KSC-News

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
  • Drucken
  • Speichern
22.06.2009 11:04
 
Schrift: 

KSC: Mutzel holt sich Tipps für Kapitänsbinde [31]

Michael Mutzel
Bild:Carolin Reisenauer

Michael Mutzel
Bild:Carolin Reisenauer

Karlsruhe (pp) - Alte Liebe rostet nicht. So lautet ein Sprichwort. Es ist zwar nicht gerade Liebe, was Michael Mutzel und Maik Franz verbindet. Aber: echte Freundschaft! Auch daher sah man die beiden am Montagmorgen gemeinsam durch den Hardtwald joggen.
Anzeige

"Ich will fit sein, wenn am kommenden Sonntag das Training beim KSC losgeht", sagt dazu Michael Mutzel, der als einer der "heißen" Kandidaten auf die Nachfolge von Maik Franz als KSC-Kapitän gilt.

"Auch ich will bei der Eintracht in Frankfurt mit einer guten Grundkondition beginnen", fügt Franz hinzu, der erst gestern vom USA-Urlaub zurück nach Karlsruhe kam.

Mehr zu: KSC "Karlsruher SC" "Michael Mutzel" "Maik Franz"

Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert:

Fußgänger-Sicherheit in Karlsruhe: Wo lauern die Gefahren? [23]


Fußgänger


Kommentare [31]
Hinweis: Kommentare geben nicht unbedingt die Meinung von ka-news wieder.
  • (108 Beiträge) | 22.06.2009 14:46
    Bewerten: (0)
    Pro Mutzel
    Denke Mutzel ist keine schlechte Wahl, wenn er wirklich neuer Kapitän werden sollte.
  • (295 Beiträge) | 22.06.2009 14:58
    Bewerten: (0)
    Pro Godfried
  • (144 Beiträge) | 22.06.2009 14:58
    Bewerten: (0)
    Sehr gut...
    .... hab gerade meine Dauerkarten Bestellung wieder storniert.

    Warum nicht gleich Tim?
  • (144 Beiträge) | 22.06.2009 14:59
    Bewerten: (0)
    @KSC-jack
  • (482 Beiträge) | 22.06.2009 15:09
    Bewerten: (0)
    Nicht Godfried
    Ich halte viel von Adoube - und er wird mit Sicherheit zu den Führungsspielern gehören. Meines erachtens sollte ihn Ede auch in den Spielerrat nehmen.
    Nur als Kapitän würde ich ihn kritisch sehen, da er sehr verletzungsanfällig ist und deshalb oft ausgefallen ist oder vorzeitig vom Platz musste.
  • (63 Beiträge) | 22.06.2009 15:14
    Bewerten: (0)
    die absolut...
    ...richtige Wahl... Er spielt die perfekte Position um dieses Amt auszufüllen. Außerdem ist er in der Mannschaft angesehener, als bei den sogenannten Fans. GOTT SEI DANK!
  • (167 Beiträge) | 22.06.2009 15:49
    Bewerten: (0)
    @ allez
    Teilweise gelöscht - Verstoß gegen die Kommentarregeln...

    Ist einfach lächerlich wie manche Leute bei jedem Beitrag gleich was negatives über die Fans sagen müssen. Wenn du was gegen die Leute hast sags ihnen ins Gesicht, vielleicht ändern sie sich ja dann für dich :D:D.

    Zum Thema Mutzel, find ich ne gute Wahl..wenns den so kommt..bei Ede weis man ja nie was als nächstes passiert..
  • (63 Beiträge) | 22.06.2009 15:56
    Bewerten: (0)
    @ bene
    tut mir leid, wollte garnicht, dass es so rüber kommt. Ich bin nur sehr oft im Stadion und man sieht einfach, wo Fußballsachverstand wirklich besteht und wo nicht. Nur bei Mutzel als Beispiel, der kann bei manchen Fans spielen wie er will, da wird trotzdem alles schlecht geredet. Bei anderen wiederum wird selten was schelchtes gesagt... es werden viel zu oft einzelne SPieler rausgepickt und nieder gemacht. Das find ich schade!!! Wollt nie, die KSC Fans angreifen. BIn selber einer!
  • (23 Beiträge) | 22.06.2009 15:59
    Bewerten: (0)
    Mutzel....
  • (61 Beiträge) | 22.06.2009 16:05
    Bewerten: (0)
    mutzel
    und engelhardt haben sich die meisten fehler im aufbauspiel letztes jahr geleistet. er verliert viel zu oft bälle in der vorwärtsbewegung.

    deshalb: mutzel kein kapitän!

    bin für iash oder goddes....
  • (63 Beiträge) | 22.06.2009 16:14
    Bewerten: (0)
    godfried...
    ist ein Kultspieler, gar keine Frage.
    Aber kein Kapitän

    Find es ja toll, wie der Godfried unterstützt wird von den Fans und auch, dass es jetzt mit einem neuen Vertrag honoriert wurde.
    Leider ist er oft verletzt und auch nicht mehr der jüngste!
  • (4146 Beiträge) | 22.06.2009 16:42
    Bewerten: (0)
    Denke mal,
    dass von uns niemand dazu wirklich etwas sagen kann. Das ist eine entscheidung die der Trainer alleine treffen muss, denn der weiss am ehsten wer das Zeug hat die Mannschaft anzuspornen, wenn er's schon nicht selbst kann.
  • (8 Beiträge) | 22.06.2009 16:46
    Bewerten: (0)
    Mutzi
    weiß ja nicht was "allez1985" alles geschrieben hat, aber in einem Punkt hat er recht: Mutzi ist einer der am meisten unterschätzten Spieler beim KSC. Seine Leistungen liegen konstant über denen von G. Aduobe, nur spielt er weniger spektakulär.
    Ausserdem lässt er sich nicht nachdem ihn eine Mücke gestochen hat auswechseln, was bei der Nummer "4" regelmässig der Fall ist.
    Alles in allem eine vorbildliche, professionelle Einstellung seinerseits. Denke das Kapitänsamt würde ihn noch ein wenig mehr pushen und vllt auch mal in der Gunst der Fans nach vorne bringen. Er ist ja nicht umsonst einer aus der alten Gruppe: "Eggi, Maik und Mutzi". die beiden anderen waren ja schon im Amt. Nun ist er dran!
  • (13 Beiträge) | 22.06.2009 17:31
    Bewerten: (0)
    Ich bin...
    ...genau der Meinung von 76228! Kapitän kann nur ein Spieler werden, der mit Leistung voran geht; und so einer war Mutzi in der vergangenen Saison leider viel zu selten! Was die Gesamtbetrachtung angeht, liegt Goddi vom Leistungsniveau her vor Mutzel. Beides sind aber andere Spielertypen. Mutzel hat seine Stärken im Offensiv-, Passpiel (wenn auch letzte Saison zu wenig gezeigt, so wird er zumindest umschrieben) und Goddi zweifelsfrei in der Balleroberung. Da ist er m. E. sogar bei den BL-Spielern unter den Top 10! Neuer Käpt´n muss einer werden, der es sich durch Leistung verdient hat. Durch Leistung bekommt man automatisch Akzeptanz in der Mannschaft.

    Fazit: Mutzel KEIN Kapitän - votiere auch für Iashi oder Goddi
  • (8 Beiträge) | 22.06.2009 17:39
    Bewerten: (0)
    Goddi als Kapitän
    Hast Du mal einen Spielerabend gesehen bei dem Goddi dabei war? Hast du ihn mal IRGENDWO ausserhalb des Platzes mit einem Mannschaftskollegen gesehen? Hast du mal EIN Interview gelesen in dem ein Kollege ein Wort über Mitspieler Aduobe verliert? Er kommt zum Training (wenn nichts weh tut) und dann zum Spiel. Wenn du schon einen forderst der in der Mannschaft akzeptiert ist, dann kommt Aduobe gaaaanz hinten.
  • (1203 Beiträge) | 22.06.2009 17:41
    Bewerten: (0)
    Mutzel..
    ..ist/wäre die richtige Wahl, allein schon aufgrund seiner Verbundenheit und Akzeptanz im Verein u. vorallem in der Mannschaft. Wer seine Dauerkartenbestellung (angeblich) von der Wahl des Kapitäns abbhängig macht, dem kann vermutlich nicht mehr geholfen werden...

    zu Godi: sehr sympathisch, aber von seiner Ausstrahlung/Auftreten als Kapitän eher nicht geeignet (möchte es sicherlich auch selber nicht!!) ...mit seinen gefühlten 2 Interviews seit seinem Wechsel nach Karlsruhe..
    zu iash: es hapert mit der deutschen Sprache auch noch gewaltig...
  • (45 Beiträge) | 22.06.2009 19:51
    Bewerten: (0)
    der richtige
    hatte eigentlich letztes Jahr schon mit Mutzel gerechnet. Zeigt jetzt wie er zum KSC steht nach dem man nach seiner langen Verletzung an ihm festgehalten hat und macht nicht einfach die Fliege wie die anderen Versager
  • (5 Beiträge) | 22.06.2009 20:03
    Bewerten: (0)
    Mutzel?!?!
    Ein Kapitän war immer einer, der die Manschaft mitgerissen hat, der was Besonderes war... aber Mutzel, der doch nicht!!!
  • (328 Beiträge) | 22.06.2009 22:46
    Bewerten: (0)
    Na ja,
    Mutzel hat sowenig das Zeug zum Kapitän wie der Rest des Kaders. Ein Kapitän sollte eine Mannschaft aufrütteln, motivieren und mitreißen können. Kann ich mir bei Mutzel nicht vorstellen. Darüber hinaus war war er in letzter Zeit eher mit sich und seinen (teilweise) haarsträubenden Fehlpässen im Aufbauspiel beschäftigt.
    Aber wie gesagt, ein besserer fällt mir bei der Auswahl auch nicht ein.
  • (103 Beiträge) | 23.06.2009 09:14
    Bewerten: (0)
    zu Na ja..
    ..interessant zu lesen, dass manche "Kritiker" bereits heute -ohne den konkreten Kader oder Mannschaft abschliessend zu kennen- allen(!!) Spielern Führungsqualitäten absprechen..aber Hauptsache negativ...

Seite : 1 2 (2 Seiten)

Bitte beachten Sie die Regeln!
Titel:
Kommentar:

Kommentare
dürfen 1000 Zeichen lang sein.
Ihnen verbleiben Zeichen.
Für registrierte Nutzer
Für nicht registrierte Nutzer
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abzuschicken
Benutzername  
Passwort  
     

Geben Sie bitte folgende Daten ein, um sich zu registrieren und Ihren Kommentar zu speichern.

Wir garantieren Ihnen, dass alle persönlichen Daten nur beim Medienhaus intern verwendet, und nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben werden!

Hinweis: Die Registrierung ist ohne Angabe des wahren Vor- und Zunamens nicht zulässig. Pro Mitglied ist nur ein Account zulässig.

gewünschter Benutzername:
gewünschtes Passwort:
Wiederholung Passwort:
Email:
Ich bin damit einverstanden, künftig über Neuigkeiten informiert zu werden:
Anrede:
Frau Herr  
Titel:
Vorname:
Nachname:
Straße/Hausnr.:
PLZ/Ort:
Geburtstag:
 
 
Themenbereich HTML-
Newsletter
Nicht
abonnieren
ka-news.de-Newsletter: News aus Karlsruhe
KSC-Newsletter: Montagsausgabe
KSC-Newsletter: Freitagsausgabe
ka-news Newsletter: Baden-Baden und Rastatt
ka-news-Gewinnspiel-Newsletter
ka-news.de-Kultur-Newsletter
ka-news.de-Newsletter: Meistgelesene Nachrichten
ka-news-Tippspiel - Newsletter
 
 


Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:
Wieviel ist 10 - 2: 
aktuelle Fotogalerien