KSC-News

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
24°/ 18°

KSC-News

Walter Interview

KSC-U19-Coach: Bayern zahlt 200.000 Euro Ablöse für Tim Walter

07.07.2015 - Karlsruhe

Rund 200.000 Euro zahlt der FC Bayern München als Ablöse. Nichts Besonders? Doch! Denn die Münchner berappen diese Summe für einen "No-Name-Trainer". Für einen Jugendcoach. Für - Tim Walter, zuletzt Erfolgscoach der U19 des Karlsruher SC. Walter entdeckte einst Bundesligastar Hakan Calhanoglu (Leverkusen) und holte den aus Mannheim in den Wildpark. Er formte unter anderem Schalkes Sead Kolasinac und den U-Nationalspieler Kevin Akpoguma.  KSC-U19-Coach: Bayern zahlt 200.000 Euro Ablöse für Tim Walter

KSC-Trainingslager: Schaut hier den Profis beim Schwitzen zu!

07.07.2015 -

Fotos vom Vormittagstraining des Karlsruher SC im Trainingslager in Scheffau am Wilden Kaiser (Österreich).  KSC-Trainingslager: Schaut hier den Profis beim Schwitzen zu!

Tube Riding Wilder Kaiser

Gruß vom Wilden Kaiser: 6. Tag im KSC-Trainingslager

07.07.2015 - Scheffau

Vom 2. bis 10. Juli bereitet sich der Karlsruher SC im Trainingslager im österreichischen Scheffau auf die kommende Zweitligasaison vor und will sich am "Wilden Kaiser" die Grundlagen erarbeiten, um eine erfolgreiche Saison zu spielen. Für ka-news begleitet Harald Linder die Blau-Weißen dort beim Training und wirft einen Blick hinter die Kulissen. Jeden Tag schickt er seinen "Gruß vom Wilden Kaiser".  Gruß vom Wilden Kaiser: 6. Tag im KSC-Trainingslager Kommentare [7]

Kempe/Köpke/Max

So etwas gab's noch nie: Berühmtes Söhne-Trio beim KSC!

07.07.2015 - Karlsruhe

So etwas gab's noch nie in der Zweiten Bundesliga: Gleich ein Trio mit berühmten Namen steht in einem Profikader - dem des Karlsruher SC. Drei Akteure mit großem Namen - sprich berühmten Vätern - trainieren beim KSC. Pascal Köpke (19), Dennis Kempe (29) und Philipp Max (21).  So etwas gab's noch nie: Berühmtes Söhne-Trio beim KSC! Kommentare [5]

Manuel Torres

Karlsruher SC spielt 2:2 gegen russischen Erstligisten

07.07.2015 - Schwaz/Österreich

Der Karlsruher SC hat in seinem zweiten Testspiel am Montag während seines Trainingslagers in Tirol 2:2 (2:2) gegen den russischen Erstligisten FK Ufa gespielt. Manuel Torres (5. Minute) und Gaetan Krebs (31.  Karlsruher SC spielt 2:2 gegen russischen Erstligisten Kommentare [1]

Verletzter Matze Bader

Gruß vom Wilden Kaiser: 5. Tag im KSC-Trainingslager

06.07.2015 - Scheffau

Vom 2. bis 10. Juli bereitet sich der Karlsruher SC im Trainingslager im österreichischen Scheffau auf die kommende Zweitligasaison vor und will sich am "Wilden Kaiser" die Grundlagen erarbeiten, um eine erfolgreiche Saison zu spielen. Für ka-news begleitet Harald Linder die Blau-Weißen dort beim Training und wirft einen Blick hinter die Kulissen. Jeden Tag schickt er seinen "Gruß vom Wilden Kaiser".  Gruß vom Wilden Kaiser: 5. Tag im KSC-Trainingslager Kommentare [1]

Ilian Micanski

Micanski Torschütze bei KSC-Sieg im Test gegen Pribram

06.07.2015 - Scheffau/Österreich

Der Karlsruher SC hat sein erstes Testspiel während seines Trainingslagers gegen den tschechischen Erstligisten 1. FK Pribram mit 1:0 (0:0) gewonnen. Ilian Micanski erzielte am Montag im österreichischen Scheffau in der 67. Minute das Tor für den badischen Fußball-Zweitligisten.  Micanski Torschütze bei KSC-Sieg im Test gegen Pribram

Markus Kauczinski

KSC-Test in Salzburg wegen Sicherheitsbedenken abgesagt

05.07.2015 - Scheffau/Österreich

Wegen Sicherheitsbedenken der örtlichen Polizei ist das für den heutigen Sonntagnachmittag geplante Testspiel des Karlsruher SC beim SV Austria Salzburg abgesagt worden. Der badische Fußball-Zweitligist teilte zudem mit, dass die für den Sonntagvormittag angesetzte Partie gegen den 1. FK Pribram in Scheffau auf Montag (11.00 Uhr) verschoben wurde.  KSC-Test in Salzburg wegen Sicherheitsbedenken abgesagt Kommentare [17]

Scheffau

Gruß vom Wilden Kaiser: 3. Tag im KSC-Trainingslager

04.07.2015 - Karlsruhe

Vom 2. bis 10. Juli bereitet sich der KSC im Trainingslager im österreichischen Scheffau auf die kommende Zweitligasaison vor und will sich am "Wilden Kaiser" die Grundlagen erarbeiten, um eine erfolgreiche Saison zu spielen. Für ka-news begleitet Harald Linder die Blau-Weißen dort beim Training und wirft einen Blick hinter die Kulissen. Jeden Tag schickt er seinen "Gruß vom Wilden Kaiser".  Gruß vom Wilden Kaiser: 3. Tag im KSC-Trainingslager Kommentare [17]

Gruß vom Wilden Kaiser: 4. Tag im KSC-Trainingslager

05.07.2015 - Scheffau

Vom 2. bis 10. Juli bereitet sich der KSC im Trainingslager im österreichischen Scheffau auf die kommende Zweitligasaison vor und will sich am "Wilden Kaiser" die Grundlagen erarbeiten, um eine erfolgreiche Saison zu spielen. Für ka-news begleitet Harald Linder die Blau-Weißen dort beim Training und wirft einen Blick hinter die Kulissen. Jeden Tag schickt er seinen "Gruß vom Wilden Kaiser".  Gruß vom Wilden Kaiser: 4. Tag im KSC-Trainingslager Kommentare [6]

Trainingsplatz mit Bergpanorama

Gruß vom Wilden Kaiser: 2. Tag im KSC-Trainingslager

03.07.2015 - Scheffau

Vom 2. bis 10. Juli bereitet sich der KSC im Trainingslager im österreichischen Scheffau auf die kommende Zweitligasaison vor und will sich am "Wilden Kaiser" die Grundlagen erarbeiten, um eine erfolgreiche Saison zu spielen. Für ka-news begleitet Harald Linder die Blau-Weißen dort beim Training und wirft einen Blick hinter die Kulissen. Jeden Tag schickt er seinen "Gruß vom Wilden Kaiser".  Gruß vom Wilden Kaiser: 2. Tag im KSC-Trainingslager Kommentare [8]

2. Wildparkstadion

ka-news-Dossier: Aus "Wildpark-Streit" wird "KSC-Stadion im Wildpark"

03.07.2015 - Karlsruhe

Jahrelang wurde in Karlsruhe über ein neues Stadion für den Karlsruher SC gestritten und gezofft. ka-news berichtet seit Jahren ausführlich über die Entwicklungen im sogenannten "Wildpark-Streit". Alle Artikel und Fotos zur Stadiondebatte haben wir für unsere Leser in einem Dossier zusammengefasst. Doch nun ist es an der Zeit, nicht mehr von einem Streit zu sprechen.  ka-news-Dossier: Aus Kommentare [2]

DFL terminiert Spieltage 1 und 2: KSC am Sonntag gegen St. Pauli

02.07.2015 - Karlsruhe

Die Deutsche Fußball Liga GmbH (DFL) hat die ersten beiden Spieltage der 2. Bundesliga zeitgenau terminiert. Der KSC startet am Samstag, den 25. Juli, bei der SpVgg Greuther Fürth in die neue Saison. Spielbeginn ist um 13 Uhr.  DFL terminiert Spieltage 1 und 2: KSC am Sonntag gegen St. Pauli

KSC im Trainingslager

Gruß vom Wilden Kaiser: KSC im Trainingslager angekommen

02.07.2015 - Scheffau

Vom 2. bis 10. Juli bereitet sich der KSC im Trainingslager im österreichischen Scheffau auf die kommende Zweitligasaison vor und will sich am "Wilden Kaiser" die Grundlagen erarbeiten, um eine erfolgreiche Saison zu spielen. Für ka-news begleitet Harald Linder die Blau-Weißen dort beim Training und wirft einen Blick hinter die Kulissen. Jeden Tag schickt er seinen "Gruß vom Wilden Kaiser".  Gruß vom Wilden Kaiser: KSC im Trainingslager angekommen Kommentare [6]

KSC-Talent Barry im DFB-Dress - U19-EM statt Vorbereitung

02.07.2015 - Karlsruhe/Frankfurt

Für Boubacar Barry hieß es am heutigen Donnerstag Koffer packen und Abreise. Allerdings nicht mit seinen Mannschaftskollegen ins Trainingslager nach Österreich, sondern ins bayrische Grassau. Dort bereitet sich das Nachwuchstalent des Karlsruher SC mit der deutschen U19-Nationalmannschaft auf die Europameisterschafts-Endrunde in Griechenland (6. bis 19. Juli) vor.  KSC-Talent Barry im DFB-Dress - U19-EM statt Vorbereitung

KSC bezieht Trainingslager in Österreich

01.07.2015 - Karlsruhe/Frankfurt

Am morgigen Donnerstag, 2. Juli, bezieht der Karlsruher SC sein diesjähriges Sommer-Trainingslager im österreichischen Scheffau am Wilden Kaiser. Bis einschließlich Freitag, 10. Juli, bereiten Chefcoach Markus Kauczinski und sein Trainerteam die Mannschaft auf die neue Spielzeit 2015/16 der 2. Bundesliga vor.  KSC bezieht Trainingslager in Österreich

KSC-Neuzugang Köpke: "Ich kann im Wildpark meine Entwicklung fortsetzen"

30.06.2015 - Karlsruhe/Frankfurt

Er trägt einen großen Namen: Pascal Köpke. Der Sohn von Ex-Europameister Andreas "Andi" Köpke kommt auf dem grünen Rasen allerdings so überhaupt nicht nach seinem Vater. Pascal, gerade mal 19 Jahre alt, ist Stürmer. "Und das ist gut so, da kann man mich nicht so mit meinem Vater vergleichen", so der Sprössling gegenüber ka-news. Mit dem Angreifer, der von Unterhaching zum Karlsruher SC wechselte, sprach Peter Putzing.  KSC-Neuzugang Köpke: Kommentare [5]

KSC: Ramon Gehrmann wird neuer U19-Trainer

28.06.2015 - Karlsruhe

Ramon Gehrmann wird neuer Trainer der U19 des Karlsruher SC. Der 40-jährige wechselt vom Oberligisten SGV Freiberg in den Wildpark, wo er einen entsprechenden Vertrag unterzeichnete. Gehrmann tritt damit die Nachfolge des zum FC Bayern München gewechselten Tim Walter an.  KSC: Ramon Gehrmann wird neuer U19-Trainer

KSC startet ohne Nationalspieler und mit Testspielniederlage

27.06.2015 - Karlsruhe

Der Karlsruher SC ist zurück auf dem Trainingsplatz. "Ich habe total Bock. Es ist nur eine kurze Vorbereitung, man kann schon das erste Spiel sehen», sagte Coach Markus Kaucinski nach dem Auftaktam Samstagmittag. Die Freude wurde allerdings schnell getrübt, denn schon am Abend musste der Fußball-Zweitligist eine 0:1-Testspielpleite beim SC Lahr hinnehmen.  KSC startet ohne Nationalspieler und mit Testspielniederlage Kommentare [14]

Wildparkstadion

Spielplan veröffentlicht: KSC startet bei Greuther Fürth

26.06.2015 - Karlsruhe/Frankfurt

Die DFL hat am heutigen Freitag den Spielplan für die Saison 2015/16 veröffentlicht. Der Karlsruher SC startet bei einem Auswärtsspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth. Der erste Heimspielgegner ist am zweiten Spieltag der FC St. Pauli.  Spielplan veröffentlicht: KSC startet bei Greuther Fürth Kommentare [5]

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 (6 Seiten)
Karlsruhe vor
Karlsruhe vor
Karlsruhe vor
Rastatt vor
Anzeige
aktuelle Fotogalerien
Tipps der Woche
Anzeige
Anzeige