ka-news

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
28°/ 16°

Alles zum Thema Agrar

Spargelernte

Bauern ernten so viel Spargel wie noch nie

23.07.2014 - Wiesbaden

Rekordernte beim liebsten Frühjahrsgemüse der Deutschen: Noch nie haben die Landwirte so viel Spargel gestochen wie in diesem Jahr.  Bauern ernten so viel Spargel wie noch nie

Weizen

Weizen-Genom enträtselt: Hoffnung auf mehr Brot

17.07.2014 - München

Eine internationale Gruppe von Wissenschaftlern hat das Genom des Weizens weitgehend entschlüsselt. Dies könne dazu beitragen, in Zukunft Weizen mit höheren Erträgen für die wachsende Weltbevölkerung anzubauen, hoffen die Experten.  Weizen-Genom enträtselt: Hoffnung auf mehr Brot

Maiskolben

Maisanbau im Südwesten erreicht Rekordwert

17.07.2014 - Stuttgart

Weizen und Mais sind aktuell die am meisten angebauten Feldfrüchte in Baden-Württemberg. Der Maisanbau ist im Vergleich zum Jahr 2013 um 2,7 Prozent ausgeweitet worden und übersteigt damit erstmals eine Fläche von 200 000 Hektar, wie das Statistische  Maisanbau im Südwesten erreicht Rekordwert

Dunkle Wolken ziehen über ein Getreidefeld

Regenwetter stört Ernte in Baden-Württemberg

16.07.2014 - Stuttgart

Starker Regen hat den erntewilligen Bauern im Südwesten in den vergangenen Tagen zu Schaffen gemacht. Zwei Drittel der Wintergerste sei noch auf den Halmen, sagte Horst Wenk vom Landesbauernverband am Mittwoch. «Wir hängen mit der Ernte etwa zehn Tage hinterher.  Regenwetter stört Ernte in Baden-Württemberg

Frisch gestochener Spargel

Dank frühem Saisonbeginn: Gute Spargelernte im Südwesten

16.07.2014 - Stuttgart

Der frühe Beginn der Spargelsaison hat die Erträge der Landwirte in Baden-Württemberg beflügelt. Nach einer ersten Erhebung des Statistischen Landesamtes vom Mittwoch wurden dieses Jahr rund 11 300 Tonnen grüner und weißer Spargel gestochen - das ist rund ein Viertel mehr als 2013.  Dank frühem Saisonbeginn: Gute Spargelernte im Südwesten

Erdbeeren in Körben

Mehr Erdbeeren im Südwesten

16.07.2014 - Stuttgart

Das warme und trockene Frühjahr hat bei den Erdbeerbauern in Baden-Württemberg für eine gute Ernte gesorgt. Nach einer vorläufigen Zählung wurden rund 31 300 Tonnen Erdbeeren gepflückt, zwölf Prozent mehr als im Vorjahr, teilte das Statistische Landesamt am Mittwoch mit.  Mehr Erdbeeren im Südwesten

Kommt mehr Tierwohl aus der Marktnische heraus?

15.07.2014 - Berlin

Angesichts von Kritik an der Massentierhaltung schließen sich Handel und Ernährungsbranche zusammen, um freiwillige Verbesserungen in den Ställen anzustoßen - mit einem neuen Ansatz für den Millionenmarkt.  Kommt mehr Tierwohl aus der Marktnische heraus?

Ferkel

Reportage übers Ferkeltöten: Brutale Bilder aus deutschen Ställen

14.07.2014 - Hannover/Damme

Es sind schlimme Bilder aus deutschen Schweineställen: Ferkel werden auf den Boden oder gegen Mauerkanten geschlagen. Apathische oder tote Tiere liegen auf der Erde, eingekotet oder vom Muttertier erdrückt.  Reportage übers Ferkeltöten: Brutale Bilder aus deutschen Ställen

Bio-Gewächshaus

Schmidt sieht striktere EU-Vorgaben für Ökobauern skeptisch

14.07.2014 - Brüssel

Striktere Vorgaben für die ökologische Landwirtschaft bleiben in der Europäischen Union umstritten.  Schmidt sieht striktere EU-Vorgaben für Ökobauern skeptisch

Alexander Bonde

Agrarförderung in grün: Minister setzt Förderschwerpunkte

14.07.2014 - Stuttgart

Gut 1,9 Milliarden Euro von EU, Bund und Land fließen bis 2020 in die Landwirtschaft und in den Ländlichen Raum in Baden-Württemberg. Wie man damit grüne Schwerpunkte setzen kann, will Agrarminister Alexander Bonde (Grüne) heute in Stuttgart vorstellen.  Agrarförderung in grün: Minister setzt Förderschwerpunkte

Getreideähren

Entwarnung an der Preisfront für Getreide - Fleisch und Fisch teurer

11.07.2014 - Rom

Die Preise für die wichtigsten Getreidesorten dürften nach Einschätzung von Experten in den nächsten ein bis zwei Jahren weiter sinken und den Handel damit weltweit antreiben.  Entwarnung an der Preisfront für Getreide - Fleisch und Fisch teurer

Zuckerfirma Südzucker

Zuckerhersteller sehen harte Zeiten kommen

10.07.2014 - Braunschweig/Mannheim

Mit dem nahen Ende der EU-Zuckerquote sehen Europas größte Zuckerhersteller Nordzucker und Südzucker ihre Geschäftsmodelle vor einschneidenden Reformen.  Zuckerhersteller sehen harte Zeiten kommen

Star

Manche Pestizide verringern den Speisezettel der Vögel deutlich

09.07.2014 - Nimwegen

Spritzmittel in der Landwirtschaft können die Zahl der Singvögeln vermindern, auch wenn sie für die Tiere nicht direkt schädlich sind.  Manche Pestizide verringern den Speisezettel der Vögel deutlich

Joachim Rukwied

Rukwied bleibt Präsident des Landesbauernverbandes

08.07.2014 - Fellbach

Der Präsident des Deutschen Bauernverbands, Joachim Rukwied, bleibt auch im Landesverband an der Spitze. Der 52-Jährige wurde am Dienstag bei der Mitgliederversammlung in Fellbach (Rems-Murr-Kreis) mit 88 Prozent der Stimmen für vier weitere Jahre im Amt bestätigt, wie der Landesverband mitteilte. Einen Gegenkandidaten gab es nicht.  Rukwied bleibt Präsident des Landesbauernverbandes

Frühe Ernte - Kartoffelpreise fallen in den Keller

07.07.2014 - Nauen

Der milde Winter und das sonnige Frühjahr bescheren den Verbrauchern in diesem Jahr besonders günstige Frühkartoffeln. Ein Kilo kostet fast die Hälfte weniger als 2013.  Frühe Ernte - Kartoffelpreise fallen in den Keller

Frühkartoffeln

Frühe Ernte - Kartoffelpreise fallen stark

07.07.2014 - Nauen

Der milde Winter und das sonnige Frühjahr bescheren den Verbrauchern in diesem Jahr besonders günstige Frühkartoffeln.  Frühe Ernte - Kartoffelpreise fallen stark

Loriot-Weine für guten Zweck verkauft

30.06.2014 - Bremen/Bernkastel-Kues

Die von einem Weingut des Deutschen Roten Kreuzes an der Mosel produzierten Loriot-Weine sind begehrt: 50 000 Flaschen seien in nur vier Wochen nach dem Verkaufsstart Ende 2013 bestellt worden, teilte das Deutsche Rote Kreuz (DRK) mit.  Loriot-Weine für guten Zweck verkauft

Wald

Erbschaftsteuer-Urteil: Waldbesitzer warnen vor «Heuschrecken»

28.06.2014 - Düsseldorf

Die deutschen Waldbesitzer fürchten um ihre Erträge angesichts möglicher Änderungen bei der Erbschaftsteuer und neuer Stromtrassen.  Erbschaftsteuer-Urteil: Waldbesitzer warnen vor «Heuschrecken»

Studie: Herbizidresistenz gefährdet Artenvielfalt

27.06.2014 - Bonn

Ackerpflanzen mit einer Immunität gegen chemische Unkrautvernichter gefährden einer großen Studie zufolge die Artenvielfalt. Das Bundesamt für Naturschutz (BfN) sowie die entsprechenden Behörden in Österreich und der Schweiz veröffentlichten die Analyse.  Studie: Herbizidresistenz gefährdet Artenvielfalt

Verwaltungsgerichtshof in Mannheim

VGH: Bad Dürrheim darf Schweinezucht ablehnen

26.06.2014 - Mannheim

Im Streit um den geplanten Bau einer großen Schweinezuchtanlage im Erholungsort Bad Dürrheim im Schwarzwald- Baar-Kreis ist die ablehnende Haltung der Behörden gerichtlich bestätigt worden.  VGH: Bad Dürrheim darf Schweinezucht ablehnen

Seite : 1 | 2 (2 Seiten)
Anzeige
 
Umfrage - Ihre Meinung
Lade Umfrage
 
Umfrage wird geladen, bitte warten...
 
Banner
Suche:
  • «


  • aktueller Monat
  • »
MoDi MiDo FrSa So
 1 2 3 4 5 6 
7 8 9 10 11 12 13 
14 15 16 17 18 19 20 
21 22 23 24 25 26 27 
28 29 30 31