Karriere & Beruf

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
28°/ 14°
  • Anzeige

    Kluge Köpfe für die Rente

    Rente ist noch weit weg? Nicht für die rund 300 Studenten und Auszubildenden der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg. Zusammen mit den 3.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des größten gesetzlichen Rentenversicherungsträgers im Land sorgen sie dafür, dass 1,5 Millionen Menschen jeden Monat pünktlich ihre Rente erhalten. [Mehr..]

  • Anzeige

    „Alles andere als eintönig“

    Die gesetzliche Rentenversicherung ist so vielseitig wie ihre bundesweit rund 40 Millionen Kunden und 20 Millionen Rentner. Alles was mit Altersvorsorge, Rente, Reha und Co. zu tun hat, sind die Inhalte der Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten bei der Deutschen Rentenversicherung (DRV) Baden-Württemberg. [Mehr..]

  • Anzeige

    Bring’s zu Ende – IT-Abschluss nachholen mit „Finish IT“

    Die IT-Branche sucht händeringend nach Fachkräften. Doch etwa 30 Prozent der potentiellen Mitarbeiter/-innen – Studierende in MINT-Fächern – verlassen die Hochschule vorzeitig ohne Abschluss. Um die Berufschancen dieser Studienabbrecher/- innen zu verbessern, hat das CyberForum das Nachqualifizierungsprojekt „Finish IT“ gestartet. [Mehr..]

  • Anzeige

    Immer ein offenes Ohr für den Kunden

    IT-Dienstleister BOSTER unterstützt Kunden deutschlandweit bei IT-Projekten [Mehr..]

  • Anzeige

    Raus aus der Schule – rein in den Handel!

    Was eine Ausbildung bei Lidl so einzigartig macht? Es sind die Menschen, die bei uns arbeiten. Jeder bei Lidl ist Teil eines starken Teams, das fest zusammenhält. [Mehr..]

  • Anzeige

    Jobs mit Perspektive – bei der DIS AG

    2924091

    Viele Unternehmen suchen händeringend gut ausgebildete Mitarbeiter – selbst in wirtschaftlich schwierigen Zeiten. Gefragt sind dabei nicht nur Beschäftigte mit einem Hochschulabschluss, sondern auch Fachkräfte mit einer abgeschlossenen Ausbildung. [Mehr..]

  • Anzeige

    Was ist denn der „PZU-Faktor“?

    Als unabhängiges Software-Unternehmen mit erfahrenen IT-Beratern und Architekten erarbeitet exensio in Karlsruhe-Rüppurr flexible und übergreifende Lösungen für webbasierte Informationssysteme. Namhafte deutsche Großunternehmen sind bereits von unserer Leistung überzeugt. Jetzt einsteigen und mitwachsen! [Mehr..]

  • Anzeige

    Mit GMW zum passenden Job!

    Sie wollen sich beruflich verändern? Sie suchen eine neue Herausforderung? Sie wollen Ihren nächsten Karriereschritt aktiv angehen? Dann sind Sie bei GMW genau richtig! [Mehr..]

  • Anzeige

    Besser lernen mit App und Tablet-PC

    Mobiles Lernen verändert die Lernkultur. Das gilt auch für die berufliche Weiterbildung. „Lernen mit Tablet PC und Lern-App, das so genannte Mobile Learning, wird aus der beruflichen Weiterbildung nicht mehr wegzudenken sein“, ist Rolf Barthold, Geschäftsführer des IHK-Bildungszentrums Karlsruhe, überzeugt. [Mehr..]

  • Anzeige

    Der Marktführer mit der extra Portion Charme

     [Mehr..]

  • Anzeige

    "Mit unseren Mitarbeitern kommen wir auf Kurs"

    Als „größter Drucklufthändler Deutschlands“ beliefert die Ehlgötz GmbH von ihrem Standort in Karlsruhe-Hagsfeld aus Kompressoren an ihre Kunden – von der Größe eines Getränkekastens bis hin zum Ausmaß einer Garage. [Mehr..]

  • Anzeige

    E-Mail-Verkehr war gestern: Soziale Netzwerke erobern den Job-Alltag

    Facebook, Google+ oder Twitter – soziale Netzwerke sind aus dem Alltag inzwischen nicht mehr wegzudenken. Mit esentri revolutionieren sie jetzt auch die Zusammenarbeit und Kommunikation am Arbeitsplatz. So werden Geschäftsprozesse nicht nur moderner, sondern auch effektiver gestaltet. [Mehr..]

  • Anzeige

    Trocken? Von wegen!

    Wer beim Thema Stadtverwaltung nur an Aktenordner und Ablage denkt, liegt falsch. „Die Arbeit bei der Stadt Karlsruhe ist alles andere als eintönig“, betont Kurt Schuhmacher, Sachgebietsleiter Personalmanagement. Die Aufgaben und Einsatzgebiete sind vielfältig – neben der klassischen Stadtverwaltung warten ebenso spannende Arbeitsfelder in den Bereichen Handwerk, Technik, Soziales, Natur und Umwelt. Jeder habe hier die Chance, die Zukunft der Stadt und das Leben ihrer Einwohner mitzugestalten. [Mehr..]

Karriere & Beruf

Die E-Mail-Flut

Sechs Tipps gegen die E-Mail-Flut

01.08.2014 - Münster

Plop, plop, plop - das Benachrichtigungsfenster für E-Mails will manchmal gar nicht mehr vom Bildschirm verschwinden. Aber was tun Beschäftigte, wenn die E-Mail-Flut kein Ende nehmen will?  Sechs Tipps gegen die E-Mail-Flut

Ausbildung unter realen Bedingungen

Respekt vor 15 000 Volt - Ausbildung unter realen Bedingungen

30.07.2014 - Halle/Berlin

Es ist ein Knochenjob, bei Wind und Wetter. Was für den Laien wie eine Mischung aus Klettern und Trapezakrobatik aussieht, ist harter Alltag für Monteure. Nicht jeder kann das. Azubis sind gefragt.  Respekt vor 15 000 Volt - Ausbildung unter realen Bedingungen

Frauen seltener Chefs

Gleichstellung von Mann und Frau schreitet nur mühsam voran

30.07.2014 - Berlin

Der kleine Unterschied: Männer verdienen in Deutschland im Schnitt pro Stunde 22 Prozent mehr als Frauen und machen auch schneller Karriere. Andere EU-Länder zeigen, wie es besser geht.  Gleichstellung von Mann und Frau schreitet nur mühsam voran Kommentare [1]

Frau mit Gipsbein

Krank im Urlaub: Arbeitnehmer müssen keine Urlaubstage opfern

29.07.2014 - Köln

Was passiert eigentlich mit den kostbaren Urlaubstagen, wenn man auf Reisen plötzlich krank wird? Nur die wenigsten wissen: Krankheitstage im Urlaub zählen nicht als Urlaubstage. Arbeitnehmer müssen jedoch ein paar Regeln beachten.  Krank im Urlaub: Arbeitnehmer müssen keine Urlaubstage opfern

Uni-Vorlesung

Von Facebook bis Sprechstunde: 7 Kniggeregeln für den Campus

28.07.2014 - Berlin/Osnabrück

Alles easy an der Uni? Ganz so locker, wie manche Studenten hoffen, sind Dozenten meist doch nicht. Die wichtigsten Etiketteregeln für den Campus zu kennen, kann nicht schaden. Schließlich hängt vom guten Verhältnis zum Prof. einiges ab.  Von Facebook bis Sprechstunde: 7 Kniggeregeln für den Campus

Mittagessen in Kantine

Verdacht auf Magersucht: Kollegen sollten Mitarbeiter ansprechen

28.07.2014 - München

Das Thema Magersucht wird am Arbeitsplatz ungern angesprochen. Kollegen, die deutliche Anzeichen einer Magersucht zeigen, sollten jedoch von einem befreundeten Mitarbeiter damit konfrontiert werden, rät eine Fachambulanz der Caritas.  Verdacht auf Magersucht: Kollegen sollten Mitarbeiter ansprechen

Lkw-Fahrer im Cockpit

Lkw-Fahrer müssen bei Trunkenheit am Steuer mit Kündigung rechnen

29.07.2014 - Berlin

Arbeitgeber von Berufskraftfahrern dürfen erwarten, dass diese nüchtern zum Fahrtantritt erscheinen. Nach einem Unfall wegen Trunkenheit mit Personen- und Sachschaden entschied ein Gericht nun gegen das Argument des Lkw-Fahrers, alkoholkrank zu sein.  Lkw-Fahrer müssen bei Trunkenheit am Steuer mit Kündigung rechnen

Krank durch Langeweile

Diagnose Boreout - Wenn Langeweile krank macht

28.07.2014 - Berlin

Das Burnout-Syndrom ist altbekannt. Viele Menschen sind im Job überlastet. Aber auch Unterforderung und Langeweile können Stress verursachen - und krank machen. In vielen Firmen fehlen Ansprechpartner.  Diagnose Boreout - Wenn Langeweile krank macht

Das Essen für Alt und Jung zubereiten

Wie werde ich...? Hauswirtschafter/in

28.07.2014 - Stuttgart

Das bisschen Haushalt macht sich von allein? Von wegen! Wer in Kitas oder Krankenhäusern den Betrieb am Laufen halten will, braucht sogar eine dreijährige Ausbildung.  Wie werde ich...? Hauswirtschafter/in

Quo vadis Erzieher?

Umschulung zum Erzieher für Arbeitslose nicht immer möglich

25.07.2014 - Nürnberg

In Kindertagesstätten fehlt das Personal. Wer sich umschulen lassen möchte, hat es jedoch nicht leicht. Bevor Arbeitslose auf die Kleinen aufpassen können, sind einige Hürden zu nehmen.  Umschulung zum Erzieher für Arbeitslose nicht immer möglich

Metallbau-Werkstatt

Arbeitslose sehen Weiterbildung oft skeptisch

24.07.2014 - Nürnberg

Der Mensch lernt nie aus, heißt es. Doch längeren Weiterbildungsmaßnahmen stehen viele Arbeitslose steptisch gegenüber. Sie sehen darin nur wenige Vorteile, ergab eine Umfrage.  Arbeitslose sehen Weiterbildung oft skeptisch

Junge Erwachsene ohne Ausbildung

Jeder siebte junge Erwachsene hat keinen Berufsabschluss

23.07.2014 - Bonn

Der Anteil der Ungelernten ist zwar gesunken, aber immer noch ist jeder siebte junge Erwachsene ohne Berufsausbildung. Dies ergab der Datenreport des Bundesinstituts für Berufsbildung.  Jeder siebte junge Erwachsene hat keinen Berufsabschluss Kommentare [1]

Erzähle ich es oder nicht?

Diagnose HIV-positiv - Muss ich es meinem Chef sagen?

21.07.2014 - Berlin

Wer sich mit HIV infiziert hat, steht vor der Frage: Muss ich es auf der Arbeit sagen? Viele tun sich damit schwer. Michael Eckert, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Mitglied im Vorstand des Deutschen Anwaltvereins, beantwortet wichtige Fragen:  Diagnose HIV-positiv - Muss ich es meinem Chef sagen?

Gute Chancen als Friseur

Noch viele Lehrstellen unbesetzt

21.07.2014 - Nürnberg

Wer jetzt noch keinen Ausbildungsplatz hat, muss nicht verzagen: Längst nicht alle Lehrstellen sind vergeben. Doch wo gibt es freie Kapazitäten? Und wie gehen Jugendliche am besten vor?  Noch viele Lehrstellen unbesetzt

Laufen nach Feierabend

Ausgleich zum Job: Männer setzen häufiger auf Sport

21.07.2014 - Nürnberg

Jeder hat so seine Mittel und Wege, einen Ausgleich zum Berufsalltag zu finden. Tatsächlich scheinen aber mehrheitlich Männer auf Sport zu setzen. Frauen achten dagegen stärker auf ihre Ernährung und ausreichend Schlaf.  Ausgleich zum Job: Männer setzen häufiger auf Sport

Attest

Vorgetäuschte Erkrankung rechtfertigt fristlose Kündigung

21.07.2014 - Mainz

Es ist kein Kavaliersdelikt: Wer krankmacht und der Arbeit fernbleibt, kann im schlimmsten Fall fristlos entlassen werden. Liegt aber ein Attest vor, muss der Arbeitgeber erst einmal beweisen, warum dies nicht korrekt sein sollte.  Vorgetäuschte Erkrankung rechtfertigt fristlose Kündigung

Zum Haare raufen

Gelassen bleiben im Job: Bei Wut kurz den Raum verlassen

21.07.2014 - Hamburg

Manchmal ist es zum Haare raufen: Die Kollegen halten sind nicht an Absprachen, der Chef ändert dauernd seine Meinung, es gibt Streit: Dann sollten Beschäftigte bloß nicht in die Luft gehen - sondern lieber kurz in einen anderen Raum.  Gelassen bleiben im Job: Bei Wut kurz den Raum verlassen

Probe mit Sänger Max Herre

Profimusiker - Ein Leben zwischen Ruhm und Ruin

21.07.2014 - Berlin

Komponist, Instrumentalist, Produzent: Von einer Karriere als Musiker träumen viele. Doch die Jobs in der Branche sind rar. Mancher kann am Ende des Monats kaum die Miete zahlen. Wer regelmäßig Geld verdienen möchte, sollte sich früh breit aufstellen.  Profimusiker - Ein Leben zwischen Ruhm und Ruin

Beratung bei Oliver Sachs

Abenteuer Auslandssemester - Mit der Planung früh beginnen

21.07.2014 - Chemnitz

Wann gehe ich? Wohin gehe ich? Und wer hilft mir? Wenn Studenten ins Ausland gehen wollen, müssen sie zunächst eine ganze Menge Fragen klären. Gut beraten ist, wer mit der Organisation nicht auf den letzten Drücker anfängt.  Abenteuer Auslandssemester - Mit der Planung früh beginnen

Kulisse für «Transformers 4»

Wie werde ich...? Kulissenbauer

21.07.2014 - Berlin

Bauen, malen, zeichnen: Kulissenbauer haben ganz unterschiedliche Aufgaben. Wer den Job erlernen will, muss neugierig und kreativ sein - und von Zeit zu Zeit auch Stress aushalten.  Wie werde ich...? Kulissenbauer

Seite : 1 | 2 | 3 (3 Seiten)
Anzeige
 
Umfrage - Ihre Meinung
Lade Umfrage
 
Umfrage wird geladen, bitte warten...
 
Anzeigen
V-Kalender
Noch nichts vor am Wochenende? Jetzt schnell und einfach planen mit dem neuen ka-news.de Veranstaltungskalender. Alle wichtigen Termine übersichtlich und geordnet! [Mehr..]
Stellen Karlsruhe
Suche:
  • «


  • aktueller Monat
  • »
MoDi MiDo FrSa So
    1 2 3 
4 5 6 7 8 9 10 
11 12 13 14 15 16 17 
18 19 20 21 22 23 24 
25 26 27 28 29 30 31