ka-news

Karlsruhe Ecke links
Karlsruhe Ecke rechts
13°/ 6°

Alles zum Thema Agrar

Protest in Frankfurt

Deutsche Bank hört Kritiker der Agrarspekulation an

16.04.2014 - Frankfurt/Main

Bei ihren umstrittenen Lebensmittelgeschäften ist die Deutsche Bank einen ersten Schritt auf ihre Kritiker zugegangen. Hinter verschlossen Türen traf sich Co-Chef Jürgen Fitschen mit Experten, darunter Kritiker von Foodwatch und der Welthungerhilfe sowie Vertreter aus Politik und Wirtschaft.  Deutsche Bank hört Kritiker der Agrarspekulation an

Eier

So viele Eier im Südwesten wie seit Jahren nicht

16.04.2014 - Stuttgart

Gute Nachrichten zu Ostern: Weil Landwirte sich mehr Hennen zugelegt haben, gab es im Südwesten zuletzt so viele Eier wie lange nicht. Wie das Statistische Landesamt am Mittwoch in Stuttgart mitteilte, lebten 2013 mehr als 1,8 Millionen Legehennen im Land.  So viele Eier im Südwesten wie seit Jahren nicht

Sortierte Eier

So viele Eier im Südwesten wie seit Jahren nicht

16.04.2014 - Stuttgart

Gute Nachrichten zu Ostern: Weil Landwirte sich mehr Hennen zugelegt haben, gab es im Südwesten zuletzt so viele Eier wie lange nicht. Wie das Statistische Landesamt heute in Stuttgart mitteilte, lebten 2013 mehr als 1800 Legehennen im Land.  So viele Eier im Südwesten wie seit Jahren nicht

Aktion "Bienen füttern"

Alles für den Honig: App zu bienenfreundlichen Pflanzen

15.04.2014 - Meckenheim/Bonn

Den Bienen geht es vielerorts nicht gut - auch in Deutschland nicht. Das Bundeslandwirtschaftsministerium will die Bevölkerung ermuntern, den Insekten zu helfen. Blühende Pflanzen sind gefragt - Tipps dafür gibt eine App.  Alles für den Honig: App zu bienenfreundlichen Pflanzen

Ostern

Ostereier billiger

15.04.2014 - Wiesbaden

Eier sind in diesem Frühjahr deutlicher billiger als im Vorjahr. Im März lagen die Verbraucherpreise für Eier um 7,6 Prozent niedriger als vor einem Jahr.  Ostereier billiger

Bio-Bauer im Gespräch: «Schlachtung gehört dazu»

11.04.2014 - Stuttgart

Viele wollen nicht wissen, wie das Tier für die Wurst auf ihrem Brot gestorben ist. Sie sehen Fleisch nur als Industrieprodukt. Wieder andere sprechen Tieren einen fast menschlichen Status zu. Aber gibt es nicht auch einen Mittelweg?  Bio-Bauer im Gespräch: «Schlachtung gehört dazu»

Alexander Bonde

Bonde: Bund muss sich für Anbauverbote von Genpflanzen einsetzen

11.04.2014 - Berlin/Stuttgart

Baden-Württembergs Agrarminister Alexander Bonde (Grüne) hat das Votum des Bundesrats gegen Gentechnik auf dem Acker begrüßt. Der Bundesrat verlangt Ausstiegsklauseln in der EU, um gentechnisch veränderte Pflanzen von deutschen Feldern fernzuhalten.  Bonde: Bund muss sich für Anbauverbote von Genpflanzen einsetzen

Alexander Bonde (Bündnis 90/Die Grünen)

Bundesländer unterstützen Gentechnikinitiative aus Baden-Württemberg

10.04.2014 - Stuttgart

Die Initiative von Baden-Württemberg gegen den Anbau von gentechnisch veränderten Pflanzen findet breite Zustimmung in anderen Bundesländern. Sie wird nach Auskunft von Agrarminister Alexander Bonde (Grüne) vom Donnerstag von einer großen Mehrheit befürwortet.  Bundesländer unterstützen Gentechnikinitiative aus Baden-Württemberg

Schweinefleisch

EU verklagt Russland im Schweinefleisch-Streit vor WTO

08.04.2014 - Brüssel

Der Streit um das russische Importverbot für Schweine und bestimmte Schweinefleischprodukte aus der EU geht vor die Welthandelsorganisation WTO. Die EU habe dort Klage eingelegt, teilte EU-Handelskommissar Karel De Gucht am Dienstag in Brüssel mit.  EU verklagt Russland im Schweinefleisch-Streit vor WTO

Biene im Anflug

Studie: Bienen geht es in Süd- und Osteuropa am besten

07.04.2014 - Brüssel

Seit Jahren sterben Bienenvölker in Europa, den USA oder Asien. Als Gründe gelten Umwelteinflüsse, Parasiten und Krankheiten. Doch das genaue Ausmaß der Verluste ist unklar. Eine Studie der EU bringt etwas Licht ins Dunkel.  Studie: Bienen geht es in Süd- und Osteuropa am besten

Als Feta oder in Scheiben - Schafskäsesaison im Norden

07.04.2014 - Tetenbüll

Die meisten der 350 000 Schafe im Norden Deutschlands werden zur Fleischerzeugung gehalten. Nur eine Handvoll Betriebe hat sich auf die Produktion von Käse spezialisiert. Ein Hof in Nordfriesland geht dabei besonders traditionell vor.  Als Feta oder in Scheiben - Schafskäsesaison im Norden

Schnapsbrenner kämpfen ums Überleben

07.04.2014 - Sasbachwalden

Viele Schnapsbrenner im Südwesten kämpfen ums Überleben. Die Zahl der Kleinbrenner sei in den vergangenen zehn Jahren von rund 18 000 auf knapp 13 000 gesunken, teilte der Verband Badischer Klein- und Obstbrenner in Sasbachwalden (Ortenaukreis) mit.  Schnapsbrenner kämpfen ums Überleben

Spargelernte

Auch Freilandspargel wird jetzt schon geerntet

03.04.2014 - Hartheim

Mehr als drei Wochen nach dem Beginn der Spargelernte im Folientunnel ist jetzt auch der Freilandspargel dran. In Hartheim bei Freiburg waren am Donnerstag Erntehelfer aus Rumänien im Einsatz, um die ersten Stangen aus dem lockeren Boden zu ziehen.  Auch Freilandspargel wird jetzt schon geerntet

Weinberg bei Stuttgart

Jede vierte Gemeinde im Südwesten baut Wein an

02.04.2014 - Stuttgart

Baden-Württemberg ist und bleibt Weinland: Jede vierte der 1102 Gemeinden im Südwesten baut Reben an, wie das Statistische Landesamt am Mittwoch in Stuttgart mitteilte. In 14 Gemeinden gibt es mehr als 400 Hektar Weinbau. Acht davon liegen in Baden, sechs in Württemberg.  Jede vierte Gemeinde im Südwesten baut Wein an

Biogasanlage

Nur wenige Bauern im Südwesten haben Biogasanlagen

01.04.2014 - Stuttgart

Nur 900 landwirtschaftliche Betriebe in Baden-Württemberg sind mit einer Biogasanlage ausgestattet. Das geht aus einer Studie des Statistischen Landesamts hervor. Rund 98 Prozent der Betriebe besitzen demnach keine eigene Anlage.  Nur wenige Bauern im Südwesten haben Biogasanlagen

Nur wenige Bauern im Südwesten haben Biogas-Anlagen

01.04.2014 - Stuttgart

Nur 900 landwirtschaftliche Betriebe in Baden-Württemberg sind mit einer Biogasanlage ausgestattet. Das geht aus einer Studie des Statistischen Landesamts hervor. Rund 98 Prozent der Betriebe besitzen demnach keine eigene Anlage.  Nur wenige Bauern im Südwesten haben Biogas-Anlagen

Agrarverbände wehren sich gegen Mindestlohn ab 2015

29.03.2014 - Karlsruhe

Agrarverbände haben die geplante Einführung des gesetzlichen Mindestlohns in der Landwirtschaft schon ab 2015 scharf kritisiert. In einer Umfrage der Nachrichtenagentur dpa wandten sich mehrere Verbände gegen den Gesetzentwurf des Bundesarbeitsministeriums,  Agrarverbände wehren sich gegen Mindestlohn ab 2015

Erntehelfer

Mindestlohn ab 2015 erzürnt die Obst- und Gemüsebauern

29.03.2014 - Karlsruhe

Mehrere Agrarverbände haben vor Preissteigerungen und Betriebsschließungen gewarnt, sollte bereits 2015 ein gesetzlicher Mindestlohn von 8,50 Euro in der Landwirtschaft eingeführt werden.  Mindestlohn ab 2015 erzürnt die Obst- und Gemüsebauern

Günther Klum

Günther Klum kauft Weinberg an der Mosel

27.03.2014 - Piesport

Günther Klum, Vater von Model und Moderatorin Heidi Klum (40), geht unter die Winzer: Der 68-Jährige hat sich in Piesport an der Mosel einen Weinberg gekauft. Dabei habe der Name der Lage den Ausschlag gegeben, sagte Klum am Donnerstag der Nachrichtenagentur dpa.  Günther Klum kauft Weinberg an der Mosel

Bioäpfel

EU-Kommission will schärfere Vorschriften für Bioprodukte

25.03.2014 - Brüssel

Bioprodukte sollen nach dem Willen der EU-Kommission künftig in ganz Europa wirklich «bio» sein. Dafür sollen schärfere Auflagen und strengere Kontrollen sorgen.  EU-Kommission will schärfere Vorschriften für Bioprodukte

Seite : 1 | 2 (2 Seiten)
 
Umfrage - Ihre Meinung
Lade Umfrage
 
Umfrage wird geladen, bitte warten...
 
Tipps der Woche
Anzeige
Suche:
  • «


  • aktueller Monat
  • »
MoDi MiDo FrSa So
 1 2 3 4 5 6 
7 8 9 10 11 12 13 
14 15 16 17 18 19 20 
21 22 23 24 25 26 27 
28 29 30