KSC-News

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
  • Drucken
  • Speichern
24.04.2012 11:14
 
Schrift: 

KSC-Profi Krebs im Interview: "Jetzt ist alles möglich" [78]

Gaetan Krebs
Bild:marvinguengoer.de

Karlsruhe (pp) - Gaetan Krebs spielte in den letzten Partien des Karlsruher SC groß auf. Es scheint so, als sei der kleine Franzose seit dem Abgang des glücklosen Jörn Andersen als Cheftrainer eine Riesenlast von den Schultern genommen worden. Der 26-Jährige darf endlich spielen, endlich wird er beachtet, endlich lohnt sich das enorme Trainingsengagement.
Anzeige

Bildergalerie
Fussball, Testspiel Karlsruher SC - FCVaslui, 28.06.2013
Unter Ex-Trainer Andersen war all das umsonst, da versauerte Krebs auf der Tribüne. Markus Kauczinski hingegen setzt auf den laufstarken Techniker, stärkt ihm den Rücken, ohne dass er ihm gleichzeitig eine allzu große Last aufbürdet.

Mit Krebs sprach Peter Putzing

Herr Krebs, Sie blühen auf seit Jörn Andersen nicht mehr Cheftrainer ist.
Ich darf spielen. Herr Andersen hat nicht auf mich gesetzt, obwohl ich meiner Meinung nach gut trainiert habe. Ich habe das Gespräch mit ihm gesucht, wollte die Gründe erfahren. Es half nichts - ich bekam keine Chance.

Markus Kauczinski erklärte, dass  einige wohl zu viel von Ihnen erwarten würden, dadurch zu viel Druck erzeugten. Manche würden meinen, Sie sollten den Zweikampf in der Defensive gewinnen, dann die Flanke schlagen und danach diese selbst ins gegnerische Tor köpfen...?
Das mag schon sein... Aber es ist ganz einfach so, dass es für einen  Spieler immer gut ist zu wissen, dass der Trainer hinter ihm steht.

Was war denn der Schlüssel zum Erfolg für das 2:0 über Paderborn?
Geduld war der Schlüssel zum Erfolg, zudem haben wir gnadenlos effizient gespielt. Und: Wir haben den Paderbornern fast keine Chance gelassen. Das ist ein Erfolg des Teams.

Sie haben gegen Paderborn nicht nur gut gespielt, sondern auch getroffen. Aber schon zuvor wäre ein Tor möglich gewesen, als sie Marco Terrazzino wunderbar frei spielten, der aber knapp danebenschoss.
Ja, das war eine schöne Aktion, und es war richtig schade, dass es nicht geklappt, hat. Das hätte noch früher Ruhe und Selbstbewusstsein in unser Spiel gebracht. Für mich läuft es im Moment ganz gut für das Team auch. Das ist schön und gut.

Das Selbstvertrauen ist doch jetzt, nach dem sicheren 2:0 Sieg  über den Aufstiegsaspiranten Paderborn, da.
Absolut. Wir können mit breiter Brust nach Aachen fahren?.

Um dort zu gewinnen?
Das ist immer unser  Ziel. Wir werden alles dafür tun. Der Trainer wird uns sagen, wie es gehen kann . Sollte aber am Ende ein Punkt und kein Sieg herauskommen, wäre ich eventuell auch zufrieden.

Die Chancen, den Klassenerhalt noch direkt zu schaffen, sind noch da. Wie schätzen Sie das ein?
Diese Chancen sind absolut noch da. Wir haben nur noch zwei Punkte Rückstand aufs rettende Ufer: Jetzt ist alles möglich. Ich will endlich auch weg von diesem Relegationsplatz. Für uns spricht, dass wir alle defensiv gut arbeiten, dass wir spielerisch gut sind, und dass wir wissen, dass wir gegen jeden Gegner gewinnen können.
 

Mehr zu: KSC "Karlsruher SC" Topmeldung "Gaetan Krebs"



Kommentare [78]
Hinweis: Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung von ka-news wieder.
  • (136 Beiträge) | 24.04.2012 11:20
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    lieber PP
    der satz:

    "Markus Kauczinski erklärte, dass einige wohl zu viel von Ihnen erwarten würden, dadurch zu viel Druck erzeugten. Manche würden meinen, Sie sollten den Zweikampf in der Defensive gewinnen, dann die Flanke schlagen und danach diese selbst ins gegnerische Tor köpfen...?"

    war über staffeldt gesagt....

    freu mich für krebs, dass er anscheinend langsam ablegen kann, nur 2 3 spiele gut zu machen und dann wd bankdrücker zu sein. endlich macht er was aus seinen anlagen, den krebs wollten wir seit der verpflichtung sehen. ich hoffe er macht noch 2 richtig gute spiele, wir bleiben drin und krebs verlängert.... und spielt dann endlich KONSTANT befreit und ohne trainingspflegma auf!
  • (258 Beiträge) | 24.04.2012 11:57
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Zweikampf-Flanke-Kopfball-Tor
    Das ist ne Standardfloskel, die wurde schon über ziemlich jeden Spieler mal irgendwann gesagt.
  • (136 Beiträge) | 24.04.2012 11:59
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    ja, aber
    dem geneigten ksc fan is das von letzter woche noch im ohr, da sagte es kauzce so über den timo staffeldt...
  • (1171 Beiträge) | 24.04.2012 12:05
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Gaetan hat ....
    ....das Gemüt eines Hässlers. Also Herr Kauczinsky: Köpfchen streicheln, Mut machen, dann läuft es von selbst. Und: Der Junge weiß, was er kann.
  • (1252 Beiträge) | 24.04.2012 12:05
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Mach mit
    Terra zusammen noch 2 Kisten in Aachen. Scheint als würdet ihr ganz gut zusammen passen. An einen Sieg in Aachen mag ich noch gar nicht denken - aber wünschen ist bereits erlaubt.
  • (505 Beiträge) | 24.04.2012 12:39
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    mit
    einem Punkt könnte ich auch leben, ich glaube nicht dass Aue in Duisburg gewinnt. Aachen läßt vlt schon etwas den Kopf hängen und im letzten Spiel gegen Frankfurt hoffe ich,dass die sich michtmehr die Lunge aus dem Leib rennen. Wir holen noch 4 Punkte und das reicht für Platz 15.
  • (136 Beiträge) | 24.04.2012 12:42
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    aumer
    aue spielt ain audistadt, cottbus in duisburg. und ich hoffe beide verlieren bei einem gleichzeitigen sieg für uns!
  • (505 Beiträge) | 24.04.2012 13:56
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Ohja, Dein Wort in Gottes Ohr, schön wäres.
  • (136 Beiträge) | 24.04.2012 18:51
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    aumer
    scheisse, asche über mein haupt, habs verwechselt.

    aue in duisburg kotzbus bei audi

    kannst du mir verzeihen? zwinkern
  • (505 Beiträge) | 24.04.2012 20:04
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Na klar, wenns weiter nix isch...
  • (5582 Beiträge) | 24.04.2012 12:32
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    nicht gelesen!
    in aachen gewinnen, egal wie!
  • (6676 Beiträge) | 24.04.2012 12:41
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    so isses!
    3 Punkte einfahren und dann kann Frankfurt seine Abfuhr abholen...

    Nachdem ich heute früh die Aufzeichnung des gestrigen Kicks in Aachen gesehen habe denke ich, dass man auch dem Adler die Flügel stutzen kann.

    ;-)
  • (5582 Beiträge) | 24.04.2012 12:45
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    ich behaupte
    mal, dass die jetzt schon die hosen voll haben und garnicht erst auftauchen!
  • (4022 Beiträge) | 24.04.2012 14:38
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    langsam, langsam,
    erst werden die Printen vernascht und dann können die Frankfurter
    (Würstchen?) kommen. Das Spiel gestern abend hat mich nicht vom
    Sofa gerissen, so wie die gespielt haben können es unsere auch !
    Auf gehts KSC, kämpfen, beissen, spucken, es sind nur noch zwei
    Spiele, dann habt ihr es geschafft. Und mich auch !
  • (2476 Beiträge) | 24.04.2012 12:46
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    "Jetzt ist alles möglich" sagt Gaetan Krebs,
    und ich sag das auch! Sogar Präsident und Oberbürgermeister sein ist jetzt möglich!

    Und nicht mehr lang, dann wird auch die Umbenennung von KSC in FC CDU möglich sein! Juchu!
  • (6676 Beiträge) | 24.04.2012 13:49
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Willi -
    Du bist der/die Beste, wenn alle Anderen offline sind!
  • (2476 Beiträge) | 24.04.2012 16:17
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    aber immer nur bis mittags um zwei!!!
    Danach bin ich zu besoffen um gscheite Sätze zu schreiben!

    Was aber zum Glück bisher meinem Kommentarpublikum entgangen ist, weil's die schon um halbzwei nicht mehr blicken!
  • (5582 Beiträge) | 24.04.2012 14:38
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    was
  • (3195 Beiträge) | 24.04.2012 12:51
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    Net labern, Klasse erhalten!
    Die sollen jetzt net fancy-shmanzy Interviews geben, sondern endlich zum allerersten mal überhaupt in Aachen gewinnen!

    Wenn man sich die Bilanz anschaut, dann ist das das pure Grauen …
    Nur zwei mal ein 0:0 geholt, das letzte mal 2003.

    Wär schon wirklich froh, wenn wir Aachen in die dritte Liga kicken könnten, ein Angstgegner weniger …
    Dann holen wir uns noch den Nichtabstiegsplatz von Cottbus und sind den Kackverein auch endlich los.

    Mei, wär das schee …
  • (136 Beiträge) | 24.04.2012 13:05
    Bewerten: lädt ... nicht eingeloggt noch nicht bewertet schon bewertet ()
    haste rescht
    das wäre wirklich traumhaft, und dann nächstes jahr mit der abwehr und den jungen leuten endlich mal keine zittersaison hinlegen....

    doof is nur: cottbus und aue haben am letzten spieltag leichtere gegner als wir...

Seite : 1 2 3 4 (4 Seiten)

Bitte beachten Sie die Regeln!
Titel:
Kommentar:

Kommentare
dürfen 1000 Zeichen lang sein.
Ihnen verbleiben Zeichen.
Für registrierte Nutzer
Für nicht registrierte Nutzer
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzuschicken
Benutzername  
Passwort  
     

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Medienhaus intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

Hinweis: Die Registrierung ist ohne Angabe des wahren Vor- und Zunamens nicht zulässig. Pro Mitglied ist nur ein Account zulässig.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
Email:
Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden:
Anrede:
Frau Herr  
Titel:
Vorname:
Nachname:
Straße/Hausnr.:
PLZ/Ort:
Geburtstag:
 
 
Themenbereich HTML-
Newsletter
Nicht
abonnieren
ka-news.de-Newsletter: News aus Karlsruhe
KSC-Newsletter: Montagsausgabe
KSC-Newsletter: Freitagsausgabe
ka-news Newsletter: Baden-Baden und Rastatt
ka-news-Gewinnspiel-Newsletter
ka-news.de-Kultur-Newsletter
ka-news.de-Newsletter: Meistgelesene Nachrichten
ka-news-Tippspiel - Newsletter
 
 


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 43 - 10: 
aktuelle Fotogalerien