KSC-News

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts

KSC-News

Spielernoten

KSC gegen VfR Aalen: Hier die Spielernoten!

20.10.2014 - Karlsruhe

Der Karlsruher SC hat sich am Sonntagnachmittag mit einem torlosen Remis vom VfR Aalen getrennt. Hier die ka-news Spielernoten...  KSC gegen VfR Aalen: Hier die Spielernoten!

KSC Mannschaftsfoto

KSC-Analyse: Daten und Fakten zum Spiel gegen den VfR Aalen

20.10.2014 - Karlsruhe

Es ein war Debütantenball beim 0:0 des KSC gegen den VfR Aalen. Jonas Meffert und Boubacar Barry trugen erstmals das KSC-Trikot in einem Zweitligaspiel. Barry unterlief dabei übrigens nicht ein Fehlpass…  KSC-Analyse: Daten und Fakten zum Spiel gegen den VfR Aalen

Phil Ofosu-Ayeh (l), Dennius Kempe

KSC mit Punkteteilung gegen Aalen: Stimmen zum Spiel

19.10.2014 - Karlsruhe

Der Karlsruher SC hat sich am Sonntagnachmittag mit einem torlosen Remis vom VfR Aalen getrennt. ka-news hat sich nach der Partie bei den Beteiligten umgehört.  KSC mit Punkteteilung gegen Aalen: Stimmen zum Spiel Kommentare [1]

Karlsruher SC - VfR Aalen

KSC stoppt mit torlosem Remis seine Talfahrt

19.10.2014 - Karlsruhe

Der Karlsruher SC hat seine kleine Negativserie gestoppt. Nach zuletzt drei Niederlagen musste sich der Fußball-Zweitigist am 10. Spieltag zuhause gegen den VfR Aalen allerdings trotz einiger guter Torchancen mit einem 0:0-Remis zufrieden geben.  KSC stoppt mit torlosem Remis seine Talfahrt Kommentare [84]

Markus Kauczinski

KSC mit zahlreichen Verletzungssorgen gegen Aalen

17.10.2014 - Karlsruhe

Mit einigen Verletzungssorgen kommt der Karlsruher SC aus der Länderspielpause. Im Heimspiel gegen den VfR Aalen (So. 13.30 Uhr) ist Cheftrainer Markus Kauczinski daher zum Umbau seiner Startformation gezwungen.  KSC mit zahlreichen Verletzungssorgen gegen Aalen Kommentare [9]

Stefan Ruthenbeck (VfR Aalen)

KSC-Gegner unter der Lupe: VfR Aalen

17.10.2014 - Karlsruhe

Der Motor des Karlsruher SC ist vor der Länderspielpause gehörig ins Stottern geraten. Zuletzt gab es drei Pleiten in Serie, der Kontakt zu den Spitzenplätzen der 2. Bundesliga ist zunächst abgerissen. Die Chance zur Trendwende bietet sich nun am Sonntag, wenn der VfR Aalen im Wildpark gastiert (Anstoß 13.30 Uhr). ka-news hat den Gegner unter die Lupe genommen.  KSC-Gegner unter der Lupe: VfR Aalen

Spieltage 20 und 21: KSC startet sonntags ins neue Jahr

16.10.2014 - Karlsruhe

Die Deutsche Fußball Liga GmbH (DFL) hat die Spieltage 20 und 21 der 2. Bundesliga zeitgenau terminiert. Demnach startet der Karlsruher SC an einem Sonntag Zuhause im Wildparkstadion gegen Fortuna Düsseldorf ins Fußballjahr 2015.  Spieltage 20 und 21: KSC startet sonntags ins neue Jahr Kommentare [2]

Dirk Orlishausen

KSC-Kapitän Orlishausen: "Wir müssen Ergebnisfußball spielen gegen Aalen"

16.10.2014 - Karlsruhe

Dirk Orlishausen hat in seinen drei Jahren beim Karlsruher SC schon einiges erlebt. Abstieg, Aufstieg – und ein tolle Zweitligasaison. Jetzt durchschreitet der ungemein engagierte Keeper und Kapitän mit dem Team eine erfolglose Phase - obwohl er fehlerfrei auf hohem Niveau agiert. Mit dem vorbildlichen Profi - er ist immer der erste Spieler im Training - den im Wildpark alle nur "Orle" rufen, sprach Peter Putzing.  KSC-Kapitän Orlishausen: Kommentare [10]

ka-news-Kolumne: Harrys KSC-Sportschau

Harrys KSC-Sportschau: Stadion-Zoff im Rathaus - will es die Stadt überhaupt?

15.10.2014 - Karlsruhe

Es ist wieder Mittwochnachmittag: Zeit für "Harrys KSC-Sportschau" - der KSC-Kolumne auf ka-news. Es sollte bloß eine Übergabe von Unterschriften sein, doch es wurde zu einem Riesen-Zoff im Rathaus: Oberbürgermeister Frank Mentrup nutzte dieses Forum, um den KSC abzuwatschen, weil dieser in den letzten Tagen verstärkt einige noch ungeklärte Punkte angemahnt hatte - unter anderem das Thema Parkhaus. Dem KSC in der Stadionfrage den "schwarzen Peter" zuzuschieben, ist nicht fair, findet Harald Linder.  Harrys KSC-Sportschau: Stadion-Zoff im Rathaus - will es die Stadt überhaupt? Kommentare [79]

Luftbild Baufläche

Wildpark-Streit im Rathaus: Neues Parkhaus für KSC-Stadion - ja oder nein?

14.10.2014 - Karlsruhe

"Ja" zum Stadion-Neubau? Das zumindest fordern rund 23.000 Karlsruher, die jetzt an einer Unterschriften-Aktion des KSC teilgenommen haben. Oberbürgermeister Mentrup erreichten am Montag 25 Aktenordner - "wir haben den Bürgern eine Stimme gegeben", erklärt Vereinspräsident Ingo Wellenreuther die Wildpark-Initiative. Im Gleichschritt also in Richtung Stadion-Neubau? Fehlanzeige: Für Uneinigkeit und harsche Töne sorgt am Montag die Diskussion um die künftige Mietzahlung und den Bau eines neuen Parkhauses.  Wildpark-Streit im Rathaus: Neues Parkhaus für KSC-Stadion - ja oder nein? Kommentare [82]

ka-news-Kolumne: Harrys KSC-Sportschau

Harrys KSC-Sportschau: Krawalle und "abenteuerliche" Stadionkosten

08.10.2014 - Karlsruhe

Es ist wieder Mittwochnachmittag: Zeit für "Harrys KSC-Sportschau" - der KSC-Kolumne auf ka-news. Trübe Zeiten beim Karlsruher SC: Der gute Saisonstart ist mit der Niederlage in Kaiserslautern zunächst einmal Vergangenheit - dafür landete er mit den Krawallen mal wieder bundesweit in den Schlagzeilen. Nicht gut für die ohnehin schon angeschlagene Vermarktung des KSC. Aber immerhin: Das neue Stadion kommt - oder doch nicht? Harald Linder hat da so seine Zweifel.  Harrys KSC-Sportschau: Krawalle und Kommentare [14]

KSC-Präsident

KSC macht 2013/2014 weniger Verlust als geplant

06.10.2014 - Karlsruhe

Der immer noch von Schulden geplagte Fußball-Zweitligist Karlsruher SC sieht «Licht am Ende des Tunnels», sagte Präsident Ingo Wellenreuther über das wirtschaftliche Ergebnis des Clubs vor der Mitgliederversammlung in Karlsruhe.  KSC macht 2013/2014 weniger Verlust als geplant Kommentare [15]

Kauczinski

KSC-Trainer Kauczinski im Interview: "Wir haben verdient verloren"

07.10.2014 - Karlsruhe

Erstmals seit Markus Kauczinski Cheftrainer des KSC ist, verlor das Team drei Partien in Folge. Und: der Auftritt beim Derby in Kaiserslautern war schwach - sehr schwach. Mit Coach Kauczinski sprach Peter Putzing.  KSC-Trainer Kauczinski im Interview: Kommentare [15]

Manuel Torres Jimenez (l)

Karlsruher Torres wegen Tätlichkeit zwei Spiele gesperrt

06.10.2014 - Frankfurt/Main/Karlsruhe

Wegen einer Tätlichkeit "in einem leichteren Fall" hat das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) Manuel Torres Jimenez vom Zweitligisten Karlsruher SC für zwei Pflichtspiele gesperrt. Dies teilte der DFB am Montag in Frankfurt/Main mit.  Karlsruher Torres wegen Tätlichkeit zwei Spiele gesperrt Kommentare [5]

Fußball-Schläger in Kaiserslautern

23 Verletzte bei Krawallen: DFB ermittelt gegen Karlsruhe und Kaiserslautern

06.10.2014 - Frankfurt/Main

Nach den schweren Ausschreitungen beim Spiel 1. FC Kaiserslautern gegen Karlsruher SC hat der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes ein Ermittlungsverfahren gegen beide Zweitligisten eingeleitet. Dies bestätigte der DFB am Montag. Beide Vereine müssen nun eine Stellungnahme abgeben.  23 Verletzte bei Krawallen: DFB ermittelt gegen Karlsruhe und Kaiserslautern Kommentare [109]

Markus Kauczinski (Karlsruher SC)

KSC-Analyse: Daten und Fakten gegen 1. FC Kaiserslautern

06.10.2014 - Karlsruhe

Eines wurde in Kaiserslautern, beim 0:2, ganz deutlich: Der KSC steckt in einer Krise! Das lässt sich auch statistisch belegen. Unter der Regie von Markus Kauczinski als Cheftrainer kassierten die Badener noch nie drei Niederlagen in Folge. "Kaucze" bestätigt das und beschönigt nichts. "Stimmt, das gab's noch nie. Wir müssen diese neue, sehr unangenehme Situation annehmen und ins Positive verändern."  KSC-Analyse: Daten und Fakten gegen 1. FC Kaiserslautern Kommentare [27]

Randale

18 Verletzte bei Randale nach Zweitliga-Derby

05.10.2014 - Kaiserslautern

Das Südwestderby zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem Karlsruher SC hatten die beiden Clubs unter das Motto «Rivalität ohne Gewalt» gestellt. Doch daraus wurde nichts.  18 Verletzte bei Randale nach Zweitliga-Derby Kommentare [21]

1. FC Kaiserslautern - Karlsruher SC

KSC gegen FCK: Krawalle bei Südwest-Derby

04.10.2014 - Kaiserslautern/Karlsruhe

Beim Südwestderby in der 2. Fußball-Bundesliga zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem Karlsruher SC ist es zu Auseinandersetzungen zwischen Fans beider Clubs gekommen.  KSC gegen FCK: Krawalle bei Südwest-Derby Kommentare [179]

Schlägerei zwischen Kaiserslauterns und Karlsruhes Fans

Fans nach Ausschreitungen bei Südwest-Derby festgenommen

04.10.2014 - Kaiserslautern

Nach dem Spiel der Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern und Karlsruher SC ist es am Samstag zu Ausschreitungen von Fans gekommen. Es gab mehrere Festnahmen, wie ein Polizeisprecher sagte.  Fans nach Ausschreitungen bei Südwest-Derby festgenommen Kommentare [35]

1. FC Kaiserslautern - Karlsruher SC

KSC im Südwestderby ohne Chance - 0:2 gegen Kaiserslautern

04.10.2014 - Kaiserslautern

Der Karlsruher SC rutscht in eine kleine Negativserie. Nach einem erneut schwachen Auftritt musste der badische Fußball-Zweitligist die dritte Niederlage in Folge einstecken und unterlag beim 1. FC Kaiserslautern mit 0:2 (0:2).  KSC im Südwestderby ohne Chance - 0:2 gegen Kaiserslautern Kommentare [69]

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 (4 Seiten)
Karlsruhe vor
Karlsruhe vor
Karlsruhe vor
Karlsruhe vor
Anzeige
aktuelle Fotogalerien
Anzeige