ka-news

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
35°/ 15°

Alles zum Thema Polizei

Auf dem Schulweg

Karlsruher Polizei besorgt: Immer mehr Unfälle mit Kindern

06.07.2015 - Karlsruhe

Mit Sorge schaut die Karlsruher Polizei auf die Unfallstatistik des ersten Halbjahres 2015. Aus der Bilanz lässt sich ein deutlicher Anstieg von Unfällen mit Kindern im Stadtgebiet ablesen - die Zahl der Verunglückten hat sich im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt.  Karlsruher Polizei besorgt: Immer mehr Unfälle mit Kindern Kommentare [8]

Porsche-Logo

Trotz Anwesenheit der Besitzer: 911-er Porsche aus Garage geklaut

06.07.2015 - Pforzheim

Ein Porsche-Cabrio haben unbekannte Täter in der Nacht auf Montag nach einem Wohnungseinbruch in der Nieferner Lerchenhöhe gestohlen. Die Täter drangen trotz Anwesenheit der Wohnungsinhaber durch das Aufbohren einer Terrassentür in der Zeit zwischen 2 Uhr und 6 Uhr zunächst in die Einliegerwohnung des Wohnhauses ein.  Trotz Anwesenheit der Besitzer: 911-er Porsche aus Garage geklaut Kommentare [8]

Notarztwagen

Neureuter Kiesgrube: 20-Jähriger nach Kopfsprung in Lebensgefahr

06.07.2015 - Karlsruhe

Bei einem Kopfsprung in die Flachwasserzone einer Neureuter Kiesgrube verletzte sich am Sonntagabend ein 20-Jähriger lebensgefährlich.  Neureuter Kiesgrube: 20-Jähriger nach Kopfsprung in Lebensgefahr

Lkw-Unfall Bruchsal

A5-Unfall bei Weingarten - Lkw-Fahrer tödlich verletzt

06.07.2015 - Bruchsal/Weingarten

Auf der A5 bei Bruchsal hat sich gegen 9.45 Uhr ein Unfall zwischen zwei Lkw ereignet. Nach ersten Meldungen der Polizei ist ein Fahrer eingeklemmt. Wie die Polizei gegen 15 Uhr vermeldet, verstarb der eingeklemmte Fahrer noch an der Unfallstelle.  A5-Unfall bei Weingarten - Lkw-Fahrer tödlich verletzt Kommentare [3]

Wespennest

Feuer in Ettlingen: Wespennest samt Gartenhütte abgefackelt

06.07.2015 - Ettlingen

Im Gewann Lochäcker wollte am frühen Sonntagabend ein 63-jähriger Gartenhüttenbesitzer nur ein Wespennest an seiner Gartenhütte mit der Flamme einer Gaskartusche abfackeln. Hierbei fing aber seine etwa 10 Quadratmeter große Hütte Feuer.  Feuer in Ettlingen: Wespennest samt Gartenhütte abgefackelt Kommentare [18]

Sonniges Wetter an der Ostsee

Beim Gassigehen am Murgufer: Husky beißt Schwan tot

03.07.2015 - Gaggenau

Am Murgufer kam es am Dienstagabend zu einem Zwischenfall mit zwei Huskys und einer Gruppe von Schwänen. Während die Hunde am Ufer tollten, stieg einer der Schwäne aus der Murg, offenbar um die jüngere Tiere zu schützen und wurde in der Folge von einem der beiden Huskys in den Nacken gebissen.  Beim Gassigehen am Murgufer: Husky beißt Schwan tot Kommentare [176]

Bundespolizei Twitter

Verbrecherjagd im Netz: Karlsruher Bundespolizei will twittern

05.07.2015 - Karlsruhe

Verbrechensbekämpfung via Facebook und Twitter? Dass das funktioniert zeigt die Karlsruher Polizei seit 2013. Nun hat auch die Bundespolizei die sozialen Netzwerke für sich entdeckt. Im Mai startete die Stuttgarter Direktion einen erfolgreichen Probelauf. Karlsruhe könnte sich dem bald anschließen.  Verbrecherjagd im Netz: Karlsruher Bundespolizei will twittern Kommentare [9]

Polizei im Einsatz

Auf dem Weg zum Bus: 21-jährige Fußgängerin von Pkw erfasst

04.07.2015 - Karlsruhe

Zu einem schweren Unfall kam es am Samstagmorgen gegen 7.25 Uhr auf dem Klosterweg in Höhe des Anwesens Nr. 28. Eine 21-jährige Frau wollte die Fahrbahn überqueren, um an einer gegenüberliegenden Bushaltestelle einen Bus zu erreichen. Dabei achtete sie vermutlich nicht genügend auf den Verkehr und lief direkt vor einen von links kommenden Pkw einer 76-jährigen Frau.  Auf dem Weg zum Bus: 21-jährige Fußgängerin von Pkw erfasst

Rote Ampel

Pforzheim: Brummi-Fahrer kracht in Ampel und flüchtet

03.07.2015 - Pforzheim

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag in der Pforzheimer Nordstadt. Der Fahrer eines Sattelzugs streifte gegen 13.40 Uhr, beim Abbiegen von der Friedrich-Ebert-Straße in die Heinrich-Wieland-Allee, an einer Fußgängerampel und riss hierbei den Drücker für Fußgänger ab. Das geht aus einer Polizeimeldung hervor.  Pforzheim: Brummi-Fahrer kracht in Ampel und flüchtet Kommentare [7]

Ein Polizist trägt einen hund

Teenager wird für zahlreiche Polizeihund-Bisse entschädigt

02.07.2015 - Freiburg

Für die Bisse eines Polizeihundes erhält ein 14-Jähriger aus Freiburg 2500 Euro Schadenersatz und Schmerzensgeld. Das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe gab damit laut Mitteilung vom Donnerstag einer Klage des Jugendlichen gegen das Land Baden-Württemberg Recht.  Teenager wird für zahlreiche Polizeihund-Bisse entschädigt

Richter

Polizist gesteht Fahrerflucht nach tödlichem Unfall

02.07.2015 - Freiburg

Beim jährlichen Sommerfest eines Sondereinsatzkommandos der Polizei fließt reichlich Alkohol. Anschließend kommt es zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Einer der Polizisten steht deswegen nun vor Gericht.  Polizist gesteht Fahrerflucht nach tödlichem Unfall Kommentare [5]

Angeklagter vor Gericht

Polizist gesteht Fahrerflucht nach tödlichem Unfall

02.07.2015 - Freiburg

Beim jährlichen Sommerfest eines Sondereinsatzkommandos der Polizei fließt reichlich Alkohol. Anschließend kommt es zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Einer der Polizisten steht deswegen nun vor Gericht.  Polizist gesteht Fahrerflucht nach tödlichem Unfall

Alte Frau

Alt und Opfer?: Polizeitipps für Senioren

02.07.2015 - Stuttgart

Senioren sind zwar nicht öfter von Straftaten betroffen als andere Altersgruppen, dafür fallen sie häufiger auf Trickbetrüger herein: Grund für die Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes (ProPK) und den Opferhilfeverein zwei neue  Alt und Opfer?: Polizeitipps für Senioren

Amtsgericht Freiburg

Polizist gesteht Fahrerflucht nach tödlichem Unfall

02.07.2015 - Freiburg

Elf Monate nach einem tödlichen Unfall mit Fahrerflucht hat ein angeklagter Polizist vor dem Amtsgericht Freiburg ein Geständnis abgelegt. Der 32-Jährige muss sich unter anderem wegen fahrlässiger Tötung verantworten.  Polizist gesteht Fahrerflucht nach tödlichem Unfall

Polizist nach Fahrerflucht vor Gericht

02.07.2015 - Freiburg

Nach einem tödlichen Unfall mit Fahrerflucht unter Alkoholeinfluss steht ein 32 Jahre alter Polizist von heute an vor Gericht. Das Amtsgericht Freiburg verhandelt unter anderem wegen fahrlässiger Tötung.  Polizist nach Fahrerflucht vor Gericht

Autoaufbruch

Mehrere Auto-Aufbrüche in Karlsruhe: Polizei sucht nach Zeugen

02.07.2015 - Karlsruhe

Zwei Männer im Alter von 25 und 33 Jahren konnten Polizeibeamte in der Nacht zum Donnerstag in der Daxlander Straße mit gestohlenen Sonnenbrillen vorläufig festnehmen. Zwei weitere Aufbrüche in Karlsruhe sind bislang ungeklärt. Die Polizei sucht nach Zeugen.  Mehrere Auto-Aufbrüche in Karlsruhe: Polizei sucht nach Zeugen Kommentare [17]

Frau mit Mobiltelefon

Polizei findet in 736 Fällen Menschen über ihr Handy

01.07.2015 - Stuttgart

Die Polizei in Baden-Württemberg hat im vergangenen Jahr 736 Menschen über ihr Handy geortet. In fast allen Fällen hätten die Beamten nach vermissten oder hilflosen Menschen gesucht, die in akuter Lebensgefahr schwebten, heißt es in einem Jahresbericht  Polizei findet in 736 Fällen Menschen über ihr Handy

Grabaushub in aller Herrgottsfrühe: Unruhe auf Friedhof

01.07.2015 - Lörrach

Weil zwei Friedhofsmitarbeiter der Hitze ausweichen wollten, haben sie im südbadischen Lörrach einen Polizeieinsatz verursacht. Die beiden Männer begannen auf dem Hauptfriedhof der Stadt am Mittwoch schon gegen 5.00 Uhr in der Früh damit, ein Grab zu schaufeln, teilte die Polizei mit.  Grabaushub in aller Herrgottsfrühe: Unruhe auf Friedhof

taschendiebstahl

Verfolgungsjagd am Gleis: Handydieb in Pfinztal geschnappt

01.07.2015 - Pfinztal

Dank zweier couragierter Zeugen konnte der mutmaßliche Täter eines räuberischen Diebstahls nur wenige Minuten nach der Tat festgenommen werden. Der 25-jährige Tatverdächtige hatte gegen 22.15 Uhr am Gleis des Bahnhofs in Pfinztal-Berghausen einer Frau das Smartphone aus der Hand gerissen und war damit geflüchtet.  Verfolgungsjagd am Gleis: Handydieb in Pfinztal geschnappt Kommentare [8]

Geldbeutel

Vorbildlich: Frau findet Geldbeutel und bringt ihn zur Polizei

01.07.2015 - Karlsruhe

Eine Mitarbeiterin einer Buchhandlung in der Kaiserstraße fand am Dienstagabend einen Geldbeutel und gab diesen samt Inhalt bei der Polizei ab.  Vorbildlich: Frau findet Geldbeutel und bringt ihn zur Polizei Kommentare [9]

Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 (10 Seiten)
Anzeige
aktuelle Fotogalerien
Anzeigen
  • AOK
  • Marktamt
  • Ochsen durlach
  • Basislager
  • Bäderbetriebe
  • KMK
 
Umfrage - Ihre Meinung
Lade Umfrage
 
Umfrage wird geladen, bitte warten...
 
Banner
Tipps der Woche
Anzeige
Suche:
  • «


  • aktueller Monat
  • »
MoDi MiDo FrSa So
  1 2 3 4 5 
6 7 8 9 10 11 12 
13 14 15 16 17 18 19 
20 21 22 23 24 25 26 
27 28 29 30 31   
       
Schwindelfrei ist Pflicht

Schwindelfrei ist Pflicht