Karriere & Beruf

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
23°/ 17°
  • Anzeige

    Kluge Köpfe für die Rente

    Rente ist noch weit weg? Nicht für die rund 300 Studenten und Auszubildenden der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg. Zusammen mit den 3.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des größten gesetzlichen Rentenversicherungsträgers im Land sorgen sie dafür, dass 1,5 Millionen Menschen jeden Monat pünktlich ihre Rente erhalten. [Mehr..]

  • Anzeige

    „Alles andere als eintönig“

    Die gesetzliche Rentenversicherung ist so vielseitig wie ihre bundesweit rund 40 Millionen Kunden und 20 Millionen Rentner. Alles was mit Altersvorsorge, Rente, Reha und Co. zu tun hat, sind die Inhalte der Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten bei der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Baden-Württemberg. [Mehr..]

  • Anzeige

    Bring’s zu Ende – IT-Abschluss nachholen mit „Finish IT“

    Die IT-Branche sucht händeringend nach Fachkräften. Doch etwa 30 Prozent der potentiellen Mitarbeiter/-innen – Studierende in MINT-Fächern – verlassen die Hochschule vorzeitig ohne Abschluss. Um die Berufschancen dieser Studienabbrecher/- innen zu verbessern, hat das CyberForum das Nachqualifizierungsprojekt „Finish IT“ gestartet. [Mehr..]

  • Anzeige

    Immer ein offenes Ohr für den Kunden

    IT-Dienstleister BOSTER unterstützt Kunden deutschlandweit bei IT-Projekten [Mehr..]

  • Anzeige

    Raus aus der Schule – rein in den Handel!

    Was eine Ausbildung bei Lidl so einzigartig macht? Es sind die Menschen, die bei uns arbeiten. Jeder bei Lidl ist Teil eines starken Teams, das fest zusammenhält. [Mehr..]

  • Anzeige

    Jobs mit Perspektive – bei der DIS AG

    Viele Unternehmen suchen händeringend gut ausgebildete Mitarbeiter – selbst in wirtschaftlich schwierigen Zeiten. Gefragt sind dabei nicht nur Beschäftigte mit einem Hochschulabschluss, sondern auch Fachkräfte mit einer abgeschlossenen Ausbildung. [Mehr..]

  • Anzeige

    Was ist denn der „PZU-Faktor“?

    Als unabhängiges Software-Unternehmen mit erfahrenen IT-Beratern und Architekten erarbeitet exensio in Karlsruhe-Rüppurr flexible und übergreifende Lösungen für webbasierte Informationssysteme. Namhafte deutsche Großunternehmen sind bereits von unserer Leistung überzeugt. Jetzt einsteigen und mitwachsen! [Mehr..]

  • Anzeige

    Mit GMW zum passenden Job!

    Sie wollen sich beruflich verändern? Sie suchen eine neue Herausforderung? Sie wollen Ihren nächsten Karriereschritt aktiv angehen? Dann sind Sie bei GMW genau richtig! [Mehr..]

  • Anzeige

    Besser lernen mit App und Tablet-PC

    Mobiles Lernen verändert die Lernkultur. Das gilt auch für die berufliche Weiterbildung. „Lernen mit Tablet PC und Lern-App, das so genannte Mobile Learning, wird aus der beruflichen Weiterbildung nicht mehr wegzudenken sein“, ist Rolf Barthold, Geschäftsführer des IHK-Bildungszentrums Karlsruhe, überzeugt. [Mehr..]

  • Anzeige

    Der Marktführer mit der extra Portion Charme

     [Mehr..]

  • Anzeige

    "Mit unseren Mitarbeitern kommen wir auf Kurs"

    Als „größter Drucklufthändler Deutschlands“ beliefert die Ehlgötz GmbH von ihrem Standort in Karlsruhe-Hagsfeld aus Kompressoren an ihre Kunden – von der Größe eines Getränkekastens bis hin zum Ausmaß einer Garage. [Mehr..]

  • Anzeige

    E-Mail-Verkehr war gestern: Soziale Netzwerke erobern den Job-Alltag

    Facebook, Google+ oder Twitter – soziale Netzwerke sind aus dem Alltag inzwischen nicht mehr wegzudenken. Mit esentri revolutionieren sie jetzt auch die Zusammenarbeit und Kommunikation am Arbeitsplatz. So werden Geschäftsprozesse nicht nur moderner, sondern auch effektiver gestaltet. [Mehr..]

  • Anzeige

    Trocken? Von wegen!

    Wer beim Thema Stadtverwaltung nur an Aktenordner und Ablage denkt, liegt falsch. „Die Arbeit bei der Stadt Karlsruhe ist alles andere als eintönig“, betont Kurt Schuhmacher, Sachgebietsleiter Personalmanagement. Die Aufgaben und Einsatzgebiete sind vielfältig – neben der klassischen Stadtverwaltung warten ebenso spannende Arbeitsfelder in den Bereichen Handwerk, Technik, Soziales, Natur und Umwelt. Jeder habe hier die Chance, die Zukunft der Stadt und das Leben ihrer Einwohner mitzugestalten. [Mehr..]

Karriere & Beruf

Chefin im Mittelstand

Chefinnen im Mittelstand auf dem Vormarsch

28.07.2015 - Frankfurt/Main

In vielen deutschen Großunternehmen sind Frauen in der Topetage die Ausnahme. Anders sieht es dagegen bei mittelständischen Firmen aus - da wird die Topetage weiblicher.  Chefinnen im Mittelstand auf dem Vormarsch

Liebe am Arbeitsplatz

Liebe am Arbeitsplatz: Was geht nicht?

27.07.2015 - Berlin

Nur ein kurzer Kuss im Flur oder doch etwas Ernstes? Wann verliebte Paare dem Chef Bescheid sagen sollten und wie viel Liebe am Arbeitsplatz angemessen ist, erklärt ein Psychotherapeut.  Liebe am Arbeitsplatz: Was geht nicht?

Unternehmerfamilie

Wenn der Junior Chef wird - Übergabe im Familienbetrieb

27.07.2015 - Kaltenkirchen

Übernimmt der Nachwuchs den elterlichen Betrieb, ist das für die Familie ein Grund, stolz zu sein. Trotzdem bleiben Konflikte häufig nicht aus. Damit Jung und Alt die Zeit des Übergangs gut meistern, braucht es klare Absprachen - und auf beiden Seiten ein dickes Fell.  Wenn der Junior Chef wird - Übergabe im Familienbetrieb

Erst prüfen, dann unterschreiben

Gütliche Trennung: Aufhebungsvertrag statt Kündigung

27.07.2015 - Hannover

Ein Aufhebungsvertrag ist eine Alternative zur Kündigung. Dabei gehen Arbeitgeber und -nehmer im gegenseitigen Einvernehmen auseinander. Doch die gütliche Trennung hat Tücken: Nicht immer profitieren beide Seiten.  Gütliche Trennung: Aufhebungsvertrag statt Kündigung

Mitreißende Kollegin

Mit Schwung an die Arbeit - Strategien für mehr Motivation

27.07.2015 - München

Keine Lust auf Arbeit? Das kommt in den besten Betrieben vor. Doch es gibt einen Ausweg aus der Null-Bock-Stimmung. Experten erklären, wie Mitarbeiter den Hänger überwinden - und die Arbeit mit mehr Elan angehen.  Mit Schwung an die Arbeit - Strategien für mehr Motivation

Langer Arbeitstag

Wieder länger im Büro: Wissenswertes über Überstunden

27.07.2015 - Brühl

Abends länger im Büro zu bleiben, als es vertraglich vereinbart ist: Für viele Arbeitnehmer ist das normal. Dabei darf der Chef ständige Überstunden nicht verlangen. Arbeitszeitkonten können zumindest für einen Ausgleich sorgen.  Wieder länger im Büro: Wissenswertes über Überstunden

Tobias Rotard

Lehrlinge an die Macht - Ohne Studium zum Top-Job

27.07.2015 - Mainz

Wer zur Schule geht, stellt sich früher oder später die Frage: Wie komme ich an einen guten Job? Für viele junge Menschen in Deutschland scheint die Antwort nicht mehr Ausbildung zu heißen, sondern Studium. Aber es gibt auch Gegenbeispiele.  Lehrlinge an die Macht - Ohne Studium zum Top-Job

Wieder zu spät

Ständig zu spät: Probleme bei Azubis richtig ansprechen

27.07.2015 - Köln

Plötzlich machen sie Fehler und kommen ständig zu spät: Fallen Azubis unwerwartet auf, sollten Vorgesetzte das hinterfragen. Wichtig ist es, mit dem Lehrling zu sprechen. Dabei ist die Wahl der passenden Worte entscheidend.  Ständig zu spät: Probleme bei Azubis richtig ansprechen

Genau angepasst

Wie werde ich...? Orthopädieschuhmacher/in

27.07.2015 - Obersontheim

Orthopädieschuhmacher behandeln nicht nur Plattfüße. Zu ihren Kunden gehören Diabetiker, Rheuma-Patienten und Gicht-Erkrankte. Sie alle brauchen maßgeschneiderte Schuhe oder Einlagen. Entsprechend gut sind die Beschäftigungsaussichten.  Wie werde ich...? Orthopädieschuhmacher/in

Gelbe Karte - Abmahnung

Klage: Mitarbeiterin fordert Rücknahme der Abmahnung

27.07.2015 - Hannover

Bericht nicht fertig, Termine abgesagt: So etwas kann einen Arbeitgeber verärgern. Sogar so sehr, dass er seiner Mitarbeiterin eine Abmahnung ausspricht. Das will sie nicht hinnehmen und klagt.  Klage: Mitarbeiterin fordert Rücknahme der Abmahnung Kommentare [1]

Im rechten Licht stehen

Wie werde ich...? Fotograf/in

24.07.2015 - Hamburg

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort abgedrückt. Fotografen halten Momente fest. Sie erschaffen Illusionen. Vom Paparazzo über den Modefotograf bis zum Studio um die Ecke: Der Beruf ist vielfältig. Das große Geld machen aber die wenigsten. Auch die Konkurrenz ist groß.  Wie werde ich...? Fotograf/in

Jobs in der Luft- und Raumfahrt

Wie werde ich...? Luft- und Raumfahrt-Experte

24.07.2015 - Berlin

Flugzeuge zu bauen, ist kompliziert. Ohne ein gutes Verständnis für Mathe und Physik geht es nicht. Doch wer die Herausforderung annimmt, kann viel gewinnen. Die Arbeit in der Luft- und Raumfahrtindustrie ist für manchen weit mehr als nur ein Job.  Wie werde ich...? Luft- und Raumfahrt-Experte

Auch mal an der Kasse

Wie werde ich...? Bademeister

24.07.2015 - Berlin

Sie bringen einem das Kraulen bei und verkaufen die Saisonkarte: Bademeister gehören zum Sommer dazu - wie die Kugel Eis. Um im Schwimmbad das Sagen zu haben, braucht es neben technischen vor allem soziale Kompetenzen. Denn die Rowdys in den Rutschen hassen sie.  Wie werde ich...? Bademeister

Viel Abwechslung

Wie werde ich...? Glaser/in

24.07.2015 - Taunusstein

Wintergarten, Fenster, Duschwand: Kaum ein Zuhause kommt ohne Glas aus. Um Einbau und Reparatur kümmern sich Glaser. Der Job ist körperlich anspruchsvoll - und das Material leicht zerbrechlich.  Wie werde ich...? Glaser/in

Passende Brille für den Job

Richtige Brille für den Arbeitsplatz finden

24.07.2015 - Dortmund

Gutes Licht, der richtige Abstand zum Monitor und - im Falle des Falls - eine gute Brille: Am Arbeitsplatz ist gutes Sehen entscheidend. Das gilt nicht nur für die Augen selbst.  Richtige Brille für den Arbeitsplatz finden

Börse entdeckt Chefinnen

Sind Frauen in Führungspositionen erfolgreicher?

23.07.2015 - Frankfurt/Main

Sind Frauen bessere Manager? Studien legen nahe, dass Unternehmen mit Frauen in der Topetage besser abschneiden als reine Männer-Läden. Ein statistischer Zufall, oder steckt mehr dahinter?  Sind Frauen in Führungspositionen erfolgreicher?

Zwischenzeugnis

Mitarbeiter können Zwischenzeugnis fordern

22.07.2015 - Berlin

Der Chef geht oder man wird in ein anderes Team versetzt: Beides rechtfertigt ein Zwischenzeugnis. Denn nicht immer müssen Vorgesetzte dem Wunsch nach einer Beurteilung nachkommen.  Mitarbeiter können Zwischenzeugnis fordern

Fiese Gerüchte beenden

Gift am Arbeitsplatz - Auf Gerüchte sofort reagieren

21.07.2015 - Leipzig

Jeder tratscht einmal. Doch manche Gerüchte sind richtig fies. Wie können sich Beschäftigte zur Wehr setzen, die davon Opfer werden? Und wie hilft man anderen?  Gift am Arbeitsplatz - Auf Gerüchte sofort reagieren

Mit Baybauch im Job

Berufstätige Schwangere haben Anspruch auf Ruheraum

20.07.2015 - München

Eine Schwangerschaft kann anstrengend sein - vor allem im Arbeitsalltag. Im Sommer schwellen die Beine zum Beispiel noch mal schneller an. Es kann helfen, sie in der Pause hoch zu legen. Dazu eignet sich ein Ruheraum. Berufstätigen Schwangeren steht ein solcher zu.  Berufstätige Schwangere haben Anspruch auf Ruheraum

Was besprochen wird gilt

Absprache zur Rückzahlung von Weiterbildungskosten bindend

20.07.2015 - Nürnberg

Weiterbildungen sind attraktiv und meistens teuer. Bespricht man die Bedingungen für diese Weiterqualifikation, sind mündliche Absprachen mit dem Arbeitgeber bindend. Wer sich nicht an die Absprache hält, muss die Kosten womöglich erstatten.  Absprache zur Rückzahlung von Weiterbildungskosten bindend

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)
Anzeige
 
Umfrage - Ihre Meinung
Lade Umfrage
 
Umfrage wird geladen, bitte warten...
 
Anzeigen
V-Kalender
Noch nichts vor am Wochenende? Jetzt schnell und einfach planen mit dem neuen ka-news.de Veranstaltungskalender. Alle wichtigen Termine übersichtlich und geordnet! [Mehr..]
Stellen Karlsruhe
Suche:
  • «


  • aktueller Monat
  • »
MoDi MiDo FrSa So
  1 2 3 4 5 
6 7 8 9 10 11 12 
13 14 15 16 17 18 19 
20 21 22 23 24 25 26 
27 28 29 30 31