ka-news

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
18°/ 8°

Alles zum Thema Polizei

Polizei rechts oben

Katzen-Jammer: Bildschirmschoner sorgt für Polizeieinsatz

31.10.2014 - Lingenfeld

Eine jämmerlich schreiende Katze wurde der Landauer Polizei am Donnerstagabend gemeldet. Die besorgte Anruferin vermutete die Schreie in ihrer näheren Umgebung.  Katzen-Jammer: Bildschirmschoner sorgt für Polizeieinsatz Kommentare [6]

Mutmaßlicher Polizistenmörder in Pennsylvania gefasst

31.10.2014 - Washington

Die Polizei im US-Bundesstaat Pennsylvania hat nach wochenlanger Fahndung einen Mann gefasst, der im September einen Polizisten erschossen und einen weiteren schwer verwundet haben soll.  Mutmaßlicher Polizistenmörder in Pennsylvania gefasst

Eine Frau in einem Körperscanner

Stuttgarter Flughafen bekommt mehr Körperscanner

31.10.2014 - Stuttgart

Am Stuttgarter Flughafen wird der Einsatz der umstrittenen Körperscanner ausgeweitet. Statt zwei sollen künftig sechs Geräte bereitstehen, wie ein Sprecher der Bundespolizei am Freitag sagte.  Stuttgarter Flughafen bekommt mehr Körperscanner

Wespennest

Wespennest verstopft Schornstein: Familie erleidet Rauchvergiftung

30.10.2014 - Pforzheim

Weil Wespen im Schornstein nisteten, haben vier Mitglieder einer Familie aus Pforzheim Rauchvergiftungen erlitten. Die Abgase hatten sich in der Wohnung verbreitet, da sie nicht mehr durch den verstopften Schornstein abziehen konnten, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Zunächst war die Feuerwehr bei dem Vorfall am Dienstag von einem defekten Gasboiler ausgegangen.  Wespennest verstopft Schornstein: Familie erleidet Rauchvergiftung Kommentare [7]

Polizeipräsidium Karlsruhe

Polizeireform: Karlsruher Präsidium bekommt neue Räumlichkeiten

31.10.2014 - Karlsruhe

Am Donnerstag war Innenminister Reinhold Gall zu Besuch im Karlsruher Präsidium und machte sich vor Ort ein Bild über die Umsetzung der Polizeireform. Insgesamt war die Stimmung positiv: "Was ich heute mitnehmen durfte, hat mich sehr zufriedengestellt", sagt Gall. Doch, den ein oder anderen Punkt wolle und müsse man noch ändern, heißt es von Polizeipräsident Günther Freisleben.  Polizeireform: Karlsruher Präsidium bekommt neue Räumlichkeiten Kommentare [9]

Polizei im Einsatz

Unfall bei Zündhütle: Zwei Personen bei Kollision schwer verletzt

31.10.2014 - Karlsruhe

Schwer verletzt wurden ein 80-jähriger Mercedes-Fahrer und seine 81-jährige Beifahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der Badener Straße in Karlsruhe am Mittwochabend gegen 22 Uhr. Das geht aus einem Pressebericht der Polizei Karlsruhe hervor. Eine 24-jährige Opel-Fahrerin war aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten und mit dem Mercedes kollidiert.  Unfall bei Zündhütle: Zwei Personen bei Kollision schwer verletzt Kommentare [2]

Blaulicht

Gestürzt und Bewusstsein verloren: 85-Jährige aus Bach gerettet

30.10.2014 - Baden-Baden

Aus einem Bach gerettet wurde eine 85-Jährige Frau, die zuvor auf dem Waldweg Salzgrabenweg unterwegs war. Wie die Polizei Karlsruhe in einem Pressebericht mitteilt, war die Frau aus noch unbekannter Ursache in den Bach gestürzt und hatte das Bewusstsein verloren. Eine Anwohnerin alarmierte den Rettungsdienst.  Gestürzt und Bewusstsein verloren: 85-Jährige aus Bach gerettet Kommentare [2]

Notarzt

Suizid im ECE-Center: Junger Mann stirbt nach Sturz

31.10.2014 - Karlsruhe

Ein Jugendlicher ist am Donnerstag gegen 20.54 Uhr im Einkaufscenter am Ettlinger Tor in den Tod gestürzt. Das bestätigte die Polizei Karlsruhe auf ka-news-Anfrage. Reanimierungsversuche des Rettungsdienstes blieben erfolglos, der 18-Jährige starb noch vor Ort. Die Polizei geht von Suizid aus.  Suizid im ECE-Center: Junger Mann stirbt nach Sturz

Unfall Polizei Warndreieck

Zu schnell unterwegs: Schwerer Auffahrunfall auf A8 bei Pforzheim

30.10.2014 - Niefern-Öschelbronn

Am Mittwochabend gegen 19.30 Uhr kam es zu einem Unfall auf der A8 zwischen Pforzheim Süd und Pforzheim Ost. Wie die Polizei in einer Pressemitteilung erklärt, war ein 34-jähriger Opel-Fahrer zu schnell unterwegs. Dadurch bemerkte er zu spät, dass der Verkehr vor ihm auf Höhe der Fahrstreifen-Zusammenführung stockte und fuhr auf einen Peugeot auf.  Zu schnell unterwegs: Schwerer Auffahrunfall auf A8 bei Pforzheim Kommentare [16]

Serbischer Reisebus Polizeikontrolle

Notausstieg verriegelt: Karlsruher Polizei stoppt serbischen Reisebus

31.10.2014 - Karlsruhe

Die Polizeibeamten der Verkehrsüberwachung für gewerblichen Personen- und Güterverkehr haben am Mittwoch im Rahmen einer Kontrolle am Karlsruher Hauptbahnhof einen serbischen Doppeldecker-Bus mit Anhänger aus dem Verkehr gezogen. Dabei stellten sie fest, dass die Vordertüre von innen mit Seilen abgebunden war - obwohl diese im Ernstfall als Notausstieg dienen soll. Dies teilt die Polizei in einer Pressemitteilung mit.  Notausstieg verriegelt: Karlsruher Polizei stoppt serbischen Reisebus Kommentare [7]

Unfall mit zwei Verletzten wegen Radarfalle

28.10.2014 - Mannheim

Wegen eines Blitzers hat ein Autofahrer auf der Autobahn 6 nahe Mannheim einen Unfall verursacht. Nachdem er Polizisten am Dienstagmorgen beim Aufbau des Radargeräts gesehen hatte, bremste er stark ab, wie die Polizei mitteilte.  Unfall mit zwei Verletzten wegen Radarfalle

Polizisten retten sich bei Verkehrskontrolle mit Sprüngen zur Seite

28.10.2014 - Schwäbisch Gmünd

Ungewohnter Körpereinsatz ist zwei Polizisten bei einer Verkehrskontrolle in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) abverlangt worden. Als drei Zivilbeamte ein Auto anhalten wollten und sich mit ihren Dienstausweisen zu erkennen gaben, fuhr der 30 Jahre alte Fahrer auf die Polizisten zu.  Polizisten retten sich bei Verkehrskontrolle mit Sprüngen zur Seite

Schwitzkasten

Am hellichten Tag: Jugendlicher bei Ettlingen überfallen

28.10.2014 - Ettlingen

Ein 26-Jähriger ist am Montagnachmittag zwischen 15.30 Uhr und 15.45 Uhr von zwei bislang unbekannten Männern auf der Karlsruher Straße zwischen Seehof und Ettlingen überfallen worden.  Am hellichten Tag: Jugendlicher bei Ettlingen überfallen Kommentare [33]

Taschendiebstahl

"Gib Geld her!": Polizei sucht Räuber-Duo in Bruchsal

29.10.2014 - Bruchsal

Zwei bislang unbekannte Täter haben am frühen Dienstagmorgen versucht, in der Bruchsaler Zwerchstraße eine 37 Jahre alte Frau zu berauben. Das geht aus einem Pressebericht der Polizei Karlsruhe hervor. Die Frau entkam dank Gegenwehr, die Polizei sucht nun nach Zeugen. 

Polizei Unfall Sirene Blaulicht

Bruchsaler Tankstelle: Trio bei Autodiebstahl erwischt?

28.10.2014 - Bruchsal / Forst

Am späten Montagabend nahmen Beamte des Autobahnpolizereviers drei Männer im Alter von 23 bis 33 Jahren auf dem Parkplatz der Tank- und Rastanlage Bruchsal fest. Im Kofferraum fanden die Polizisten hochwertige Kleidung und andere Waren im Wert von 1.500 Euro. Die drei Männer haben eine beschränkte Aufenthaltsgenehmigung - lediglich für Nordrhein-Westfalen.  Bruchsaler Tankstelle: Trio bei Autodiebstahl erwischt? Kommentare [21]

Polizei Unfall Absperrung Einsatz Flatterband

Karlsruher Friedhöfe: Vierstelliger Schaden durch mehrere Autoaufbrüche

29.10.2014 - Karlsruhe

Drei Autos wurden am Dienstagnachmittag in der Zeit von 15.20 und 16.30 Uhr auf den Parkplätzen des Karlsruher Hauptfriedhofes und des Durlacher Bergfriedhofes aufgebrochen. Wie die Polizei in einer Presseerklärung mitteilt, wurden daraus die zurückgelassenen Handtaschen mit Bargeld, persönliche Papiere und ein Smartphone gestohlen.  Karlsruher Friedhöfe: Vierstelliger Schaden durch mehrere Autoaufbrüche Kommentare [16]

Bodycam

Umfrageergebnis: Bodycams für Polizisten sind sinnvoll

29.10.2014 - Karlsruhe

Kleine Kameras auf den Schultern von Polizisten sollen Angreifer abschrecken und im Falle einer Tätlichkeit filmen. Was für die Karlsruher Polizei noch eine Zukunftsvision ist, wird derzeit in Freiburg und Mannheim getestet. Mit der Technik möchten die Beamten die zunehmende Gewalt gegen Polizisten unterbinden. Wir wollten in unserer Umfrage von Ihnen wissen: Was halten Sie von der Idee?  Umfrageergebnis: Bodycams für Polizisten sind sinnvoll Kommentare [2]

Alkoholtest

Karlsruher Norden: Betrunkene Autofahrerin pöbelt nach Unfall auf Polizeirevier

28.10.2014 - Karlsruhe

Stark betrunken war eine 33-Jährige am Montagabend gegen 20 Uhr im Karlsruher Forlenweg mit ihrem BMW unterwegs. Weil sie in Schlangenlinien fuhr und einen am Straßenrand geparkten Golf rammte, riefen Anwohner die Polizei. Die Frau stoppte ihr Auto erst einige Hundert Meter später, wie die Polizei in einer Pressemitteilung erklärt.  Karlsruher Norden: Betrunkene Autofahrerin pöbelt nach Unfall auf Polizeirevier Kommentare [11]

Erste Untersuchungen nach Knochenfund schließen Verbrechen aus

27.10.2014 - Neulußheim

Nach einem Knochenfund bei Bauarbeiten in Neulußheim (Rhein-Neckar-Kreis) haben Rechtsmediziner bei ersten Untersuchungen keine Hinweise auf ein Verbrechen festgestellt. Die Knochen seien tief in der Erde gefunden worden, was diese Annahme unterstütze, sagte ein Polizeisprecher am Montag in Mannheim.  Erste Untersuchungen nach Knochenfund schließen Verbrechen aus

Phantombild Polizei Pforzheim

Mit Pfefferspray attackiert: Polizei Pforzheim sucht mit Phantombild nach Täter

29.10.2014 - Pforzheim

Mit einem Phantombild sucht die Polizei Pforzheim nach einem Mann, der am Montag eine 56-Jährige in einem Parkhaus in der Robert-Bauer-Straße überfallen haben soll. Bei dem Versuch, ihr die Tasche zu entreißen, hatte er die Frau mit Pfefferspray attackiert. Diese setzte sich massiv zur Wehr, der Täter flüchtete ohne Beute.  Mit Pfefferspray attackiert: Polizei Pforzheim sucht mit Phantombild nach Täter Kommentare [3]

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 (10 Seiten)
Anzeige
aktuelle Fotogalerien
 
Umfrage - Ihre Meinung
Lade Umfrage
 
Umfrage wird geladen, bitte warten...
 
Banner
Suche:
  • «


  • aktueller Monat
  • »
MoDi MiDo FrSa So
     1 2 
3 4 5 6 7 8 9 
10 11 12 13 14 15 16 
17 18 19 20 21 22 23 
24 25 26 27 28 29 30