Ex-Nationaltortwart (sieben Länderspiele) ist seit Juli 2014 ohne Vertrag, nachdem ihm die "Königsblauen" von Schalke keinen neuen Kontrakt anboten.  KSC-Torwarttrainer Kai Rabe trainiert Ex-Nationalkeeper Hildebrand Kommentare [5]

Treffsicher

Micanski schießt KSC zum ersten Saisonsieg

08.08.2014 - Frankfurt

Selbst das Leben schwer gemacht hat sich der Karlsruher SC am 2. Spieltag der 2. Fußball-Bundesliga. Zu Gast beim FSV Frankfurt überzeugte zwar Stürmer Ilian Micanski mit drei Treffern, zwei Nachlässigkeiten in der Defensive ließen die Badener beim 3:2 (3:2)-Erfolg aber lange bangen.  Micanski schießt KSC zum ersten Saisonsieg Kommentare [39]

KSC

DFL terminiert Spieltage 7 und 8: KSC mittwochs und samstags

08.08.2014 - Karlsruhe

Die Deutsche Fußball Liga GmbH (DFL) hat die Spieltage 7 und 8 zeitgenau terminiert. Dabei tritt der Karlsruher SC im Rahmen der ersten "englischen Woche" der neuen Saison mittwochs in Leipzig und am darauffolgenden Samstag zu Hause gegen den FC Ingolstadt 04 an.  DFL terminiert Spieltage 7 und 8: KSC mittwochs und samstags Kommentare [6]

Markus Kauczinski

KSC reist guten Mutes nach Frankfurt

07.08.2014 - Karlsruhe

Erstmals in dieser Saison muss der Karlsruher SC auswärts auf Punktejagd gehen. Spielbeginn beim FSV Frankfurt ist am Freitagabend um 18.30 Uhr. "Wir wollen ein gutes Spiel zeigen, dann werden wir als Sieger vom Platz gehen", gibt Cheftrainer Markus Kauczinski die Marschrichtung für die Partie aus.  KSC reist guten Mutes nach Frankfurt Kommentare [7]

FSV Frankfurt

KSC-Gegner unter der Lupe: FSV Frankfurt

07.08.2014 - Karlsruhe

Der Karlsruher SC zeigte zum Saisonauftakt gegen Union Berlin eine ordentliche Leistung. Zu einem Heimsieg reichte es dennoch nicht, am Ende stand ein 0:0-Unentschieden. Wie schon im Vorjahr, geht die erste Auswärtsreise der Spielzeit am Freitag an den Bornheimer Hang zum FSV Frankfurt (Anstoß 18.30 Uhr). ka-news hat den Gegner unter die Lupe genommen.  KSC-Gegner unter der Lupe: FSV Frankfurt Kommentare [1]

KSC-Verteidiger Mauersberger: "Wir brauchen uns vor keiner Mannschaft verstecken"

07.08.2014 - Karlsruhe

Der Kampf um die beiden Positionen in der Innenverteidigung beim Karlsruher SC ist knallhart. Daniel Gordon, Martin Stoll, Manuel Gulde und Jan Mauersberger streiten sich darum. Letzterer hat im Moment etwas die Nase vorn, scheint im Abwehrzentrum gesetzt. Mit Mauersberger sprach Peter Putzing.  KSC-Verteidiger Mauersberger: Kommentare [13]

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 (4 Seiten)
Karlsruhe vor
Baden-Baden vor
Karlsruhe vor
Karlsruhe vor
Anzeige
aktuelle Fotogalerien
Anzeige