PR-Bericht Finale der GROSSEN WOCHE ist Champions League

Das Finale der GROSSEN WOCHE auf der Galopprennbahn Baden-Baden – Iffezheim ist nicht nur sportlich gesehen Champions League. Es ist ein Schaulaufen vieler prominenter Gäste gepaart mit einem vielfältigen Unterhaltungsangebot, die einen Besuch der beiden Renntage zum Muss machen.

Am Samstag (2. September) ist der „Ladies Day“, der allen Damen mit schickem Hut oder Fascinator freien Eintritt gewährt. „Bachelor“ Leonard Freier, der sich am vergangenen Sonntag begeistert von der Rennbahn-Atmosphäre zeigte, verteilt rote Rosen. Zudem gibt es ein Gewinnspiel für die Ladies mit Preisen im Wert von mehr als 3.000 Euro. Modedesigner Harald Glööckler veranstaltet im Garten der Baden Racing Members Lounge in Zusammenarbeit mit dem Brenners Park-Hotel & Spa seinen exklusiven „Ladies Lunch“. Er ist am Abend auch Gast beim Grand Prix Ball im Kurhaus Baden-Baden.

Durch den Ball mit der Ehrung „Galopper des Jahres“ führt Nachrichten-Sprecherin Judith Rakers, die am Sonntag zu den Ehrengästen auf der Rennbahn zählt – gemeinsam mit der Schauspielerin Christine Neubauer, der Familie der UNESCO-Sonderbotschafterin Ute-Henriette Ohoven und der Miss Germany 2017, Soraya Kohlmann. Lebensberaterin Gabriele Breuninger wird Tipps für elegantes Auftreten geben, quasi als Einstimmung auf den „Longines Prize for Elegance“, der wie im Vorjahr von Sandra Kuhn (RTL) moderiert wird. Die elegantesten Damen auf der Rennbahn werden kurz vor dem 145.Longines Grosser Preis von Baden gekürt. Die Nationalhymne für das Siegerteam des wichtigsten Rennens des Jahres in Iffezheim singt die amerikanische Sopranistin Elena O’Connor.

An beiden Tagen lädt das Longines Karussel zum Mitfahren ein, es besteht die Möglichkeit, ein witziges Erinnerungsfoto machen zu lassen und auf der Eventbühne findet ein großes Unterhaltungsprogramm durch den Pfitzenmeier Fitness & Wellnesspark Karlsruhe sowie die Dinnershow „Crazy Palace“ Karlsruhe statt. Und der Schlittenhundeverein Baden-Württemberg bringt zwei Dutzend Hunde mit, um für den großen Auftritt beim SALES & RACING FESTIVAL zu werben. Beim Herbst-Meeting ist ein Schlittenrennen geplant, natürlich auf Rollen und nicht auf Kufen.
 
Mehr zum Thema
Baden Racing:
    Frühjahrs Meeting vom 24. bis 28. Mai 2017
    Das FRÜHJAHRS-MEETING 2017 dauert 4 Tage und beginnt am Mittwoch, 24. Mai, mit einem After-Work-Renntag, der auch in das Programm der französischen Wettgesellschaft PMU integriert ist. Es endet am Sonntag, 28. Mai.

Haben Sie einen Fehler entdeckt?
Unsere Sonderthemen
Das wird gerade bei ka-news heiß diskutiert
Die besten Themen
Kommentare (0)
Hinweis: Kommentare geben nicht die Meinung von ka-news wieder.
Bitte beachten Sie die Kommentarregeln und unsere Netiquette!
Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden.