KSC-News

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
16°/ 11°

KSC-News

Fussball 2.Bundesliga, Karlsruher SC - TSV 1860 Muenchen

KSC-Statistik: Der 2:0-Sieg über die Löwen in Zahlen

26.05.2015 - Karlsruhe

Die Relegation ist erreicht. Nach einem souveränen 2:0 über 1860 München und einer insgesamt tollen Saison: Absolut berechtigt.  KSC-Statistik: Der 2:0-Sieg über die Löwen in Zahlen Kommentare [4]

KSC-Torjäger

KSC fiebert Relegation entgegen - Bangen um Hennings

26.05.2015 - Karlsruhe

Fußball-Deutschland schaut auf den lange in der Versenkung verschwundenen Karlsruher SC: Gegen den HSV kämpft der einstige Uefa-Cup-Teilnehmer um den letzten Platz in der Bundesliga - und setzt auf seine eigene Stärke.  KSC fiebert Relegation entgegen - Bangen um Hennings

KSC-Fans

Relegationsspiel: Public Viewing für KSC-Fans im Stadion

26.05.2015 - Karlsruhe

Das Relegations-Hinspiel des Karlsruher SC beim Hamburger SV wird im Wildparkstadion übertragen. Der Regionalsender Baden TV organisiert zusammen mit dem KSC für Donnerstag (20.30 Uhr) ein Public Viewing in der Arena.  Relegationsspiel: Public Viewing für KSC-Fans im Stadion

Schlange am KSC-Ticketschalter vor HSV-Relegationsspiel

Ansturm vor HSV-Spiel: Gibt's noch KSC-Tickets?

26.05.2015 - Karlsruhe

Der Ticketverkauf für das Relegationsspiel des Karlsruher SC gegen den Hamburger SV läuft auch Hochtouren. Am Pfingstmontag und am Dienstag bildeten sich vor den Ticketschaltern am Wildparkstadion lange Schlangen. Einige Fans nahmen mehrere hundert Kilometer auf sich, um an die begehrten Tickets zu kommen. Ausverkauft oder Last-Minute-Chance - gibt's aktuell noch Tickets für das alles entscheidende Heimspiel?  Ansturm vor HSV-Spiel: Gibt's noch KSC-Tickets? Kommentare [1]

Rouwen Hennings

KSC bangt um seinen Top-Torjäger: Hennings bricht Training ab

26.05.2015 - Karlsruhe

Der Karlsruher SC bangt vor dem ersten Relegationsspiel beim Hamburger SV (Donnerstag/20.30 Uhr/ARD und Sky) um den Einsatz von Torschützenkönig Rouwen Hennings. Der frühere HSV-Jugendspieler brach am Dienstag das Training ab. "Er hat eine Einblutung im Sprunggelenk, das war zu schmerzhaft. Da müssen wir von Tag zu Tag schauen", sagte Trainer Markus Kauczinski.  KSC bangt um seinen Top-Torjäger: Hennings bricht Training ab Kommentare [6]

Pierre-Michel Lasogga

Relegation KSC-HSV: Auf diese Spieler muss Hamburg verzichten

26.05.2015 - Hamburg

Zwei Tage vor dem Relegations-Hinspiel gegen den Karlsruher SC sorgt sich Fußball-Bundesligist Hamburger SV um den an der Schulter verletzten Torjäger Pierre-Michel Lasogga.  Relegation KSC-HSV: Auf diese Spieler muss Hamburg verzichten

Oliver Kreuzer

Ex-Sportdirektor Kreuzer: "KSC steht defensiv extrem gut"

26.05.2015 - Hamburg

Der frühere HSV-Sportchef Oliver Kreuzer hat die Hamburger vor dem Relegationsgegner Karlsruher SC gewarnt. "Der KSC ist für den HSV aus meiner Sicht der schwerste Gegner. Karlsruhe steht defensiv extrem gut, hat einen klaren Plan und lässt den Gegner gerne kommen.  Ex-Sportdirektor Kreuzer: Kommentare [1]

Fussball 2.Bundesliga, Karlsruher SC - TSV 1860 Muenchen

KSC-Sieg gegen 1860: Hier gibt's die Spielernoten!

26.05.2015 - Karlsruhe

Dank einer couragierten Mannschaftsleistung hat der Karlsruher SC 2:0 gegen 1860 München gewonnen und sich Relegationsplatz drei gesichert. Der KSC präsentierte sich als gute Einheit - doch welcher Spieler stach besonders heraus? Und wer muss sich bis zum Spiel in Hamburg am Donnerstag noch steigern? ka-news hat die Einzelleistungen unter die Lupe genommen. Hier gibt's die Spielernoten!  KSC-Sieg gegen 1860: Hier gibt's die Spielernoten!

Torschützenkönig

KSC-Torjäger Hennings: "Kann nichts für den Gegner"

25.05.2015 - Karlsruhe

Die Zahl seiner Tore hatte Rouwen Hennings kürzlich so trocken kommentiert, wie er seine Chancen meist verwertet: "Fast so viele wie der HSV."  KSC-Torjäger Hennings: Kommentare [11]

Kompromisslos

Karlsruher SC fordert HSV: «die Uhr abstellen»

25.05.2015 - Karlsruhe

Der KSC sieht sich plötzlich wieder «im Fokus von ganz Deutschland». Die Fahrstuhlmannschaft hat den Knopf nach oben gedrückt, Favorit in der Relegation ist allerdings der Hamburger SV.  Karlsruher SC fordert HSV: «die Uhr abstellen» Kommentare [22]

Fussball 2.Bundesliga, Karlsruher SC - TSV 1860 Muenchen

KSC in der Relegation: Stimmen zum Spiel gegen den TSV 1860 München

24.05.2015 - Karlsruhe

Der Karlsruher SC darf durch einen 2:0-Erfolg gegen den TSV 1860 München weiter vom Bundesliga-Aufstieg träumen. ka-news hat sich nach dem letzten Punktspiel der Saison bei den Beteiligten umgehört und auch erste Einschätzungen zum Relegationsspiel gegen den Hamburger SV eingefangen.  KSC in der Relegation: Stimmen zum Spiel gegen den TSV 1860 München Kommentare [15]

Fussball 2.Bundesliga, Karlsruher SC - TSV 1860 Muenchen

Schlägereien nach KSC-Spiel: Zehn Festnahmen

24.05.2015 - Karlsruhe

Nach dem 2:0 (1:0)-Sieg des Karlsruher SC gegen 1860 München haben sich in Stadionnähe Fangruppen geprügelt. Die Polizei trennte die Lager nach Angaben vom Sonntagabend mit Schlagstöcken und Pfefferspray. Zehn Menschen, überwiegend KSC-Fans, seien vorläufig festgenommen worden. Ansonsten sei es weitgehend friedlich gewesen, sagte ein Polizeisprecher.  Schlägereien nach KSC-Spiel: Zehn Festnahmen Kommentare [39]

Torschützenkönig

Torschützenkönig Hennings: Fast so viele Treffer wie HSV

24.05.2015 - Karlsruhe

Am letzten Spieltag ging Rouwen Hennings leer aus, doch der 27 Jahre alte Stürmer des Karlsruher SC konnte das locker verkraften. Ausgelassen feierte er nach dem 2:0 gegen 1860 München.  Torschützenkönig Hennings: Fast so viele Treffer wie HSV Kommentare [8]

KSC sichert sich Relegationsrang

24.05.2015 - Karlsruhe

Der Aufstiegstraum lebt weiter, der Karlsruher SC hat sich am letzten Spieltag der Punktspielrunde durch einen 2:0 (1:0)-Sieg über den TSV 1860 München den Relegationsrang drei gesichert. Dadurch darf man in zwei Entscheidungsspielen gegen den Hamburger SV antreten uund sich dann noch einen Platz in der Bundesliga sichern.  KSC sichert sich Relegationsrang Kommentare [98]

Matchday für den KSC

KSC - heute geht's um alles: Wir drücken die Daumen!

24.05.2015 - Karlsruhe

Heute ist Matchday! Der Karlsruher SC steht vor dem Spiel der Spiele! Im heimischen Wildparkstadion heißt der Gegner am Sonntagnachmittag (15.30 Uhr) TSV 1860 München. Das Match der beiden Traditionsmannschaften ist an Spannung nicht zu überbieten: Aufstiegsträume gegen Abstiegsangst. Es geht um alles! Und ganz Karlsruhe fiebert mit!  KSC - heute geht's um alles: Wir drücken die Daumen! Kommentare [22]

TSV 1860 München

KSC-Gegner unter der Lupe: TSV 1860 München

23.05.2015 - Karlsruhe

Der Karlsruher SC will sich am Sonntagnachmittag (Anpfiff 15.30 Uhr) den großen Traum vom Bundesligaaufstieg erfüllen. Doch mit dem TSV 1860 München kommt ein Gegner, für den es am letzten Spieltag "um alles oder nichts geht", wie es Trainer Markus Kauczinski formuliert. ka-news hat den letzten Punktspielgegner noch einmal ein bisschen genauer unter die Lupe genommen.  KSC-Gegner unter der Lupe: TSV 1860 München Kommentare [6]

KSC-Trainer  Markus Kauczinski

KSC darf auf Aufstieg hoffen: "Chance etwas richtig geiles zu machen"

22.05.2015 - Karlsruhe

Voller Vorfreude geht Aufstiegskandidat Karlsruher SC in das letzte Saisonspiel gegen den TSV 1860 München. "Eine Aufgabe, für die man verantwortlich ist, ist immer eine Bürde. Es waren mit dem KSC aber schon viel schlimmere Lasten zu tragen", sagte Trainer Markus Kauczinski vor der Partie des Tabellendritten in der 2. Fußball-Bundesliga am Sonntag.  KSC darf auf Aufstieg hoffen: Kommentare [37]

Showdown im Wildpark: Der KSC steigt auf, wenn...

22.05.2015 - Karlsruhe

Es ist angerichtet zum großen Showdown am letzten Spieltag: Der Karlsruher SC hat dabei gute Chancen den Aufstieg zu realisieren, möchte am Sonntag mindestens Relegationsrang drei verteidigen, könnte im schlimmsten Fall aber auch undankbarer Vierter werden. ka-news hat vor dem alles entscheidenden Showdown die Situation noch einmal genau beleuchtet und beantwortet die wichtigsten Fragen.  Showdown im Wildpark: Der KSC steigt auf, wenn... Kommentare [36]

Baustelle Marktplatz Anfang März

Wegen Baugrube: Keine traditionelle Aufstiegsfeier des KSC möglich

20.05.2015 - Karlsruhe

Weil der Karlsruher Marktplatz derzeit eine Großbaustelle ist, müsste eine mögliche Aufstiegsfeier des Karlsruher SC auf den Festplatz verlegt werden. Sollte der Mannschaft von Trainer Markus Kauczinski am Sonntag gegen 1860 München (15.30 Uhr) der direkte Sprung in Fußball-Bundesliga gelingen, wird sie sich dort Pfingstmontag gegen 15.30 Uhr ihren Fans zeigen.  Wegen Baugrube: Keine traditionelle Aufstiegsfeier des KSC möglich Kommentare [17]

Fussball 2.Bundesliga, Karlsruher SC - VfL Bochum

KSC mit Schiri auf der Bank: Torhüter Vollath pfeift Kreisliga

21.05.2015 - Karlsruhe

Für die Bewertung von Schiedsrichterentscheidungen hat Fußball-Zweitligist Karlsruher SC einen Experten auf der Bank. Ersatztorhüter René Vollath nimmt in seiner Freizeit die Pfeife in die Hand - in der Kreisliga Karlsruhe.  KSC mit Schiri auf der Bank: Torhüter Vollath pfeift Kreisliga Kommentare [1]

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 (6 Seiten)
Karlsruhe vor
Karlsruhe vor
Karlsruhe vor
Karlsruhe vor
Anzeige
aktuelle Fotogalerien
Anzeige