ka-news

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
17°/ 2°

Alles zum Thema Tarife

Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristeten Streik

19.04.2015 - Bonn

Im festgefahrenen Tarifkonflikt bei der Postbank steht ein flächendeckender Streik bevor. Wie die Gewerkschaft Verdi mitteilte, haben 94,8 Prozent ihrer Mitglieder in der Urabstimmung für einen unbefristeten Streik gestimmt.  Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristeten Streik

GDL-Spitze beschließt Streik

19.04.2015 - Berlin

Die Lokführergewerkschaft GDL hat auch offiziell beschlossen, wieder streiken zu wollen. Ganz Deutschland werde betroffen sein, sagte ein GDL-Sprecher der Deutschen Presse-Agentur.  GDL-Spitze beschließt Streik

Bei der Bahn stehen die Signale wieder auf Streik

19.04.2015 - Berlin

Bahnreisenden drohen in der neuen Woche wieder Zugausfälle und Verspätungen. Die Lokführergewerkschaft GDL hat nach den gescheiterten Tarifgesprächen ihre Absicht bekräftigt, erneut zu streiken. Zwar steht die offizielle Entscheidung noch aus.  Bei der Bahn stehen die Signale wieder auf Streik

Bahn fordert GDL zu Rückkehr an den Verhandlungstisch auf

19.04.2015 - Berlin

Angesichts drohender neuer Streiks der Lokführer hat die Deutsche Bahn die Gewerkschaft GDL zur Fortsetzung der Verhandlungen aufgerufen.  Bahn fordert GDL zu Rückkehr an den Verhandlungstisch auf

Wie bezahlt die GDL den Lokführerstreik?

19.04.2015 - Berlin

Wie lange eine Gewerkschaft wie die GDL streiken kann, ist unter anderem abhängig davon, wie gut ihre Streikkasse gefüllt ist. Die GDL zahlt jedem streikenden Mitarbeiter pro Tag jetzt 75 Euro.  Wie bezahlt die GDL den Lokführerstreik?

Claus Weselsky

GDL-Chef Weselsky geht von neuen Bahnstreiks aus

19.04.2015 - Berlin

Die Lokführer könnten mit ihrer fünften Streikrunde erneut den Zugverkehr in Deutschland teilweise lahmlegen. Bahn-Chef Grube wollte den Ausstand noch abwenden. Doch das Klima scheint vergiftet.  GDL-Chef Weselsky geht von neuen Bahnstreiks aus Kommentare [1]

Zugbegleiter

Was will die GDL eigentlich?

19.04.2015 - Berlin

Die GDL verfolgt in der Tarifauseinandersetzung mehrere Ziele. Es sind zum einen klassische Gewerkschaftsforderungen zu den Arbeitsbedingungen: Fünf Prozent mehr Geld, eine Stunde weniger Arbeit pro Woche und maximal 50 Überstunden pro Jahr.  Was will die GDL eigentlich?

Technischer Zugbegleiter

Hintergrund: Berufsgruppen bei der Bahn

19.04.2015 - Berlin

Im Tarifkonflikt mit der Bahn strebt die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) eigenständige Tarifverträge nicht nur für die gut 18 000 Lokführer, sondern auch für andere Berufsgruppen des Zugpersonals an.  Hintergrund: Berufsgruppen bei der Bahn

Warten auf die Bahn

Bei der Bahn stehen die Signale wieder auf Streik

19.04.2015 - Berlin

Bahnreisenden drohen in der neuen Woche wieder Zugausfälle und Verspätungen. Die Lokführergewerkschaft GDL hat nach den gescheiterten Tarifgesprächen ihre Absicht bekräftigt, erneut zu streiken. Zwar steht die offizielle Entscheidung noch aus.  Bei der Bahn stehen die Signale wieder auf Streik

Claus Weselsky

GDL-Spitze beschließt Streik

19.04.2015 - Berlin

Die Lokführer könnten mit ihrer fünften Streikrunde erneut den Zugverkehr in Deutschland teilweise lahmlegen. Bahn-Chef Grube wollte den Ausstand noch abwenden. Doch das Klima scheint vergiftet.  GDL-Spitze beschließt Streik

Wann gibt es neue Bahn-Streiks? GDL-Vorstand entscheidet wohl heute

19.04.2015 - Frankfurt/Main

Wann gibt es neue Streiks bei der Bahn? Darüber will der Vorstand der Lokführer-Gewerkschaft GDL offenbar heute entscheiden, berichtet die «Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung». Gewerkschaftschef Claus Weselsky sagte dem Blatt: «Wir kommen in der nächsten Woche zu Arbeitskämpfen.  Wann gibt es neue Bahn-Streiks? GDL-Vorstand entscheidet wohl heute

Marburger Bund sieht bessere Chancen gegen Tarifeinheits-Gesetz

19.04.2015 - Berlin

Die Ärztegewerkschaft Marburger Bund sieht in ihrem Kampf gegen das geplante Tarifeinheitsgesetz der großen Koalition die Erfolgsaussichten verbessert. Grund ist ein Vorstoß des Wirtschaftsflügels der Union, wonach bestimmte Streiks im Gesetz explizit  Marburger Bund sieht bessere Chancen gegen Tarifeinheits-Gesetz

Zeitung: GDL-Vorstand entscheidet am Sonntag über neue Streiks

19.04.2015 - Frankfurt/Main

Nach dem Scheitern der Tarifverhandlungen will der Vorstand der Lokführer-Gewerkschaft GDL laut einem Bericht der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung» heute über einen neuen Bahn-Streik entscheiden.  Zeitung: GDL-Vorstand entscheidet am Sonntag über neue Streiks

Bahn fordert GDL zu Rückkehr an den Verhandlungstisch auf

19.04.2015 - Berlin

Angesichts drohender neuer Streiks der Lokführer hat die Deutsche Bahn die Gewerkschaft GDL zur Fortsetzung der Verhandlungen aufgerufen. Er fordere die GDL-Spitze auf, sofort an den Verhandlungstisch zurückzukehren», sagte Bahn-Personalvorstand Ulrich Weber der «Bild am Sonntag».  Bahn fordert GDL zu Rückkehr an den Verhandlungstisch auf

Bahnchef will neue Streiks verhindern - GDL: Kein neuer Stand

18.04.2015 - Berlin

Bahnchef Rüdiger Grube will den für die kommende Woche angedrohten Lokführerstreik einem Zeitungsbericht zufolge noch verhindern. Es komme jetzt auf Vernunft und Augenmaß an, sagte Grube den Dortmunder «Ruhr Nachrichten».  Bahnchef will neue Streiks verhindern - GDL: Kein neuer Stand

Lokführer planen neue Streiks in der kommenden Woche

18.04.2015 - Frankfurt/Main

Bei der Bahn soll es schon in der kommenden Woche wieder Streiks der Lokführer geben. Ihre Gewerkschaft GDL hat am Abend die Tarifverhandlungen mit der Deutschen Bahn für gescheitert erklärt.  Lokführer planen neue Streiks in der kommenden Woche

Claus Weselsky

Lokführer planen neue Streiks in der kommenden Woche

17.04.2015 - Frankfurt/Main

Schlechte Nachrichten für Bahnreisende: Die Lokführer rüsten im Tarifkonflikt zur fünften Streikrunde. Schon nächste Woche sollen Züge wieder stillstehen.  Lokführer planen neue Streiks in der kommenden Woche

Voraussichtlich keine Warnstreiks bei der Post am Wochenende

17.04.2015 - Stuttgart

Nach Warnstreiks in den Paketzentren müssen Postkunden im Südwesten am Samstag vorerst nicht mit weiteren Einschränkungen rechnen. Wie ein Verdi-Sprecher am Freitag in Stuttgart sagte, sollte ein eintägiger Ausstand am Nachmittag enden.  Voraussichtlich keine Warnstreiks bei der Post am Wochenende

Warnstreik Post

Warnstreiks bei der Post befeuern den Tarifkonflikt

17.04.2015 - Bonn

Mit bundesweiten Arbeitsniederlegungen bei der Post hat Verdi den Tarifkonflikt bei der Post weiter angefeuert. Einige Postkunden warten an diesem Wochenende vermutlich vergebens auf ihre Pakete. Aber der große Zusammenbruch in der Zustellung blieb aus.  Warnstreiks bei der Post befeuern den Tarifkonflikt

Blick in einem Kindergarten

Hunderte von Kitas wegen Warnstreiks geschlossen

17.04.2015 - Stuttgart

Tausende von Eltern müssen sich wegen eines landesweiten Warnstreiks der Erzieherinnen am Montag eine Betreuungsalternative zu den Kitas ihrer Kinder suchen. Verdi und die Bildungsgewerkschaft GEW rufen für den Erziehungs- und Sozialdienst zu Arbeitsniederlegungen  Hunderte von Kitas wegen Warnstreiks geschlossen

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 (5 Seiten)
Anzeigen
  • AOK
  • Marktamt
  • Basislager
  • KMK
  • Bäderbetriebe
 
Umfrage - Ihre Meinung
Lade Umfrage
 
Umfrage wird geladen, bitte warten...
 
Suche:
  • «


  • aktueller Monat
  • »
MoDi MiDo FrSa So
  1 2 3 4 5 
6 7 8 9 10 11 12 
13 14 15 16 17 18 19 
20 21 22 23 24 25 26 
27 28 29 30